Whatsapp-Kolumne "Vorsicht: BKA liest mit!" aktivisten+wa+jetzt

Drei Aktivisten planen einen Demo-Besuch, sind sich dann aber nicht mehr so sicher, ob Whatsapp der richtige Kanal dafür ist. Von Eva Hoffmann mehr... jetzt

whatsapp+ramadan Whatsapp-Kolumne "Waaas? Trinken auch nicht?"

Cevat beschließt, dieses Jahr im Ramadan mal wieder zu fasten. Seine Freundin findet das nicht so gut - das birgt Konfliktpotenzial. mehr... jetzt

´WhatsApp" Datenschutz Whatsapp gibt Nutzerdaten an Facebook weiter

Bisher waren deutsche Nutzer davor geschützt. Der Hinweis darauf findet sich nicht in den Datenschutzbestimmungen, sondern versteckt. mehr...

uniromanze+jetzt Whatsapp-Kolumne "Es hat dich doch auch nicht gestört, dass ich verheiratet bin"

Jens und sein Professor haben eine Affäre - die Jens für exklusiv hielt. Bislang. Von Josef Wirnshofer mehr... jetzt

Messenger-Dienste Smartphone-Apps Diese Messenger sind sicherer als verschlüsselte E-Mails

Über eine Sicherheitslücke können Angreifer verschlüsselte E-Mails lesen. Signal, Threema und sogar Whatsapp sind gute Alternativen - nur bei Telegram ist Vorsicht angebracht. Von Simon Hurtz mehr...

whatsapp+wg+jetzt Whatsapp-Kolumne "Warum ist hier alles weg??!!"

Vera zieht bald aus ihrer WG aus - und glaubt anscheinend, darum keine Rücksicht mehr auf ihre Mitbewohner nehmen zu müssen. Von Lara Thiede mehr... jetzt

jetzt social media Social Media Die unangenehmsten Momente auf Instagram & Co

Vom versehentlichen Like eines Bildes bis zur ignorierten Freundschaftsanfrage: die gröbsten Social-Media-Fauxpas. mehr... jetzt

Jan Koum Silicon Valley WhatsApp-Gründer verlässt Facebook

Jan Koum wird dem Unternehmen, das seine App gekauft hat, den Rücken kehren. Offenbar gibt es Streit mit Facebook-Chef Zuckerberg - über Datenschutz und das Geschäftsmodell. Von Beate Wild mehr...

Whatsapp Kolumne WG-Freundinnen Whatsapp-Kolumne "Du weißt doch genau, dass ich Louis toll finde!"

Chiara und Lena stehen beide auf ihren neuen Mitbewohner. Kann ihre Freundschaft das aushalten? Von Lara Thiede mehr... jetzt

Video Datenschutz Datenschutz Neue Nutzungsbedingungen bei WhatsApp: Jetzt erst ab 16

Die EU-Datenschutzverordnung hat auch Auswirkungen für WhatsApp: der Messaging-Dienst aktualisiert seine Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien für Benutzer in der Europäischen Union. mehr...

Ein Jugendlicher mit Smartphone - der Messenger-Dienst Whatsapp kündigte 2018 an, das Mindestalter für Nutzer auf 16 Jahre zu erhöhen. Messenger Whatsapp erhöht Mindestalter auf 16 Jahre

Nachweisen müssen Nutzer ihr Alter aber nicht. Whatsapps Mutterkonzern Facebook will dagegen auch jüngere User behalten - und geht einen anderen Weg. mehr...

Netanjahu Israel Iran Atomwaffen Programm Abkommen SZ Espresso Nachrichten kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Xaver Bitz mehr...

Bahnhöfe in Bayern: Schmutz melden per WhatsApp Reisen in Bayern Wenn der Bahnsteig dreckig ist - schreiben Sie eine Whatsapp

Die Bahn hat in Bayern einen neuen Service: Reisende sollen ihr jetzt die "schmutzigsten Dinge" anvertrauen. Kolumne von Andreas Schubert mehr...

schafkopf+jetzt Whatsapp-Kolumne "24 Stunden Dauerschafkopf!"

