Entscheidender Sieg für Milliardär "Unglaublich" - Trump wird es wirklich
US Republican presidential candidate Donald Trump speaks about pr Video

Der konservative Bewerber fürs Weiße Haus heißt Donald Trump, weil sein Rivale überraschend aufgibt. Über einen historischen Wahltag mit Elementen des Wahnsinns. Von Johannes Kuhn, New Orleans mehr...

US-Wahl US-Vorwahl der Republikaner Video
US-Vorwahl der Republikaner Ted Cruz macht den Weg für Trump frei

Der texanische Senator beendet nach einer bitteren Niederlage in Indiana seine Präsidentschaftskandidatur. Damit wird Milliardär Donald Trump im November für die Republikaner antreten. mehr...

Primary night watch with Republican presidential candidate Donald Trump Video
US-Vorwahlkampf Trump übertrifft in New York alle Erwartungen

Nach seinem 60-Prozent-Heimsieg ist Donald Trump wieder klarer Favorit der Republikaner. Der Milliardär scheint bereit, sich zu ändern - um die nötige Mehrheit der Delegierten gewinnen zu können. Analyse von Matthias Kolb, Washington mehr...

Vice President John Calhoun Kandidaten für US-Präsidentschaft Unholde und Unglücksraben: Trumps bizarre Vorgänger

Ist Donald Trump der schlimmste Bewerber für die US-Präsidentschaft, den es je gab? Keineswegs. Hier sind zehn Beispiele. Porträts von SZ-Autoren mehr...

U.S. Democratic presidential candidate Hillary Clinton speaks at a campaign stop at the Col Ballroom in Davenport, Iowa US-Vorwahl Hillary Clinton kämpft gegen den Fluch von Iowa

2008 straften die Wähler Hillary Clinton bei der ersten Vorwahl ab und verliebten sich in Obama. Nun begeistert mit Bernie Sanders ein anderer Kandidat die Seele der Demokraten. Reportage von Matthias Kolb, Davenport/Iowa mehr...

Volkswagen Abgasskandal Viel Lärm um viel bei Volkswagen

Exklusiv Die US-Regierung klagt, die Gesamtstrafe steigt - jetzt geht man bei VW sogar davon aus, 115 000 Autos zurückkaufen zu müssen. Wie es nun weitergeht. Von Claus Hulverscheidt mehr...

US-Wahl Obamas Klimapolitik Obamas Klimapolitik Kentuckys Kumpel und der Klimawandel

Die Kohle hat den Osten Kentuckys reich gemacht, nun hat sie keine Zukunft. Zurück bleiben die Alten, Frustrierten, die vom Sozialstaat leben und Obama hassen. Unterwegs im ärmsten Wahlbezirk der USA. Von Matthias Kolb, Harlan County mehr... Reportage

 Kriminalität USA USA Berüchtigte Schmuckdiebin schlägt mit 85 erneut zu

Einst warnte der Juwelierverband vor Doris Payne, später wurde sogar ein Film über die Diebin gedreht. Jetzt hat sie in der US-Stadt Atlanta erneut etwas mitgehen lassen - bei Dior. mehr...

Netzwelt Zur Hühnerkirche

Kirchen im Urwald und ein versunkener Ballsaal: Die Webseite Atlas Obscura führt zu kuriosen Reisezielen in der ganzen Welt. Sie liegen oft näher, als man denkt. Von Karoline Meta Beisel mehr...

VW Volkswagen Volkswagen Gegen die Wand

Jahrelang trommelten die VW-Bosse gemeinsam mit Politikern für den Clean Diesel. Dabei hatten US-Experten längst herausgefunden, dass der Antrieb eine Dreckschleuder ist. Chronologie einer Manipulation. mehr...

Süddeutsche Zeitung Wissen Zahl des Tages Zahl des Tages 21

Jahre lang haben Astronomen einen fernen Pulsar beobachtet. Die so gewonnenen Daten bestätigen, dass in anderen Regionen des Weltalls dieselben Gravitationsgesetze wie auf der Erde gelten. Von Robert Gast mehr...

Barack Obama Klimaschutz Obamas Kampf gegen die Kohlelobby

Der US-Präsident will Luftverpester bremsen und Klimageschichte schreiben. Die Strategie seiner Gegner: blockieren, klagen, niedermachen. Von Sacha Batthyany mehr...

