Prenzlauer Berg Erneut Rasierklingen auf Berliner Spielplatz entdeckt

Neben einer Sandburg findet ein Vater zwei Rasierklingen. Der Spielplatz am Humannplatz wird gesperrt, die Polizei ermittelt. Es ist der dritte Fall innerhalb weniger Monate. mehr...

Eltingviertel Essen Deutsche Annington Altbau gentrifizierungEltingviertel Essen Deutsche Annington Altbau gentrifizierung; Essen Gentrifizierung Essen Wie ein Immobilienkonzern einen Stadtteil umbaut

Der Immobilienriese Deutsche Annington will in Essen einen halben Stadtteil voller Altbauten modernisieren. Die Menschen hier sind arm, die Mieten werden steigen - aber sogar die Linke begrüßt das Vorhaben. Von Jannis Brühl mehr... 360° Gentrifizierung - Reportage

Startup eröffnet Restaurant gegen Lebensmittelverschwendung Restaurant "Restlos glücklich" Servieren, was andere wegwerfen

Jede Sekunde befüllen die Deutschen drei Mülltonnen mit eigentlich noch genießbarem Essen. Das wollen sechs junge Berliner ändern - und gründen ein Restaurant für "gerettete Lebensmittel". Mit vom Zoll aufgehaltener Schokolade und falsch etikettiertem Tee. Von Ruth Schneeberger mehr...

Temporäre Spielstraße - Premiere für Berlin Prenzlauer Berg Berliner Gericht verbietet Spielstraße

Kinder statt Autos auf der Straße, an einem Tag in der Woche - das war der Anwohnerin einer Teilzeit-Spielstraße im Prenzlauer Berg zu viel. Ein Berliner Gericht gab ihr nun Recht. mehr...

Longlist für Deutschen Buchpreis Deutscher Buchpreis Zwanzigmal Hoffnung

Die Apokalypse wird thematisiert und das Unglück der Frauen: Aus 199 Titeln hat eine Jury zwanzig Romane ausgewählt. Sie konkurrieren nun um den Deutschen Buchpreis. mehr...

Theater Wen gucke ich an?

Carmen-Maja Antoni spielt Theater, wie andere Menschen staubsaugen: völlig uneitel. Sie hat Theatergeschichte mitgeschrieben, seit 1976 spielt sie am Berliner Ensemble. Jetzt wird sie 70 Jahre alt. Von Mounia Meiborg mehr...

Schauplatz Berlin Nun auch noch Wedding

Die "New York Times" stellt dem Wedding ein tolles Zeugnis aus. Die Gründerin des Prime Time Theaters aber ist in den Prenzlauer Berg gezogen. Von Jens Bisky mehr...

Comiczeichner OL DDR-Jugend Dekadente Erscheinung

Der Cartoon-Zeichner Olaf Schwarzbach (OL) erzählt seine DDR-Jugend. Von Hilmar Klute mehr...

Thomas Brussig Reden wir über Geld "Das wahre Leben ist sich für nichts zu schade"

Schriftsteller Thomas Brussig über Glücksmomente nach dem Mauerfall und Proteste vor dem Finanzministerium. Von Caspar Busse und Steffen Uhlmann mehr... Interview

Die Angreifer Das Konto im Smartphone

Das Start-up Number26 will das komplette Bankgeschäft in eine App für Smartphones verlagern. Etwa 25 000 Kunden haben bei der Firma schon ein Girokonto eröffnet. Paypal-Gründer Peter Thiel hat bereits Geld investiert. Von Meike Schreiber mehr...

People swim in a floating swimming pool anchored on the bank of Spree river in Berlin Umwelt Baden an der Museumsinsel

Wärme, geringe Strömung und die überlaufende Kanalisation setzen der Spree in Berlin zu. Mit Sauerstoff und einem Umbauprogramm versucht die Stadt, die Wasserqualität zu verbessern. Manche wollen eben im Fluss schwimmen. Von Christopher Schrader mehr...

Abendliches Treiben auf der Oderberger Strasse in Berlin Prenzlauer Berg snapshot photography Tobias Mitwohnzentralen Wie Airbnb die Städte verändert

Mit Mitwohnzentralen wie Airbnb, Wimdu oder 9flats verdienen findige Vermieter viel Geld. Aber was bedeutet dieser Boom für die Städte? Von Verena Mayer mehr... Kommentar

Clubschließung im Prenzlauer Berg Klubsterben in Prenzlauer Berg "Das Magische ist weg"

Der Partymarathon zum Abschied vom Berliner Klub der Republik läuft: Am 1. Februar wird das Gebäude abgerissen. Der Fall ist symptomatisch für den Prenzlauer Berg. Nach und nach verschwinden dort die Klubs - wo früher getanzt wurde, wird jetzt teuer gewohnt. Musste es so kommen? Von Christian Helten mehr... jetzt.de

Neues Feindbild - 'Der Kampfradler' Neues Feindbild im Prenzlauer Berg "Kampf dem Kampfradler!"

