William und Catherine in Neuseeland Rotwein gegen Babygerüchte Duke and Duchess of Cambridge visit New Zealand

Weil William eine geheimnisvolle Andeutung macht, gibt es Gerüchte über eine erneute Schwangerschaft Catherines. Bekommt Baby George tatsächlich ein Geschwisterchen? Die Herzogin lächelt, schwingt den Schläger - und trinkt Alkohol. Die Bilder des royalen Trios auf Reisen. mehr...

Malaysia Airlines MH370 Vermisster Flug MH370 Vermisster Flug MH370 Britisches U-Boot sucht nach verschollener Boeing

1000 Einsatzkräfte suchen nach der Malaysia-Airlines Maschine, das Suchgebiet im Indischen Ozean wird erneut um 500 Kilometer verlegt. Ein U-Boot der Royal Navy soll nun die Black Box der Boeing-777 aufspüren. mehr...

Der Herr der Spiele Microsoft gründet neues Spielestudio mit Peter Jackson

Peter Jackson, der Regisseur der "Herr-der-Ringe"-Trilogie und des letzen Remakes von "King Kong", soll jetzt neue Spiele für Microsofts Konsole "Xbox 360" entwickeln. mehr...

Actor Benedict Cumberbatch arrives at the 86th Academy Awards in Hollywood Spätstarter Benedict Cumberbatch Altes Bübchen

Möge die Arbeit zu ihm kommen: Eine Begegnung mit dem britischen Schauspieler Benedict Cumberbatch, dem neuen Hoffnungsträger des Kinos - und des Fernsehens. Von Joachim Hentschel mehr...

Kinostarts - 'Die Abenteuer von Tim und Struppi' Steven Spielberg und Peter Jackson Kinopremiere für "Tim und Struppi"

Wenn sich Hollywoodmagier Steven Spielberg und "Herr der Ringe"-Guru Peter Jackson für eine Filmreihe zusammentun, dann darf man Großes erwarten. Am Wochenende feiert Spielbergs und Jacksons erste Verfilmung der "Tim und Struppi"-Comics in Brüssel und Paris Weltpremiere. mehr...

Szene aus "Der Hobbit - Smaugs Einöde" Video
"Der Hobbit - Smaugs Einöde" im Kino Zwei Köpfe, ein Pfeil

Peter Jackson hat die zweite "Hobbit"-Folge "Smaugs Einöde" teilweise atemberaubend inszeniert. Doch bei allem Staunen nimmt der Zuschauer innerlich kaum noch teil - zu flach werden die Figuren gezeichnet. Da hilft auch die Erfindung originellerer Tötungsarten nicht weiter. Von Tobias Kniebe mehr...

Hobbit Drehorte Neuseeland Hobbiton Urlaub an den Drehorten von "Der Hobbit" Mittelerde ohne Zwerge

Nach "Herr der Ringe" drehte Peter Jackson auch die "Hobbit"-Trilogie in Neuseeland. Wo die Filmcrew unterwegs war und was die Locations reizvoll macht - ganz ohne Fabelwesen oder Ungeheuer. Eine Auswahl zum Kinostart. Von Carolin Gasteiger mehr...

Top of the Lake (1/6) "Top of the Lake" auf Arte Ganz großes Fernsehen

Weite Wiesen, eiskalte Seen und eine zwölfjährige Schwangere, die sich das Leben nehmen will und nichts über den Vater des Kindes verrät: In diesem Setting spielt "Top of the Lake", die grandiose neue Krimiserie der Regisseurin Jane Campion. 20 Jahre, nachdem sie für "Das Piano" Preise gewann, hat sie die Nase voll vom Kino. Von Katharina Riehl mehr...

Oscars 2013 - 'The Life Of Pi' Tierquälerei am Filmset Tiger aus "Life of Pi" fast ertrunken

Der für den Film "Life of Pi" eingesetzte Tiger King ist während der Dreharbeiten fast ertrunken. Das geht aus einer E-Mail der verantwortlichen Tierschützerin hervor. Sie soll den Vorfall vertuscht haben. mehr...

"Herr der Ringe"-Requisiten Frodos Schwert bringt 156.000 US-Dollar

Es ist die zweitgrößte Sammlung von Requisten aus dem Fundus der drei "Herr der Ringe"-Filme, die jetzt in Kalifornien versteigert wurde. Besonders Schwerter, Äxte und Messer erzielten dabei hohe Erlöse. Gandalfs Zauberstab war den Fans dagegen wohl zu teuer mehr...

Martin Freeman in Der Hobbit - Eine unerwartete Reise Kino-Schauplätze weltweit Und Action!

