Ihr Forum:Facebook: Müssen wir uns mehr für den Schutz unserer Daten einsetzen?

Facebook

Facebook hält sich nach eigener Ansicht an die europäischen Datenschutzrichtlinien und erklärte die Kläger in einer früheren Stellungnahme für "nicht geschäftsfähig".

(Foto: dpa)

Max Schrems klagt gegen Facebook. Im Namen von 25 000 Klägern wirft der Österreicher dem Konzern Verletzungen der Privatsphäre, Verstöße gegen das Datenschutzrecht und unzureichenden Schutz vor dem Zugriff amerikanischer Geheimdienste vor.

Diskutieren Sie mit uns.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/fpor
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB