Brexit Brexit könnte Cambridge und Co. nach Bayern treiben Schlossplatz mit Schloss der Uni Erlangen-Nürnberg

Britische Unis planen für die Zeit nach dem EU-Austritt Filialen auf dem Kontinent. Es geht vor allem um Fördergelder. Von Anna Günther mehr...

Münchner Seminare Anstand in Zeiten von Trump

Lernen Wirtschaftsstudenten eigentlich nur noch, wie man den Profit maximiert? Der Oxford-Professor Peter Tufano über gute Firmenchefs und darüber, dass zur Führung eines Unternehmens auch gehört, an die Allgemeinheit zu denken. Von Felicitas Wilke mehr...

Brexit Wie in der Finanzkrise

Ein Brexit ohne Handelsvertrag bedroht 18 000 Jobs in der deutschen Autoindustrie. Wenn sich die EU und die Briten nicht einigen, werden nach dem Brexit Zölle auf Geschäfte über den Ärmelkanal eingeführt - und die Preise kräftig steigern. Von Björn Finke mehr...

Wahl in Großbritannien Wahl in Großbritannien Wahl in Großbritannien Die Fünf von der Brexit-Insel

Alle kennen Eiskönigin Theresa May und Gegenspieler Jeremy Corbyn. Und die Schottin Nicola Sturgeon. Doch was zeichnet die Liberaldemokraten aus? Und wofür braucht es jetzt noch die Brexit-Partei Ukip? Die wichtigsten Köpfe der Wahl. Von Julia Ley mehr...

Wahl in Großbritannien Wahl in Großbritannien Wahl in Großbritannien "Ich glaube Theresa May kein Wort"

Youtube-Star Owen Jones ist für Hunderttausende Briten eine linke Stimme der Vernunft. Der umtriebige Aktivist erklärt, wie er junge Leute für Labour begeistern will und der Brexit die politische Debatte vergiftet. Von Matthias Kolb, London mehr...

Emojis Emojis Emojis Das dämliche Grinsegesicht macht nur noch schlechte Laune

Das Emoticon "Tears of Joy" ist seit einigen Jahren das dominante Stilmittel in den sozialen Medien. Selbst dort, wo noch nie jemand über irgendwas Tränen gelacht hat. Ist denn wirklich alles so witzig? Von Max Scharnigg mehr...

J.R.R. Tolkien J. R. R. Tolkien Neues Tolkien-Buch nach 100 Jahren veröffentlicht

Die Liebesgeschichte von "Beren und Lúthien" zählt zum persönlichsten, was der Schöpfer des "Herrn der Ringe" geschrieben hat. mehr...

Fremdgänger Nelken, Trash und Pogo

Performance und symbolischer Akt - das ist Prüfung-Schreiben in Oxford Von Theresa Parstorfer mehr...

DIGITAL IMAGE - 05/15/03 - Toronto. Foto illustration re benefits of Ritalin. (KEITH BEATY/TORONTO S Zweifelhafte Lernhilfen Doping für die Karriere

Studierende greifen vor Prüfungen immer öfter zu Aufputschmitteln wie Ritalin. In Großbritannien erwägen Unis jetzt drastische Maßnahmen, um den gefährlichen Trend zu stoppen. Von Christina Berndt mehr...

Illustration zu Onecoins Ermittlungen wegen Betrugs bei Onecoin Krimi ums Kryptogeld

Exklusiv Zehntausende Deutsche haben Geld in die Internetwährung Onecoin gesteckt. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen Vertreter einer Firma im Münsterland. Es geht um Betrug und mehr als 300 Millionen Euro. Von Meike Schreiber und Jan Willmroth, Frankfurt, und Lukas Zdrzalek mehr...

Kultursponsoring Schmutzige Quellen

Der Erweiterungsbau der Londoner Tate Modern soll in "Blavatnik Building" umgetauft werden, nach einem Oligarchen-Sponsor. Das rückt das Museum in ein fragwürdiges Licht. Von Alexander Menden mehr...

