bedeckt München 20°

Archiv für Ressort Wirtschaft - August 2014

1175 Meldungen aus dem Ressort Wirtschaft

Verhandlungen zwischen Lufthansa und Cockpit gescheitert 116 Germanwings-Flüge fallen wegen Streiks aus

Germanwings-Piloten streiken, 70 Prozent der Flüge der Airline fallen aus. Der Lufthansa-Konzern wirft den Piloten vor, kein Interesse an einer Einigung im Tarifstreit gehabt zu haben. Auslandsreisende könnten Glück haben.

getty_gyi_489098911_20140510210001
Streit mit Frankreich über EU-Kommission Merkels irritierende Reflexe

Die Kanzlerin verschwendet tatsächlich Energie darauf, einen französischen Wirtschaftskommissar in Brüssel zu verhindern. Sie fürchtet, dass ein Sozialist ihre strenge Haushaltspolitik kippen könnte - für Merkel eine schaurige Vorstellung. Von Cerstin Gammelin, Brüssel

dpa_1488B0003A26E05D
Umstrittene RWE-Geschäfte Dunkle Energie aus Kolumbien

Exklusiv Weil in Südamerika Menschen für Kohle ermordet werden, bekam der deutsche Konzern RWE mal kurz ein schlechtes Gewissen. Jetzt setzt er aber wohl doch wieder auf eine Firma, die Kontakte zu brutalen Paramilitärs unterhält. Von Markus Balser, Berlin

Arbeitsmarkt im August Späte Sommerferien treiben Arbeitslosenzahlen

Wenig Jobs im Sommer: Die Arbeitslosenzahl steigt auf mehr als 2,9 Millionen. Das liegt vor allem am Kalender.

Tarifstreit Streik am Freitag würde 164 Germanwings-Flüge treffen

Germanwings-Kunden müssen sich möglicherweise darauf einstellen, dass am Freitag Flüge ausfallen. Sollten sich ihre Gewerkschaft und der Lufthansa-Konzern nicht einigen, wollen die Piloten streiken.

EU-Spitzenposten, Francois Hollande, Bundesregierung
Vergabe der EU-Spitzenposten Berlin bremst Paris

Exklusiv Frankreich will einen Sozialisten als Wirtschaftskommissar durchsetzen. Die Bundesregierung ist strikt dagegen, weil sie um die Spardisziplin fürchtet. Nun liegt die Entscheidung bei EU-Kommissionspräsidenten Juncker - und der hat seine eigenen Pläne. Von Cerstin Gammelin, Brüssel

5577EBAD-A4E1-499E-BBE5-56A625EB9B6F
JP Morgan FBI untersucht Cyberangriffe auf Banken

Virtueller Banküberfall: Hacker sollen tief ins Datennetz des größten amerikanischen Geldhauses eingedrungen sein. Auch andere Banken könnten betroffen sein.

Zalando, Rechtsform
Online-Versandhändler Verdi wirft Zalando Rechtsbruch vor

Der Online-Händler Zalando wechselt die Rechtsform in eine internationale Aktiengesellschaft SE. Doch die Gewerkschaft Verdi sieht dadurch die Rechte der Mitarbeiter verletzt und droht mit dem Gang vor Gericht. Von Max Hägler, Stuttgart/Berlin

Emmanuel Macron, französischer Wirtschaftsminister
Neuer französischer Wirtschaftsminister Lässiger Mozart aus dem Élysée-Palast

Er könnte den Präsidenten bald überstrahlen: Frankreichs neuer Wirtschaftsminister arbeitete einst für die Investmentbank Rothschild - und steht für eine reformfreudige Politik. Doch nicht jeder im Parlament ist froh über den Amtsantritt des 36-jährigen Überfliegers. Von Leo Klimm, Paris

Fach und Hausärzte
Honorare für 2015 Ärzte bekommen mehr Geld

800 Millionen Euro zusätzlich ab dem kommenden Jahr: In nur zwei Verhandlungsrunden einigen sich Kassen und Ärzte-Vertreter auf neue Honorare für Mediziner in Praxen. Trotzdem liegt das Ergebnis weit unter den Vorstellungen der Ärzteschaft. Von Guido Bohsem, Berlin