Maisach Verkehrsbehörde gegen Tempolimit

Maisacher Alleebäume weiterhin von Fällung bedroht mehr...

Germering Gegen Rassismus Gegen Rassismus Mutige Schüler mit ehrenwerten Ziele

Dem Max-Born Gymnasium wird der Titel "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" verliehen. Projektpate Markus Kälberer will dabei helfen, das Engagement gegen Diskriminierung aufrechtzuerhalten Von Raphael Knipping mehr...

Haus der Kunst in München, 2016 Scientologen Kritik am Haus der Kunst

Mitarbeiter wollen persönliche Fragebogen nicht ausfüllen Von Sabine Reithmaier mehr...

Politik Tiefe Gräben 

Grünen-Politiker Sepp Dürr spricht über Rechtsnationalismus Von Andreas Ostermeier mehr...

München Debatte um Museumskonzept Debatte um Museumskonzept Die Angst vor der Ruhmeshalle

"Unterfranken hat mit Oberbayern nichts zu tun": Im Landtag stänkern die Abgeordneten über das geplante Museum der Bayerischen Geschichte. Die SPD sieht sich und Franken unterrepräsentiert. Der Historiker Richard Loibl verteidigt sein Konzept Von Hans Kratzer mehr...

Asylpolitik Wider die Staatsregierung

Der Puchheimer Stadtrat fordert vom Innenminister, dass Flüchtlinge aus sogenannten sicheren Herkunftsländern wieder eine Arbeitserlaubnis bekommen. Auch die CSU-Fraktion trägt diese Forderung mit Von Peter Bierl mehr...

Plenarsitzung im Landtag Landtag Die Grünen-Politikerin, der nie die Energie ausgeht

Katharina Schulze ist die jüngste Abgeordnete ihrer Partei im Landtag, nun wird sie zur neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt. Sie spricht schnell, denkt schnell, scheint nie müde. Wie macht sie das? Von Lisa Schnell mehr...

Haus der Kunst Debatte Debatte Schützt der Baum vor dem Grauen der NS-Geschichte?

In der Debatte um das Münchner Haus der Kunst eskaliert der Konflikt zwischen Natur und Architektur. Von Gerhard Matzig mehr...

München:  Bauten des Nationalsozialismus Architektur "Da steh ich dann und schau den Nazi an!"

Architekt Chipperfield erläutert seine Pläne für das Haus der Kunst. 80 Millionen Euro werden dafür wohl nicht reichen. Doch es gibt noch mehr zu bemängeln. Von Susanne Hermanski mehr...

Redemarathon Schönen Abend und guten Morgen!

Der Landtag streitet 15 Stunden und 59 Minuten über das Integrationsgesetz. Dann gewinnen die, die immer gewinnen. Das Protokoll einer dennoch kurzweiligen Nacht Von Lisa Schnellund Wolfgang Wittl mehr...

Freising Abseits-Rettung Abseits-Rettung Vielleicht der entscheidende Joker

Der Abseits-Verein könnte die Freisinger Kultkneipe möglicherweise per Erbbaurecht übernehmen. Voraussetzung dafür ist, dass die Kommunalaufsicht im Landratsamt mitspielt Von Petra Schnirch mehr...

Bernd Schottdorf, 2015 Landtag Fall Schottdorf: Untersuchungsausschuss geht zu Ende

Zwei Jahre lang wurden im Landtag Akten gewälzt und Zeugen gehört. In der Bewertung sind sich die Parteien heute genauso uneinig wie vor der ersten Sitzung. Von Stefan Mayr mehr...

Untersuchungsausschuss Filz bei Ermittlung gegen Ärzte

Grüne und Freie Wähler beklagen "gesundheitspolitischen Skandal" Von Stefan Mayr mehr...

Raubkunst Mehr Einsicht

Kunstverkäufe an Nazi-Nachfahren? Schleppende Aufklärung? Die Vorwürfe an die bayerischen Staatsgemäldesammlungen sind schwer. Nun entschied der Landtag: Die Regierung muss die Vorwürfe klären. Von Jörg Häntzschel mehr...

Germering Ein neues Gesicht

Germeringer Grüne wählen Regina Cugat Schoch als Sprecherin Von Karl-Wilhelm Götte mehr...

Hofbesichtigung Fürstenfeldbruck Boden der Wahrheit

Die Grünen informieren sich in Fürstenfeldbruck über ökologischen Landbau und sehen sich in ihrer Haltung bestätigt, diese Form der Agrarwirtschaft stärker zu fördern Von Erich C. Setzwein mehr...

Erscheinen der kommentierten Ausgabe von 'Mein Kampf' Freising Lektüre mit Anleitung

Bei einer Diskussion über die kommentierte Ausgabe von "Mein Kampf" sind sich Podium und Publikum einig: Ein Verbot wäre falsch gewesen, die Hintergrundinformationen machen Hitlers krude Gedankenwelt verständlich Von Christian Gschwendtner mehr...

Podiumsdiskussion Wie gefährlich ist "Mein Kampf"?

Grüne diskutieren über kritische Edition von Hitlers Buch mehr...

Untersuchungsausschuss Labor Landtag Schottdorf-Ausschusss endet in heftigem Streit

Gleich zwei Staatsminister mussten sich zum Anschluss einem Kreuzverhör im Landtag stellen. Innenminister Joachim Herrmann und der Grüne Sepp Dürr sind dabei heftig aneinandergeraten. Von Stefan Mayr mehr...

Jagd- und Fischereimuseum in München, 2013 München Jagdmuseum arbeitet NS-Vergangenheit auf - Kritikern geht das nicht weit genug

Es fehle eine kritischen Einordnung, findet der Zeithistoriker Hans Günter Hockerts. Etwa wenn es um den Gründer des Museums geht. Von Christian Sebald mehr...

Jagdmuseum Innenstadt Innenstadt Streit um NS-Vergangenheit des Jagdmuseums

Erneut wird den Verantwortlichen vorgeworfen, sich nicht mit der Geschichte des Hauses auseinanderzusetzen. Dabei ist die Aufarbeitung schon vorangekommen - zumindest ein bisschen. Von Christian Sebald mehr...

Neujahrsempfang der Kreis-Grünen Neujahrsempfang der Kreis-Grünen Auf der Suche nach der Heimat

Die Grünen diskutieren auf ihrem Neujahrsempfang in Weßling, wie sich der Begriff verändert hat, welche Gefühle damit verbunden sind und wie gestaltbar er ist Von Blanche Mamer mehr...