Fünf Freunde verabreden sich per Whatsapp regelmäßíg zum Schafkopfen. Doch ihre Planungsgruppe wird langsam zweckentfremdet - und ein Mitglied darum immer dünnhäutiger. Von Christian Helten mehr... jetzt

podcast3+jetzt Podcast Whatsapp verschlimmert jeden Streit

Wenn man eine Fernbeziehung führt oder gerade unterwegs ist, passiert es manchmal: Man fetzt sich mit dem Partner per Messenger - und dadurch eskaliert es erst so richtig. Kapitel 3 unseres Podcasts über digitale Freundschaft. Von Elisabeth Kagermeier mehr... jetzt

jetzt Whatsapp Whatsapp-Kolumne "Mit dem Budget können wir uns in einer Duplex-Garage einrichten"

Hannah und Franziska suchen eine Wohnung. In München. Damit ist das Drama programmiert. Die neue Folge der Whatsapp-Kolumne. Von Christina Waechter mehr... jetzt

Whatsapp Mitfahrgelegenheit Whatsapp-Kolumne MELDE DICH! ODER ICH RUF JETZT DIE BULLEN!!!!

Tine fährt per Mitfahrgelegenheit von Berlin zu ihrer Freundin nach Freiburg. Keine gute Idee, wie sich bald herausstellt. Die neue Folge der Whatsapp-Kolumne. Von Christina Waechter mehr... jetzt

Whatsappverschwoer+jetzt Whatsapp-Kolumne Die Gruppe mit dem Verschwörungstheoretiker

Ein paar alte Freunde wollen sich endlich mal wieder treffen - einer von ihnen aber ist leider zum Verschwörungstheoretiker geworden. Von Charlotte Bastam mehr... jetzt

Kommunikation Telefongespräche Telefongespräche Ruf mich bloß nicht an

Jemanden direkt anzurufen statt eine Nachricht zu schicken: Das gilt heute fast als übergriffig. Warum wir nicht gern ans Telefon gehen - und wann die Stimme im Ohr unersetzlich ist. Von Claudia Fromme mehr...

whatsapp+kettenbrief Whatsapp-Kolumne "Wenn du die Kette unterbrichst, wirst du sieben Jahre Pech haben!"

Tante Erna hat jetzt ein Handy - und schickt ihrer Nichte Ronja per Whatsapp sehr viele Kettenbriefe. Bis Ronja es nicht mehr aushält. Von Teresa Fries mehr... jetzt

whatsapp+name Whatsapp-Kolumne "Ich kann meinen Sohn doch nicht Helmut nennen??"

Nora wird Mama - und die Familiengruppe steht vor ihrer schwersten Aufgabe: der Suche nach einem Namen für das Baby. Von Charlotte Haunhorst mehr... jetzt

whatsapp+kanada Whatsapp-Kolumne "Ich bin nicht allein hier"

Flo und Sophie haben sich vor Monaten getrennt. Doch dann meldet Flo sich wieder bei seiner Ex, weil er eine Überraschung für sie hat. Von Charlotte Haunhorst und Patrick Wehner mehr... jetzt

jetzt demoji Demoji-Projekt "Wir leben in einer Emoji-Filterblase"

Der Grafikdesigner Mantas Rimkus hat Emojis entworfen, die Krieg, Überwachung und Protestkultur thematisieren. Ein Weg zur politischen Emanzipation im Whatsapp-Zeitalter? Interview von Liza Marie Niesmak mehr... jetzt

wak+mexiko+jetzt Whatsapp-Kolumne "Du fehlst mir, Charlie"

Johannes und seine Freundin Charlie haben eine Fernbeziehung geführt, bis Johannes sie betrogen hat. Jetzt will er sie zurückgewinnen - was sich mit den vielen Kilometern zwischen ihnen schwierig gestaltet. Von Lara Thiede mehr... jetzt

Staatstrojaner Staatstrojaner Staatstrojaner Die digitale Inquisition hat begonnen

Der Staatstrojaner ist im Einsatz: Jedwede Kommunikation steht jetzt unter der Kuratel des Staates, jedwede Intimität in Computern ist von Ermittlern einsehbar. Schranken, die es beim Lauschangriff noch gab, gibt es nicht mehr. Warum lassen sich das die Bürger gefallen? Kommentar von Heribert Prantl mehr...