USA Obama will Klimaziele verschärfen

US-Präsident Obama dringt auf strengere Ziele beim Klimaschutz. Seine Gegner kündigen bereits Widerstand an. mehr...

First Earth-sized planet confirmed in habitable zone: NASA Suche nach außerirdischem Leben "Die Erde hatte sehr viel Glück"

Ein Milliardär gibt 100 Millionen Dollar für die Suche nach E.T. aus. Astrophysiker Tilman Spohn über die Gefahren eines Funkkontakts - und die Chancen, eine zweite Erde zu finden. Von Christoph Behrens mehr... Interview

Covergirl Theater und sofort Schauspiel Erniedrigung und Schulterzucken

Die amerikanische Soldatin Lynndie England posierte auf Fotos vor misshandelten Gefangenen im Irak. Das Stück "Covergirl" am Theater Undsofort porträtiert die Frau, in der viele nur ein Monster sehen Von Christiane Lutz mehr...

Ungarn Das Stacheldraht-Recycling

Zäune sind unser Schicksal, schreibt die Autorin Zsófia Bán - von der Befreiung der Konzentrationslager über den Eisernen Vorhang bis zur fremdenfeindlichen Abgrenzung heute. Von Zsófia Bán mehr...

Bundesliga DFL plant neue Anstoßzeiten

Partien der Fußball-Bundesliga könnten ab der Saison 2017/2018 auch Sonntagmittag und montags stattfinden. Franziska Hentke ist vor der Schwimm-WM in überragender Form. Manchester City und Paris Saint-Germain dürfen wieder mehr Geld ausgeben. mehr... Sporticker

German Open in Essen Schwimmen Hentke überrascht mit Weltjahresbestzeit

Franziska Hentke ist vor der Schwimm-WM in guter Form. Manchester City und Paris Saint-Germain dürfen wieder mehr Geld ausgeben. Zwei DFB-Spielerinnen fallen für das WM-Spiel um Platz drei aus. mehr... Sporticker

Financial Fairplay ManCity und PSG dürfen wieder mehr Geld ausgeben

Die Uefa will beide Vereine aber weiter "unter strenger Überwachung" halten. Zwei DFB-Spielerinnen fallen für das Spiel um Platz drei aus. Golfprofi Tiger Woods macht einen kleinen Schritt aus der Krise. mehr... Sporticker

Germany v France: Quarter Final - FIFA Women's World Cup 2015 Frauenfußball-WM Marozsan und Lotzen verpassen Spiel um Platz drei

Nach dem WM-Aus gegen die USA sagen zwei Spielerinnen verletzt ab. Golfprofi Tiger Woods macht einen kleinen Schritt aus der Krise. Handballer Nikola Karabatic verlässt den FC Barcelona. mehr... Sporticker

Nachruf Genie und Wahnsinn

Der amerikanische Nobelpreisträger John Forbes Nash ist tot. Er verunglückte zusammen mit seiner Frau bei einer Taxifahrt. Er wurde 86 Jahre alt. Von Nikolaus Piper mehr...

Rina Shah Lobbyistin über Netflix-Serie "House of Cards ist nah dran an der Realität"

Rina Shah arbeitet als Lobbyistin in Amerikas Hauptstadt Washington. Die 31-Jährige sagt: "Hier dreht sich alles um Macht." Wieso sie sich auf die dritte Staffel von "House of Cards" freut und wieso Demokraten ebenso verführbar sind wie Republikaner. Von Matthias Kolb, Washington mehr... Protokoll

Measles poster is seen at Venice Family Clinic in Los Angeles Masern-Impfung Mythen, Misswirtschaft, Misstrauen

Ablehnung aus religiösen Gründen, Schlendrian oder Fehlinformation: Impfmüdigkeit ist kein deutsches Phänomen, wie der Blick in andere Länder zeigt. Eindrücke aus den USA, Großbritannien, Japan - und ein hoffnungsvoller Blick nach Finnland. mehr...

Mark Udall US-Kongresswahl Obamas Koalition der Enttäuschten

In Colorado war Obama besonders populär, doch nun zieht dort ein Republikaner in den Senat. Der US-Bundesstaat zeigt exemplarisch, wie die Demokraten die Kongresswahl verloren haben: mit verbissenem Klein-Klein. Von Matthias Kolb mehr... Analyse