Streit um Einwanderungspolitik Trump treibt die Republikaner vor sich her Donald Trump

Konservative Politiker, allen voran Donald Trump, wollen die Verfassung ändern: Wer in den USA geboren wird, soll in Zukunft nicht mehr automatisch amerikanischer Staatsbürger sein. Von Nicolas Richter mehr... Analyse

Barack Obama, Scott Walker US-Wahl Präsidentschaftskandidaten US-Präsidentschaftskandidat Scott Walker Märchenprinz der Staatsverächter

Mit einem quälenden Countdown kündigt der Republikaner Scott Walker an, ins Präsidentschaftsrennen einzusteigen. Wer ist der Mann, den die Erzkonservativen lieben? Von Johannes Kuhn mehr...

Donald Trump bei einer Veranstaltung in Iowa. Video
US-Präsidentschaftswahl Trump trickst für die Grenzmauer

Der Milliardär präsentiert Vorschläge zur Einwanderungsreform - sie sind widersprüchlich und voller falscher Zahlen. Trotzdem folgen ihm mehrere Republikaner. Von Matthias Kolb mehr... Analyse

Neues Album von Scott Walker Pechschwarzer Schmerz

Zwischen großer Kunst und prätentiösem Blödsinn liegt oft ein schmaler Grat. 95 Prozent aller Pop-Künstler betreten ihn lieber gar nicht erst. Das einstige Teenie-Idol Scott Walker schon. Sein neues Album "Bish Bosch" verstört - und ist gleichzeitig sagenhaft konkret. Von Joachim Hentschel mehr...

Wisconsin Governor Scott Walker Campaigns Ahead Of Recall Election Gouverneur Scott Walker Volkes Zorn auf den "Mussolini des Mittleren Westens"

In Wisconsin soll Gouverneur Scott Walker per Volksabstimmung entthront werden. Der erzkonservative Abtreibungsgegner wollte Gewerkschaften das Recht nehmen, Tarifverträge auszuhandeln. Die Kampagne der Demokraten ruft allerdings auch die Gegenseite auf den Plan: Konservative Großspender aus ganz Amerika unterstützen Walker. Von Christian Wernicke, Washington mehr...

Republican Wisconsin Governor Walker celebrates his victory in the recall election against Democratic challenger and Milwaukee Mayor Barrett in Waukesha, Wisconsin Gouverneur Scott Walker bleibt im Amt Schwere Niederlage für US-Demokraten in Wisconsin

Stimmungstest in der Provinz: Fünf Monate vor der US-Präsidentenwahl sind die Demokraten um Amtsinhaber Barack Obama mit einem von ihnen initiierten Abwahlverfahren gescheitert. Die Bürger des "swing states" Wisconsin wandten sich gegen die Absetzung des umstrittenen erzkonservativen Gouverneurs Scott Walker. mehr...

U.S. Republican presidential candidate Scott Walker speaks at a campaign stop in Haverhill Präsidentschaftskandidat Walker In Wisconsin gleicht Politik einem Krieg

Als Gouverneur hat Scott Walker gnadenlos gespart und die Gewerkschaften zerstört. Die Meinung der Opposition interessiert den erzkonservativen Republikaner nicht. Von Matthias Kolb mehr...

Donald Trump USA Republikaner Wahl Obama Hillary TV-Debatte der Republikaner Zirkus mit einem Betrunkenen

Ihr Ziel: Hillary besiegen und Obama ablösen. Die zehn populärsten Präsidentschaftsbewerber dürfen bei Fox News vor die Kamera. Neun haben ein Problem: Donald Trump. Von Sacha Batthyany, Matthias Kolb und Nicolas Richter mehr... Porträts

Donald Trump Bilder
US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump Seine Frisur, seine Frauen, seine Entgleisungen

US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump ist in allen Medien präsent - und stört den Politbetrieb. Von Sacha Batthyany mehr... Analyse

Donald Trump US-Wahlkampf Trump liest Handynummer von Rivalen bei Auftritt vor

Donald Trumps Rüpeleien katapultieren ihn zum populärsten US-Präsidentschaftsbewerber der republikanischen Partei. Nun schmäht der Milliardär einen Konkurrenten - und veröffentlicht dessen Telefonnummer. mehr...

Donald Trump Donald Trump Fünf Gründe für den Erfolg des Großmauls

Wirr, egoman, rassistisch - so präsentiert sich der republikanische US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump. Trotzdem führt er in Umfragen. Wie kann das sein? Von Sebastian Gierke mehr... Analyse

US-Wahl US-Wahlkampf auf Fox News US-Wahlkampf auf Fox News Diese zehn Republikaner dürfen im ersten TV-Duell antreten

17 Republikaner möchten Barack Obama als US-Präsident ablösen. Zu viele für eine TV-Debatte, befand der Sender Fox News - und siebte aus. mehr...

