Wahl Bildstrecke Bildstrecke Jubel um Hillary: Clinton gewinnt West Virginia

Hillary Clinton hat West Virginia mit einem Erdrutschsieg gewonnen. Obwohl es ihr nichts hilft, jubelt die Senatorin. mehr...

JOHN DENVER Staats-Song "Country Roads" wird offizieller Song West Virginias

West Virginias Parlament hat "Country Roads" zum offiziellen "State Song" erklärt. Das weltberühmte Lied von John Denver soll das Image eines Bundesstaats aufbessern, dem es ansonsten ziemlich schlecht geht. Von David Hesse mehr...

Bridge-Day in West-Virginia, dpa West-Virginia Wo rosa Schweinchen vom Himmel fallen

Wer nach West-Virginia, dem vielbesungene Land der "Country Roads" kommt, der sucht Natur und Abgeschiedenheit. Doch am "Bridge Day" ist die Ruhe dahin. mehr...

US-Vorwahl: Clinton gewinnt West Virginia Ein Sieg, der keine Wende bringt

Die angeschlagene Bewerberin für die Präsidentschaftskandidatur gewinnt die Vorwahl in West Virginia deutlich - doch Barack Obama bleibt auf der Siegesstraße. In ihrer Siegesrede stellt Hillary Clinton energisch klar, weiterkämpfen zu wollen - und spricht trotzdem schon davon, was sie bei einer Obama-Nominierung tun würde. mehr...

Wahl Vorwahlen in West Virginia Vorwahlen in West Virginia Giftiger Sieg

Hillary Clinton wird ihr Sieg in West Virginia nichts mehr nützen. Doch ihre fortgesetzte Kandidatur hat die Demokraten so gespalten, dass der Partei bei der Präsidentenwahl im November ein Desaster drohen könnte. Ein Kommentar von Barbara Vorsamer mehr...

Bridge Day; West Virginia Tourism Bridge Day in West Virginia Gewagte Sprünge

Beim Bridge Day in West Virginia dürfen Basejumper ausnahmsweise von einer 300 Meter hohen Brücke in den New River springen. mehr...

Bridge-Day, USA Base-Jumping in West Virginia Mountain Gaga

Video Einmal im Jahr haben sie sechs Stunden Zeit, sich sooft wie möglich von einer 270 Meter hohen Brücke zu stürzen. Und das tun sie dann wie die Blöden - in West Virginia. Von Matthias Fleischer, Fayetteville. mehr...

Hillary Clinton us-wahlkampf afp US-Vorwahl in West Virginia Parteibasis: Clinton soll weiterkämpfen

Hillary Clinton steht gegen ihren parteiinternen Rivalen Barack Obama schlecht da. Doch aufgeben soll die US-Demokratin nicht - das meint zumindest die Mehrheit ihrer Parteifreunde. mehr...

Bridge Day in West Virginia Bridge Day in West Virginia Schnell runter

Einmal im Jahr ist es Base-Jumpern sechs Stunden Zeit lang erlaubt, sich in den USA von einer Brücke zu stürzen. Die Bilder. Von Matthias Fleischer, West Virginia mehr...

Grubenunglück, Mine von Upper Big Branch, dpa Grubenunglück in West Virginia Skrupelloser Kohlebaron

"Der geht über Leichen": Nach der tödlichen Gasexplosion in der Mine von Upper Big Branch kommen massive Sicherheitsverstöße ans Licht. Die Angehörigen attackieren den Boss des Bergbaukonzerns. Von Ch. Wernicke mehr...

US-Klimapolitik Republikaner kritisieren Obamas "irres" Klimaziel

Job-Killer oder Beispiel für Überregulierung: Dass der US-Präsident den CO₂-Ausstoß der USA drastisch senken möchte, versetzt vor allem Republikaner in Rage. Doch auch Parteifreunde von Obama sind von den Plänen der Umweltschutzbehörde nicht unbedingt begeistert. mehr...

Klimapolitik US-Klimapolitik US-Klimapolitik Obama will CO₂-Emissionen drastisch senken

In den USA laufen 600 Kohlekraftwerke. Sie liefern 40 Prozent des Stroms und sind für ein Drittel der CO₂-Emissionen des Landes verantwortlich. US-Präsident Obama verschärft nun den Umweltschutz - "als Präsident und als Vater". Von Nikolaus Piper mehr...