Das Kino macht aus vielen Orten Sehnsuchtsziele. Plötzlich stapfen Touristen durch den Sand von "The Beach" oder die "Hobbit"-Kulissen in Neuseeland. Nur der Barkeeper der Berliner King-Size-Bar zeigt sich unbeeindruckt, dass bei ihm "Oh Boy" gedreht wurde. SZ-Autoren stellen Drehorte vor. mehr...

sz extra 12.12. Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Sonnige Liebesabenteuer und ewige Pubertät

Das Mittelstück der Hobbit-Trilogie trumpft durch fulminante Action auf, zu ewiger Pubertät verdammt sind die Figuren in "Sonnwende" und "My Beautiful Country" ist ein herrlich versponnenes Liebesabenteuer. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

Mile-high madness withh Richard Simmons Kuriose Safety-Videos im Flugzeug Sicher lustig

Bei den Sicherheitshinweisen im Flugzeug wenden sich viele Passagiere gelangweilt ab. Damit sie wieder aufpassen, haben einige Airlines lustige Safety-Videos gedreht - fast alle sind zum Lachen. Von Katja Schnitzler mehr... Reiseblog

The Shell Olympus Tension Leg Platform Moves To The Gulf Of Mexico Amerikas Aufstieg zum Energiegiganten Der Größte unter den Riesen

Seit diesem Sommer sind die Vereinigten Staaten der größte Energieproduzent der Welt. Das Land hat, wie neueste Zahlen zeigen, Russland und Saudi-Arabien überholt. Die Weltwirtschaft wird das durcheinander wirbeln. Von Kathrin Werner, New York mehr...

Trickfilm-Pionier Ray Harryhausen mit 92 Jahren gestorben Spezialeffekte-Pionier Ray Harryhausen ist tot

Wütende Zyklopen, Skelettkrieger mit Schwertern und Schilden und der sechsarmige Shiva: Spezialeffekte-Pionier Ray Harryhausen erweckte in Filmen wie "Sindbads 7. Reise" oder "Jason und die Argonauten" Monster, Götter und Sagengestalten zum Leben. Jetzt ist er im Alter von 92 Jahren gestorben. mehr...

FILE - Special Effects Pioneer Ray Harryhausen Passes Away Aged 93 Zum Tod von Ray Harryhausen Inspiration durch King Kong

Er erweckte Drachen und Dinosaurier zum Leben: Der Spezialeffekte-Pionier Ray Harryhausen setzte als einer der Ersten die Stop-Motion-Technik in Filmen ein und inspiriert Regisseure wie George Lucas und Steven Spielberg bis heute. Nun ist er gestorben, doch seine Bilder leben weiter. mehr...

Dreharbeiten zu Peter Jacksons "Der Hobbit" in Neuseeland Mindestens 27 Tiere an Filmset gestorben

Tierschützer aus aller Welt rufen zum Boykott des Kinofilms "Der Hobbit" auf. Es häufen sich Vorwürfe, dass während der Dreharbeiten der Tod von zahlreichen Pferden, Ziegen, Schafen und Hühnern hätte vermieden werden können. Tierpfleger berichten von Vernachlässigung, falscher Ernährung und "Todesfallen". mehr...

Im Kino "Der Hobbit: Eine unerwartete Reise" im Kino "Der Hobbit: Eine unerwartete Reise" im Kino Kleiner Hobbit, großes Epos

13 Zwerge mit komplizierten Frisuren, 48 Bilder pro Sekunde und ein Mythomane: Der erste Teil von Peter Jacksons neuer Tolkien-Verfilmung "Der Hobbit" ist vielleicht nicht vollkommen - aber überwältigend. Von Willi Winkler mehr...

Hobbit Neuseeland Hobbit-Premiere in Neuseeland Behaarte Fußrücken, geheimnisvolle Schrift

Am anderen Ende der Welt feiert am 28. November der erste Teil der "Hobbit"-Trilogie seine Weltpremiere. Die Drehorte der Tolkien-Sagen sind längst Touristen-Magnete. Allen voran: Matamata, das reale Hobbingen. Ein Ausflug in Bildern. mehr...

Peter Jackson "Der Hobbit" Aus zwei mach drei

"Müssen wir mehr erzählen? Ja": Peter Jackson hängt an die zweiteilige Verfilmung von J.R.R. Tolkiens "Hobbit"-Saga noch einen dritten Part an. Der Grund: Viel zu viel guter Stoff. mehr...

Hobbit Jackson Warner Bros Streit um Vermarktungsmethoden Tolkien-Erben verklagen "Hobbit"-Filmproduzenten

Wegen exzessiver Vermarktung und moralischer Fragwürdigkeit verklagen die Erben des "Herr der Ringe"-Autors J. R. R. Tolkien die US-Produktionsfirma Warner Bros. Kurz vor dem Kinostart des ersten Teils der "Hobbit"-Trilogie werfen sie den Filmemachern vor, dem Werk Tolkiens zu schaden - und fordern Millionen. mehr...