Kunstwerk mit Symbolkraft:Angela Merkels Reiterstandbild ist zerborsten

Kunstwerk mit Symbolkraft: Das Reiterstandbild Angela Merkel von Wilhelm Koch liegt in Trümmern am Boden.

Das Reiterstandbild Angela Merkel von Wilhelm Koch liegt in Trümmern am Boden.

(Foto: Wilhelm Koch)

Als wäre es ein Kommentar zur gefühlten Lage der Nation: Wilhelm Kochs Skulptur der Kanzlerin a. D. liegt in Trümmern.

Von Susanne Hermanski

Als das Reiterstandbild neu war und weithin sichtbar gülden leuchtete, hat es das Kunstwerk sogar bis in die Fernsehnachrichten geschafft. Bis nach Italien berichteten alle erdenklichen Medien über diese Skulptur von Angela Merkel hoch zu Ross. In der Nacht auf diesen Donnerstag ist sie zerborsten. Ohne erkennbare Fremdeinwirkung. Das hat der Künstler Wilhelm Koch mitgeteilt.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusInterview mit den "Wanderhure"-Autoren
:"500 Seiten mit Pimpern im Zelt zu füllen, ist nicht wirklich sexy"

Die Eheleute Iny Klocke und Elmar Wohlrath schreiben seit 20 Jahren Historienromane am laufenden Band. Gerade hat das humorvolle Paar wieder eine Folge der "Wanderhure" fertig. Warum sie diese trotz des gewaltigen Erfolgs gern sanft entschlummern lassen würden.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: