Report Im Tal der Klick-Arbeiter Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Report

Andrea Nahles und Reiner Hoffmann erkunden im Silicon Valley die Arbeitswelt von morgen. Was sie sehen, stimmt sie optimistisch: Deutschland steht im Vergleich nicht schlecht da. Ein frommer Wunsch? Von Guido Bohsem mehr...

Essen Rezept eines Wissenschaftlers Rezept eines Wissenschaftlers Der angeblich perfekte Burger

Ein Wissenschaftler aus Oxford will das Rezept für den besten Burger gefunden haben. Dabei kommt es nicht allein auf die richtigen Zutaten an. mehr...

Max Roser Oxford-Ökonom im Interview "Die Menschheit war früher viel gewalttätiger"

Die Welt geht den Bach runter? Im Gegenteil, sagt Max Roser, Ökonom in Oxford. Seine Grafiken verdeutlichen: In vielerlei Hinsicht wird die Welt besser. Von Friedemann Karig mehr... jetzt.de

Süddeutsche Zeitung Wissen Pinguine Pinguine Fiese Biester

Lustig, wie sie tapsen. Nett, wie sie Artgenossen vor Kälte schützen. Pinguine gelten als niedliche, kuschelige Wesen. Das ist falsch. Die Seevögel sind genauso egoistisch wie die meisten Arten im Tierreich. Von Martina Preiner mehr...

Sprachdebatte Das "sex"-Wort

Es ist nicht gut für die Wissenschaft, wenn sie nur noch Englisch spricht. Von Thomas Steinfeld mehr...

Symbolbild Bäckerei Weizen-Unverträglichkeit Wenige Kranke, viele Empfindliche

Die Zöliakie ist in Deutschland häufiger als bisher angenommen und beeinträchtigt Betroffene. Wer sich hingegen für "Gluten-sensitiv" hält, hat andere Probleme. Von Werner Bartens mehr...

Greek Finance Minister Varoufakis and deputy minister for international economic relations Tsakalotos leave the Maximos Mansion after a meeting with PM Tsipras in Athens Mittwochsporträt Euklids Ego

Griechenlands Finanzminister ist Ökonom, Marxist und doch so ganz anders als sein Vorgänger Yanis Varoufakis. Von Alexander Mühlauer mehr...

Gehört - gelesen - zitiert Arme Allegrina

"Was macht mein Geliebter Papa?" - Im August 1821 schrieb Allegra, die uneheliche Tochter von Lord Byron, einen Brief an ihren Vater. Sie war damals vier Jahre alt, Lord Byron hatte sie abgeschoben in ein Kapuzinerkonvent. mehr...

Shakespeare-Forschung Cannabis und Caliban

Viel wurde Shakespeare schon nachgesagt: dass er schwul war und seine Werke nicht selbst geschrieben hat. Jetzt soll er auch noch gekifft haben. Von Christine Dössel mehr...

Wambach Illu SZ-Serie: Deutsche Ökonomen Seiteneinsteiger mit Wirkung

Achim Wambach ist eigentlich Physiker und Mathematiker, dann erst kam er zur Volkswirtschaft. Heute ist er ein wichtiger Politik-Berater. Von Caspar Busse mehr...

Deutsche Oekonomen Ökonomen-Serie Ökonomen-Serie Undogmatisch

Marcel Fratzscher ist schnell zu einem der Top-Ökonomen Deutschlands aufgestiegen. Der DIW-Präsident berät den Bundeswirtschaftsminister. Von Thomas Öchsner mehr...

Mittwochsporträt Der schnelle Mister Carney

Der britische Notenbank-Chef gilt als Star der Zunft. Seine Behörde baut er kräftig um - und muss dabei manche Niederlage einstecken. Ehrgeizig war er schon immer. Von Björn Finke und Markus Zydra mehr...

150718_feu_6 Buchtipps aus der SZ-Redaktion Leselust sucht Liegewiese

Der Sommer ist da, der Urlaub nah - endlich Zeit zum Lesen! Nur was? SZ-Autoren empfehlen 24 Lieblingsbücher für Strandtasche und Reisekoffer. mehr...

Deutsche Oekonomen SZ-Serie: Deutsche Ökonomen SZ-Serie: Deutsche Ökonomen Ich denke dies, du denkst das

Der Finanzwissenschaftler Clemens Fuest, 46, hat heute bereits großen Einfluss bei den Politikern in Berlin und Brüssel - als Ifo-Präsident bald noch mehr. Von Marc Beise mehr...

Sozialismus vs. freier Markt Kurven des Kapitalismus

Ist der Sozialismus dem Kapitalismus überlegen? Oder andersrum? Zahlen können hier Argumentationshilfe liefern - doch sind sie am Ende wirklich entscheidend? Von Jannis Brühl, Christopher Eichfelder und Salvan Joachim mehr...

Islam Geschichte des Islam Geschichte des Islam Koranmanuskript aus der Zeit Mohammeds entdeckt

Eine britische Universität meldet den Fund eines der ersten Schriftstücke des Islam. Es soll Einblick in die Frühzeit des Koran geben. mehr...

Islam Von Mohammeds Zeitgenossen

Forscher finden eines der ältesten Koran-Fragmente der Welt, das belegt, dass sich der Text nicht verändert hat. mehr...

Simbabwe Goldene Schüsse

Ein Großwildjäger aus den USA tötet den beliebten Löwen Cecil und erntet einen Shitstorm. Der Fall legt auch offen, welch riesige Summen Geld in der Jagd auf seltene Tiere stecken. Von Tobias Zick mehr...

Künstler Mark Balma malt ein Bild vom getöteten Löwen Cecil Jagd auf Löwe Cecil US-Behörden ermitteln gegen Cecils Jäger

Nachdem Walter Palmer in Simbabwe einen Löwen getötet hat, muss sich der wohlhabende Zahnarzt nun in seiner Heimat womöglich für die Tat verantworten. mehr...

India. Sepoy Rebellion (1857). English delegation. Historischer Roman Weltreich der Fremdheit

Vom Geist der Wissenschaft zerschmettert: James Gordon Farrell erzählt im zweiten Teil seiner "Empire Trilogy" farbensatt und ironisch von Briten und Indern des kriegerischen Jahres 1857. Von Harald Eggebrecht mehr...

Nahaufnahme Nahaufnahme Nahaufnahme Alles muss raus

Der Mann arbeitet hart an seinem Ruf als Eiserner Schatzkanzler: George Osborne ist ein eifriger Privatisierer, aber kann er seine Ziele einhalten? Von Björn Finke mehr...

The Radcliffe Camera in Oxford Hippe kleine Städte-Schwestern London? Zauberhaftes Oxford!

Großbritanniens Haupstadt ist ein Touristenmagnet - ein guter Grund, nicht hinzufahren. Die Alternative ist Oxford. Auch hier gibt es ehrwürdige Gebäude, eine quirlige Szene sowie Zauberer- und Elben-Anschluss. Von Sarah K. Schmidt mehr...

164385591 Ruderspektakel auf der Themse Oxford besiegt Cambridge

Das berühmte Ruder-Rennen in London gewinnen die starken Männer aus Oxford, Bayern kann gegen Juve auf Gomez und Alaba bauen, in Schottland machen die Rangers nach der Zwangsversetzung in die vierte Liga den ersten Aufstieg perfekt. Juventus siegt im Derby d'Italia. Usain Bolt verfehlt knapp einen Weltrekord. Sportnachrichten in Kürze mehr... Sportticker

CCTV Videoüberwachung im Taxi Videoüberwachung im Taxi Big Brother fährt in Oxford mit

Per Verordnung von der Stadtverwaltung beschlossen: Der Innenraum der Taxis in der britischen Universitätstadt Oxford wird demnächst mit Kameras überwacht. Zum Schutz der Fahrer. Datenschützer sind entsetzt. Von Günther Fischer mehr...