Top-Polling GOP Candidates Participate In First Republican Presidential Debate TV-Debatte der Republikaner "Clinton hatte keine Wahl, weil ich ihr Geld gegeben habe"

Donald Trump spielt seinen Trumpf aus, Jeb Bush stiftet Verwirrung, Mike Huckabee redet von Prostituierten. Wie sich die Republikaner in ihrer ersten TV-Debatte geschlagen haben. Von Johannes Kuhn, San Francisco mehr... Einzelkritik

Top-Polling GOP Candidates Participate In First Republican Presidential Debate TV-Debatte der Republikaner Bush blutleer, Rubio stark, Christie aggressiv

Bei der ersten großen TV-Debatte der Republikaner stößt Donald Trump an die Grenzen der Unterhaltungspolitik - und Jeb Bush an die seiner rhetorischen Fähigkeiten. Von Johannes Kuhn mehr...

Vereinigte Staaten Vom Clown zum Problem

In der ersten TV-Debatte der Republikaner für die US-Präsidentenwahl setzt Donald Trump auf Provokation und droht mit einem Alleingang. Die Herzen des Publikums erobert ein Außenseiter. Von Nicolas Richter mehr...

Republican 2016 U.S. presidential candidate businessman Donald Trump answers a question at the first official Republican presidential candidates debate of the 2016 U.S. presidential campaign in Cleveland Skandal im US-Wahlkampf Trumps neuer Feind: Fox News

Nach seiner sexistischen Attacke auf Fox-News-Journalistin Megyn Kelly distanzieren sich viele Republikaner von Donald Trump. Medientycoon Murdoch könnte es ihm bald noch viel schwerer machen. Von Matthias Kolb mehr... Analyse

Presidential Candidate Hillary Clinton Official Campaign Launch Wahlkampf in den USA Zwischen Mittelstand und Minderheiten

Hillary Clinton hält ihre erste große Rede im Rennen um die Präsidentschaftskandidatur für die Demokraten. Ein betont bescheidener Auftritt soll sie mit ihren Themen glaubwürdig erscheinen lassen: Mittelstand, Minderheiten und Umweltschutz. mehr...

Jeb Bush US-Präsidentschaftswahlkampf Jeb Bush - volle Motivation, volle Kasse

Der nächste Bush mischt jetzt auch offiziell im Präsidentschaftswahlkampf mit: Jeb Bush verkündet in Miami seine Kandidatur. Warum so spät? Die Antwort ist einfach: Geld. Von Johannes Kuhn mehr...

558197979 USA Bushs Ausrufezeichen gegen Hillarys H

Man würde ihnen das US-Präsidentenamt sofort zutrauen: Der Republikaner Jeb Bush und die Demokratin Hillary Clinton sind erfahren und bewährt. Das ist auch ihr Problem. Von Nicolas Richter mehr... Kommentar

Gulf Coast Struggles With Oil Spill And Its Economic Costs Kandidaten für US-Präsidentschaft 2016 "Müssen aufhören, eine dumme Partei zu sein"

Kaum ist Präsident Obama wiedergewählt, schon diskutiert Washington, wer 2016 antreten könnte. Ein mögliches Duell zwischen Hillary Clinton und Jeb Bush elektrisiert viele. Doch auch zahlreiche weitere Kandidaten bereiten sich vor. Eine Übersicht. Von Matthias Kolb, Washington mehr...

USA Wind des Wandels

In den USA stemmen sich die Republikaner gegen Obamas Iran-Politik, das Abkommen lehnen sie vehement ab. Um es zu verhindern, bräuchten sie jedoch die Unterstützung von Demokraten im US-Kongress. Von Sacha Batthyany mehr...

John Kasich Amerikanische Präsidentschaftskandidaten Siebzehn gegen Clinton

Auch der Republikaner John Kasich hat seine Bewerbung für die US-Wahl 2016 eingereicht. Doch wer ist der ärgste Konkurrent für Hillary Clinton? Die Kandidaten. mehr...

Ted Cruz US-Präsidentschaftswahlen 2016 Republikaner Ted Cruz gibt seine Kandidatur bekannt

Er will "Amerika wieder großartig machen": Ted Cruz, konservativer Senator aus Texas, hat als erster republikanischer Politiker der USA seine Kandidatur für die Präsidentschaftswahlen im kommenden Jahr öffentlich gemacht. mehr...

USA Cruz eröffnet US-Wahlkampf

Der erzkonservative US-Senator Ted Cruz will bei der Präsidentenwahl im November 2016 antreten. mehr...

Hillary Clinton Hillary Clinton Hillary Clinton Fünf Stolpersteine auf dem Weg zur US-Präsidentin

Als erste Frau ins Weiße Haus: Hillary Clinton hat ihre Kandidatur für 2016 verkündet. Dass Konkurrenz aus der eigenen Partei fehlt, ist nur eines von mehreren Problemen, vor denen die 67-Jährige nun steht. Von Matthias Kolb, Portland mehr... Überblick