Auf der Kastanienallee blüht die Protestkultur - schon aus Prinzip. Erst waren es die verhinderten Schauspieler, dann die Latte-Macchiato-Mütter. Nun hat der Prenzlauer Berg ein neues Feindbild: den "Kampfradler". mehr...

Koalition beschließt umfangreiches Konjunkturpaket Prenzlauer-Berg-Mütter Schlank, hübsch, verhasst

Zwischen Bioladen und verwöhntem Nachwuchs: Warum ist in der deutschen Öffentlichkeit die Kritik an den Prenzlauer-Berg-Müttern so heftig? Offenbar haben viele noch ein Problem mit der Emanzipation. Von Stephan Speicher mehr...

Radioaktive Strahlung in der Stargarder Strasse, ddp Prenzlauer Berg: Cäsium in der Straße Das Strahlenrätsel von Berlin

Es war nur eine einfache Übungsfahrt mit dem ABC-Messfahrzeug des Deutschen Roten Kreuzes durch die Straßen von Berlin. In Prenzlauer Berg aber schlug plötzlich der Geigerzähler aus - die Hauptstadt hatte ihr Sommerrätsel. Von Thorsten Denkler, Berlin mehr...

Feuilleton Panoramafreiheit Panoramafreiheit Die Freiheit gibt's nur hier

Der Bildband "Brand Wand" muss zurückgerufen werden, weil in Europa kein einheitliches Recht für Kunst am Bau und Ähnliches gilt. Von Lennart Laberenz mehr...

Und jetzt? "Man braucht diplomatisches Gespür"

Robert Burgmeier hat einen Zirkel von Botschaftsköchen gegründet - und kürzlich der englischen Königin Essen zubereitet Interview von Anna-Sophia Lang mehr...

Literatur Kampf gegen die weiße Hölle

Rauschhaft und zügig, oder stockend und zäh: Das Schreibtempo ist das tägliche Drama des Schriftstellers. Begegnungen mit zwei sehr unterschiedlichen Autoren - Terézia Mora und Andreas Maier. Von Hannes Vollmuth mehr... Porträt

Deutschland-Reise Deutschland: Unesco-Welterbe (3) Deutschland: Unesco-Welterbe (3) Paläste für Fürsten und Arbeiter

Diese Burgen und Schlösser, aber auch Industriedenkmäler und Museen sind außergewöhnlich - und auf der Deutschland-Liste des Unesco-Welterbes vereint. Von Daniela Dau mehr...

Ben Tewaag vor Gericht Prozess wegen Körperverletzung Ben Tewaag zu Geldstrafe verurteilt

Das Notwehr-Argument ließen die Richter nicht gelten: Schauspieler Ben Tewaag muss eine Strafe zahlen, weil er einer Bekannten einen Fausthieb verpasst hat. mehr...

Kapitalismus Umsonst-Ökonomie Umsonst-Ökonomie Marktplatz des Vertrauens

Märkte, auf denen nicht bezahlt werden muss: Die Anhänger der Umsonst-Ökonomie wollen ein Zeichen gegen bedenkenlosen Konsum setzen. Ganz ohne Währung geht das trotzdem nicht. Von Katharina Brunner, München, und Helmut Martin-Jung, Berlin mehr...

Ben Tewaag vor Gericht Prozess in Berlin Ben Tewaag steht wegen Körperverletzung vor Gericht

Er soll einer Frau nach zunächst einvernehmlichem Sex mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben: Ben Tewaag, der Sohn von Uschi Glas, muss sich wegen Körperverletzung vor Gericht verantworten. Er beruft sich auf Notwehr. mehr...

Kapitalismus Kapitalismus und Sozialismus in Marzahn Kapitalismus und Sozialismus in Marzahn Wie die Betonwüste lebt

Von der sozialistischen Mustersiedlung zum Problembezirk: Dieses Bild der Plattenbausiedlung Marzahn nervt ihre Bewohner. Es ist viel komplizierter. Von Hannah Beitzer mehr... Die Recherche - Report