Australien Down Under Down Under Australien klaut bei Donald Trump

Der konservative Premier imitiert die Innenpolitik des US-Präsidenten, plant härtere Visagesetze und spricht sogar von "Australia first". Das einst mustergültige Einwanderungsland schottet sich immer weiter ab. Von Christian Gschwendtner mehr...

Kritik Tränen für Millionen

Stadionband in spe: "Glass Animals" im Muffatwerk Von Stefan Sommer mehr...

Morris dancers perform during May Day celebrations outside Radcliffe Camera as the sun rises over Oxford Tag der Arbeit Protest und Tänze - von Berlin bis Seoul

Auf der ganzen Welt begehen Menschen den 1. Mai. Eine Übersicht in Bildern. mehr...

Konzerte München Indierock Indierock Der Dschungel in dir

Die "Glass Animals" aus Oxford fragen auf dem zweiten Album, was es heißt, ein Mensch zu sein. Die Antwort geben sie am Freitag in der Muffathalle. Von Jürgen Moises mehr...

Literaturwissenschaft Geisterbeschwörung

Von Gespenstern, Musicals und Apfelbäumen: Die Oxforder Literatur-Vorlesungen von Ali Smith klären kunstvoll ab, was Literatur ist. Von Nicolas Freund mehr...

Fremdgänger Hochstapler an Elite-Unis

Oxford ist die Heimat des "Imposter-Syndroms" - dabei dachten viele erst, sie seien gar nicht gut genug, um überhaupt einen Platz zu bekommen Kolumne von Theresa Parstorfer mehr...

Profil Achim Steiner

Deutscher Ökonom an der Spitze des UN-Entwicklungsprogramms. Von Michael Bauchmüller mehr...

Reem Wissenschaft als Entwicklungshilfe Einstein aus Afrika

Südlich von Kapstadt studieren Begabte des ganzen Kontinents in einem besonderen Mathematik-Internat. Ein Besuch bei drei ungewöhnlichen Frauen. Von Christopher Schrader mehr...

Lotto Glücksspiel Glücksspiel Die urdeutsche Lotto-Tradition ist in Gefahr

Von Gibraltar aus arbeitet eine Firma am Umsturz des Lotteriemonopols. Und ist damit seit Jahren gefährlich erfolgreich. Von Jan Willmroth mehr...

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Report Report Sechs Falsche

Ein privater Wettanbieter greift von Gibraltar aus ein föderales Heiligtum an: das staatliche Lotteriemonopol in Deutschland. Von Jan Willmroth mehr...

Nahaufnahme Frau mit Ausstrahlung

Emily Brooke wurde unverhofft Firmengründerin. Sie hat ein besonders sicheres Fahrradlicht entwickelt. Von Björn Finke mehr...

Formula One Grand Prix of China, Shanghai - 07 Apr 2017 Lewis Hamilton Auffällig, aggressiv, erotisch

Nach einem Jahr ohne Titel entfacht das Duell mit Sebastian Vettel in Lewis Hamilton neuen Ehrgeiz. Der Brite provoziert und polarisiert wie eh und je - und belebt so die Formel 1. Von Elmar Brümmer mehr...

Und jetzt? 80 PS für Queen Elisabeth

Die "Gloriana", die Prunkbarkasse des englischen Königshauses, wird normalerweise von 18 Ruderern auf der Themse bewegt. Es gibt aber auch einen elektrischen Antrieb - gefertigt wurde der Elektromotor von der Firma Torqeedo aus dem Landkreis Starnberg Interview von Otto Fritscher mehr...

Gibraltar Brexit Fels der Aufregung

London und Madrid streiten wegen des EU-Austritts von Großbritannien über den Status der britischen Halbinsel Gibraltar. Es geht dabei aber auch um Missverständnisse. Von Thomas Urban mehr...