bedeckt München 21°
vgwortpixel

Ihr Forum:Wie sähe ein zeitgemäßer Umgang mit Religion in der Schule aus?

Unterricht

Es ist Zeit, den traditionellen Religionsunterricht durch einen neutralen Religions- und Lebenskunde-Unterricht zu ersetzen, sagen manche Bildungsexperten.

(Foto: dpa)

Über kein Schulfach wird so heftig gestritten wie über "Reli". Immer weniger Schüler besuchen den klassischen konfessionellen Unterricht, dafür immer mehr Ethik. Mit steigenden Zahlen muslimischer Schüler kommen zudem neue Herausforderungen auf die Lehrplangestalter zu.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.