Wassergesetz in Sachsen-Anhalt verabschiedet Chemieunfall in den USA Brennendes Leitungswasser

Leitungswasser - so verseucht, dass es brennt? Nach dem Chemieunfall in West Virginia kursiert ein unglaubliches Video im Netz. Was aussieht wie eine Fälschung, könnte durchaus echt sein. mehr...

Residents line up for water at a water filling station at West Virginia State University, in Institute Chemieunfall in den USA 300.000 Menschen ohne Leitungswasser

Notstand im US-Bundesstaat West Virginia: Hundertausende Menschen sind von der Trinkwasserversorgung abgeschnitten und müssen über Hilfslieferungen versorgt werden. Ein Lösungsmittel aus einer Fabrikanlage hat ein gesamtes Leitungswassernetz verseucht. Wie giftig die ausgetretene Chemikalie ist, steht noch nicht fest. mehr...

Mongolei, Reiter, Steppe Mongolische Eroberungen im 13. Jahrhundert Wie der Klimawandel Dschingis Khan half

Vom Kaspischen Meer bis nach Korea erstreckte sich das Reich, über das Dschingis Khan im 13. Jahrhundert herrschte. Wie gelang dem Analphabeten diese Expansion? Forscher glauben, dass der Mongolenfürst einen natürlichen Verbündeten hatte. Von Christoph Behrens mehr...

Sony Open tennis tournament on Key Biscayne, in Miami, Florida Auszeit von Serena Williams "Ich fühle mich wie tot"

Serena Williams scheitert überraschend in der zweiten Runde in Charleston - und kündigt eine Auszeit an. Die Weltranglistenerste fühlt sich mental erschöpft und möchte ein paar Wochen nicht an Tennis denken. mehr...

Markus Mooser mit Wrackteilen Starnberg Heimkehr nach 69 Jahren

Nur der Akribie von Markus Mooser ist es zu verdanken, dass die sterblichen Überreste von zwei Soldaten gefunden werden. Die Amerikaner wurden am 21. Juli 1944 über Landstetten abgeschossen und galten seitdem als vermisst. Christiane Bracht mehr...

Kunstraub Gestohlenes Bild im US-Bundesstaat Virginia Gestohlenes Bild im US-Bundesstaat Virginia Frau muss Renoir ans Museum zurückgeben

Sie erstand das Bild für sieben Dollar auf dem Flohmarkt und hoffte, es bei einer Auktion für Zehntausende Dollar verkaufen zu können. Doch jetzt hat ein US-Gericht entschieden, dass die Frau das Gemälde des französischen Malers Renoir nicht rechtmäßig besessen hat. mehr...

Obama als US-Praesident wiedergewaehlt Bilder
Obama als US-Präsident wiedergewählt Die lange Wahlnacht zum Nachlesen

Live Von der Öffnung der ersten Wahllokale über Obamas bewegende Rede in Chicago bis hin zu Glückwünschen aus aller Welt: SZ.de hat die Präsidentschaftswahl in den USA 26 Stunden live begleitet. Die lange Wahlnacht zum Nachlesen im Newsblog. Von Matthias Kolb (Chicago), Moritz Koch (Boston), Peter Richter (New York), Thorsten Denkler und Jannis Brühl (Berlin) mehr...

Bill Withers, Kori Withers Begegnung mit Bill Withers Pass auf dich auf

Ain't no sunshine: 1985 hört der Soulmusiker Bill Withers auf, Songs aufzunehmen. Er wird angefleht zurückzukehren, von den Managern der siechen Plattenfirmen, von vielen Musikern auch. Ein seltener Besuch - bei einer Ikone der schwarzen Musik. Von Alexander Gorkow mehr...

US-Senat Waffengesetze Newtown US-Debatte um strengere Waffengesetze Ihr Leiden ist ihr Trumpf

Angehörige der Opfer des Massenmords von Newtown haben skeptische US-Senatoren überzeugt, über strengere Kontrollen für Waffenkäufer zumindest zu beraten. Doch dieser Lobby-Erfolg ist keine Garantie, dass die Politiker etwas beschließen werden. Denn vielen ist vor allem eins wichtig: die eigene Wiederwahl. Von Matthias Kolb mehr... US-Blog

Mitt Romney Der Ablauf der Wahlnacht Der Ablauf der Wahlnacht Wann Amerika den Sieger kennt

Das erste amerikanische Wahllokal öffnet in einem kleinen Dorf in New Hampshire, das letzte schließt in Alaska. Der Sieger steht dann schon längst fest. Der Ablauf der Wahlnacht im Überblick. mehr...