U.S. singer Lenny Kravitz performs during his 'Love Revolution' concert in Budapest Lenny Kravitz über das Älterwerden "Jugend wird überschätzt"

Er mischte sich bislang nicht in die Politik ein, doch mit seinem neuen Album "Black and White America" attackiert Lenny Krevitz nun den Rassismus in den USA. Ein Gespräch über die Energien eines knapp 50-Jährigen, den Retro-Pop und die Fadheit New Yorks. Interview: Jörg Häntzschel mehr...

Sinatras Abfangjäger Jensen Interceptor Frank Sinatras Abfangjäger

Der Jensen Interceptor war nicht nur im Autoquartett ein Star und hatte als erstes Auto ABS an Bord. Promis wie Frank Sinatra, Keith Richards oder Tony Curtis schmückten sich mit dem Briten. Auf Tour mit dem schillernden V8-Boliden. mehr...

Sinatras Abfangjäger Jensen Interceptor Sattes Bollern

Der Jensen Interceptor war nicht nur im Autoquartett ein Star und hatte als erstes Auto ABS an Bord. Promis wie Frank Sinatra, Keith Richards oder Tony Curtis schmückten sich mit dem Briten. Auf Tour mit dem schillernden V8-Boliden. mehr...

Clubs Crash Crash Die Großmutter aller Discos

Boshafte sagen: Vor Mitternacht trägt man hier eher Pickel, nach Mitternacht sind Falten angesagt. Das Crash ist ein liebenswerter Rockschuppen und ein Tanzlokal, das aus der Zeit gefallen ist. Von Franz Kotteder mehr...

Hotel Skandal im Hotel Skandal im Hotel Liebeswirren und Randale

Wo Iggy Pop vom Balkon aus neben den Pool sprang, Leonard Cohen seinen Liebeskummer besang und ein Mafiaboss die Suite räumen musste - berühmte Hotels und ihre Skandale. Von Daniela Dau mehr...

Der Mount Thor auf Baffin Island. Das Bild wurde verwendet gemäß der Creative Commons Attribution ShareAlike 2.5 Lizenz Erde extrem 1250 Meter senkrecht

Der längste Steilhang der Erde ist nicht nur eine Herausforderung für Bergsteiger. Manche Menschen stürzen sich auch mit dem Fallschirm vom kanadischen Mount Thor. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

US-Soldat Kultur Die Musik zum Krieg

Vietnam war voll auf Dope und Rock, beim ersten Golfkrieg gab es keinen Alkohol und keine Frauen. Im Irak heute dominieren DVD, Internet und Rap - jeder Krieg schafft sich seine eigene Popkultur. Von Andrian Kreye mehr...

led zeppelin Led Zeppelin Der Gitarrist und sein Sklave

Erster und letzter Schrei: 1970 verpasste unser Autor ein leider denkwürdiges Led-Zeppelin-Konzert. Jetzt traf er Jimmy Page und John Paul Jones in London. Von Hans Hoff mehr...

Bryan Ferry, ddp Roxy Music im Circus Krone Das Leben mit Bryan

Der 24. November 1973 war für den Autor wie auch für den Rest der Welt ein ganz normaler Tag - war er das wirklich? Eine Recherche. Von Kurt Kister mehr...

heavy metal Heavy-Metal-Hommage Der Schuljungen-Report

Sie sind Heavy-Metal-Fan und können trotzdem lesen und schreiben? Dann ist das hier das Richtige: Eine Liebeserklärung an den Heavy Metal und seine Veteranen. Natürlich mit Bildergalerie. Von Christoph Schwennicke mehr...

Der "Vater der Rolling Stones" Der "Vater der Rolling Stones" Ahmet Ertegün verstorben

Er machte Ray Charles berühmt und verhalf den Stones zum weltweiten Triumph: Nun verstarb der legendäre Atlantic-Plattenboss mit 83 Jahren. mehr...

Robert Plant und Jimmy Page 1985 auf der Bühne Pop und Revival: Led Zeppelin Eigentlich sollten wir erwachsen werden

20 Millionen Fans rissen sich um Karten für das heutige Revivalkonzert von Led Zeppelin - vergeblich. Glück gehabt: Nostalgie und Pop passen einfach nicht zusammen. Vom Trauma des Zuspätkommens. Von Andrian Kreye mehr...

Amoklauf an US-Universität Wie eine Wand aus Ziegeln

Der Amokläufer Cho Seung-Hui war ein verschlossener junger Mann mit überaus bizarren Angewohnheiten. Von Reymer Klüver mehr...

Rock-Clubs Bühne frei für Luftgitarristen

Gut aufgehoben in der Vergangenheit: Ältere Rockfans finden auch in München noch ein paar Refugien. Von Franz Kotteder mehr...

Interview Interview Highway zum Himmel

Abtprimas Notker Wolf, Oberhaupt der Benediktiner, rockt heute aus Überzeugung im Theatron. Von Jochen Temsch mehr...

das leben der anderen mr bean rowan atkinson bernard purdie drums schlagzeug solo Internetvideo der Woche Tief in ihm steckt ein Tier

Mr. Bean findet ein unsichtbares Schlagzeug, und ein ganz haariger Bursche treibt eine Sängerin in den Wahnsinn: die besten und witzigsten Schlagzeug-Solos in der Clip-Kritik. Von Christian Kortmann mehr...

Led Zeppelin Fehlurteile über Rockstars "Prätentiöser Schrott"

Led Zeppelin "nicht überzeugend", David Bowie "charakterlos", die Stones taugen nichts: Die BBC unterzog in den sechziger Jahren Bands demütigenden Jury-Vorspielen und fällte krasse Fehlurteile. Von Hans Hauert mehr...

Hardrock ist was für Spießer Hardrock ist was für Spießer Plärrway to Heaven

Nur noch eine Kleinbürger-Idylle: Hardrock und Heavy Metal schaffen letzte Heimatbastionen. Schön gefühligkuschelig in den Partykellern von alternden Gartenzwergen. Von DIRK PEITZ mehr...

fiona shrek "Shrek der Dritte" Oger-Soap

Ein Hoch auf die britische Erzähltradition - der dritte "Shrek" kommt in die Kinos. Im königlichen Ornat kämpft der Oger gegen die Tücken des Märchenalltags. Von Fritz Göttler mehr...

011804_dual_1.jpg Das war die BRD (18) Der Dual-Plattenspieler

Mein zweiter Dual-Plattenspieler war schleiflackweiß. Schleiflackzeit. Das Gegenteil von Deutscher Eiche. Von ANDREAS NEUMEISTER mehr...

Kolumne NullAchtNeun NullAchtNeun Zum Wildsein geboren

Auch wenn die Augen früher mal besser waren: Solange man lebt, ist man nie zu alt für Rock'n'Roll. Nur nicht entmutigen lassen! Von Wolfgang Görl mehr...

Led-Zeppelin-Revival Ein Akt kosmischer Perversion

... wäre es, wenn Led Zeppelin nach ihrem grandiosen Comeback-Konzert nie wieder auftreten würden - was Kritiker sonst noch sagen und wie das Konzert in London 27 Jahre nach Auflösung der Band war. mehr...

Ampel; grüner Pfeil Koydls kleines Lexikon Das gemeinhin Grüne

Warum es normal ist, dass grün so vielfältig ist, die Obergrenze bei yotta erreicht ist und was Led Zeppelin und ein lead balloon gemeinsam haben - der etymologische Wochenrückblick. Von Wolfgang Koydl mehr...

Frage der Woche Frage der Woche Warum mögen wir Musik?

Wir verstehen, was Musik uns sagen will, selbst wenn sie ohne Worte erklingt. Wieso sind wir eigentlich so empfänglich für Harmonie und Melodie? Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Holger Czukay; Fritz Kissels oh Musiklegende Holger Czukay Die anarchische Methode

Mit seiner Gruppe Can nahm Holger Czukay das Sampling vorweg und beeinflusste Davie Bowie und Brian Eno. Ein Gespräch zu seinem 70. Geburtstag über Lärm, lebende Suchmaschinen und virtuelle Bands. Von Hans Hoff mehr...