Unfälle - Altenmarkt an der Alz:19-Jähriger kracht mit Auto in Polizeiwagen

Altenmarkt an der Alz
"Unfall" in roten LED-Leuchtbuchstaben steht zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Altenmarkt a.d.Alz (dpa/lby) - Ein 19-Jähriger ist mit seinem Auto in einen Streifenwagen der Polizei gefahren, der mit Blaulicht und eingeschaltetem Martinshorn unterwegs war. Bei dem Unfall in Altenmarkt an der Alz (Landkreis Traunstein) wurde am Sonntagnachmittag nicht nur ein Polizeibeamter leicht verletzt, sondern es entstand auch ein Totalschaden an dessen Dienstwagen, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Wie der junge Mann das Polizeiauto, übersehen konnte, war bislang unklar. Der 19-Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt, sein Auto musste jedoch auch abgeschleppt werden.

© dpa-infocom, dpa:210405-99-87193/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB