Moskau als Choreograf der Krise Putins Druck auf die Ukraine ist übermächtig Ukraine im Umbruch Moskau als Choreograf der Krise

Meinung Es gibt nur einen Weg, eine Katastrophe in der Ukraine abzuwenden: Russlands Präsident Putin muss die Übergriffe seiner Spezialeinheiten und Agenten stoppen und den militärischen Druck von der Grenze nehmen. Die Indizien für den subversiven Einfluss Moskaus sind erdrückend. Die Ukraine soll keine Chance haben. Ein Kommentar von Stefan Kornelius mehr...

"In Sarmatien" "In Sarmatien" im Kino Ein bisschen Blues

Sarmatien, das Land zwischen Weichsel und Wolga, Ostsee und Schwarzem Meer, ist Volker Koepps Sehnsuchtsland. Sein neuer Film ist eine melancholische und politisch hellwache Kinofahrt in den Osten Europas. Von Fritz Göttler mehr...

Die Russen und Immanuel Kant Die Russen und Immanuel Kant Der gute Deutsche von Kaliningrad

Wie im früheren Königsberg Philosophen und Laien mit einem Großen umgehen, der lange verfemt war. Von Sonja Zekri mehr...

RUSSIA-KALININGRAD Königsberg Namensstreit um Kaliningrad Königsberg-Referendum löst Proteste aus

Soll aus Kaliningrad wieder Königsberg werden? Die Debatte angetoßen haben nicht etwa ewig gestrige Deutsche, sondern der Gouverneur der Ostsee-Exklave selbst. In Moskau ist man empört. Politiker beschwören bereits das Ende Russlands herauf. mehr...

Außenminister Westerwelle besucht Kaliningrad Dreiertreffen in Kaliningrad Raketenschirm: Moskau fordert Sicherheitsgarantie

Dreiecksdiplomatie in der russischen Exklave Kaliningrad: Erstmals seit Jahren haben sich die Außenminister Russlands, Polen und Deutschlands dort getroffen. Russlands Ressortchef bekräftigte sein Misstrauen gegenüber dem Raketenabwehrschirm der Nato. mehr...

- Militärische Drohgebärden Russlands Das Prinzip Reiz und Reaktion

Meinung Die Ukraine ist im Umbruch. Russland sieht sein Selbstverständnis bedroht, das von alten Feindbildern lebt. Also sorgt sich Moskau um die russischstämmigen Ukrainer. Dass Präsident Putin nun die Einsatzbereitschaft seiner Streitkräfte überprüfen lässt, ist genauso vorhersehbar wie falsch. Ein Kommentar von Stefan Kornelius mehr...

Trevi Brunnen Rom Kuriose Reise-Fakten Wohin verschwinden die Trevi-Münzen?

Warum fahren die Briten auf der linken Seite, woher kommt der Begriff "Hängematte" und wo liegt der längste Strand Europas? Kurioses Reisewissen, mit dem Sie vor, in und nach dem Urlaub mitreden können. Von Daniela Dau mehr...

Martin Winterkorn, VW Bilder
Streit zwischen Autoherstellern Russischer Zoll-Rabatt für BMW ärgert VW

Eigentlich sind ausländische Autohersteller in Russland verpflichtet, eine Mindestzahl von Fahrzeugen vor Ort zu produzieren. Doch für BMW gilt in der Sonderwirtschaftszone um Kaliningrad eine Ausnahmeregelung. Die Konkurrenz gibt sich empört. Von Wolfgang Gomoll mehr...

Russland Streit über Philosoph Kant eskaliert - ein Verletzter

Zwei Männer in Russland diskutieren über den Philosophen Kant. Doch schnell reichen dem einen bloße Argumente nicht mehr aus - er prügelt auf seinen Gesprächspartner ein und zieht sogar eine Waffe. mehr...

Nawalny während einer Verhandlungspause in Kirow am Tag des Urteils. Urteil gegen Putin-Kritiker Nawalny Widerstand gegen die "Kröte"

Eine Galionsfigur der russischen Opposition muss für fünf Jahre in Lagerhaft. Doch der Blogger Alexej Nawalny hat vorgesorgt und ruft seine Anhänger auf, an seiner Stelle Präsident Putin von der Macht zu vertreiben. Die Opposition kündigt für den Abend Proteste an. Sogar Michail Gorbatschow kritisiert die Justiz. Von Carina Huppertz und Martin Anetzberger mehr...

russische Raketen, afp Russland Moskau lässt die Muskeln spielen

Am Tag nach den US-Wahlen attackiert Medwedjew Washington scharf - und kündigt an, als Reaktion auf die US-Raketenabwehr Raketen in Kaliningrad zu stationieren. mehr...

Steinmeier, Reuters Russlands Raketenpläne Steinmeier: "Signal zur falschen Zeit"

Außenminister Steinmeier reagiert mit Kritik auf die geplante Stationierung von Raketen im Gebiet Kaliningrad. Moskau müsse auf die USA zugehen. mehr...

Lilalu München Russische Waisenkinder in München Urlaub von der Armut

Erholung im Zirkuszelt: Auf dem Münchner Lilalu-Feriencamp sind derzeit 50 Waisenkinder aus dem russischen Kaliningrad zu Gast. Von Beate Wild mehr...

Images of United Spirits Products As Mallya's Distiller Sale Seen Falling Short of Kingfisher Revival Russland will Alkohol an Bord verbieten Ohne Wodka über den Wolken

Ein Fünftel der russischen Fluggäste trinkt an Bord, angeblich aus Flugangst. Doch aus Angst wird oft Wut, so dass in russischen Flugzeugen immer wieder Randalierer toben. Nun sollen die Passagiere ihre Flaschen beim Einsteigen abliefern. Doch Russen sind nicht die einzigen, die an Bord die Kontrolle verlieren. mehr...

dpa, Tunnel Bernsteinzimmer Geheimnisvoller Tunnel weckt Hoffnungen

Russische Wissenschaftler haben in Kaliningrad einen rätselhafen Tunnel entdeckt. Nun keimen Spekulationen, dort könne sich das legendäre Bernsteinzimmer befinden. mehr...

Russland: Reaktion auf Obama Russland: Reaktion auf Obama Sanfte Töne aus Moskau

Russland gibt offenbar seinen Plan auf, Raketen in Kaliningrad zu stationieren. Als Grund wird der Regierungswechsel in den USA genannt - dabei hatte Präsident Medwedjew den Schritt direkt nach Obamas Wahlsieg verkündet. mehr...

Putin und Schröder, dpa Schröder und Chirac bei Putin Umstrittenes Gipfeltreffen

Am Rande der Feiern zum 750. Geburtstag der russischen Exklave Kaliningrad hat Wladimir Putin Bundeskanzler Gerhard Schröder und Frankreichs Staatschef Jacques Chirac empfangen. Auf eine Einladung Polens und Litauens hat Putin verzichtet - und wurde dafür scharf kritisiert. mehr...

Außenminister Westerwelle besucht Kaliningrad Mein Deutschland Russische Punkte sammeln

Guido Westerwelle reist als Schlüsselminister nach Kaliningrad. Eine Kolumne von Andrey Kobyakov mehr...

Sexismus in Videospielen Online-Spiele für Frauen Mehr als Pastellfarben und Weichzeichner

Ein wachsender Markt: Immer mehr Frauen interessieren sich für Online-Spiele. Doch in den kreativen Abteilungen der Game-Firmen fehlen Expertinnen. Nun suchen die Unternehmen intensiv nach Entwicklerinnen, die verstehen, was Kundinnen wirklich wünschen. Von Jürgen Hoffmann mehr...

Graham Hughes Weltreise ohne Flugzeug, Guinness Buch der Rekorde Weltreisender verliert Guinness-Rekord Russland, ausgerechnet Russland

Graham Hughes reiste binnen vier Jahren in alle Staaten der Welt - ohne zu fliegen, nur mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß. Ein Weltrekord? Leider nicht. Schuld ist er selbst. Von Katja Schnitzler mehr...

Ukraine Poland Fußball EM Reiseknigge für Polen und die Ukraine Niemals auf der Türschwelle küssen

Warum Frauen ihre Handtasche nicht auf dem Boden abstellen sollten, worüber Sie besser schweigen und wie Ihnen der kleine, aber entscheidende Unterschied zwischen Dreieck und Kreis den Weg zur richtigen Toilette weist: So umgehen Reisende Fettnäpfchen in Polen und der Ukraine. Von Katja Schnitzler mehr...

Jazz Tage Erding Erding Erding Einblick in die Vielfalt des Genres

Die 34. Jazz Tage Erding decken nahezu das gesamte Spektrum der Musikrichtung ab. Internationale Größen und Newcomer sind zu Gast Von Sarah Schiek mehr...

Syrien-Konflikt Großbritannien will Kampfhubschrauber-Lieferung stoppen

Großbritannien will offenbar mit aller Macht verhindern, dass ein Schiff mit russischen Kampfhubschraubern Syrien erreicht: Die britischen Behörden haben dem Frachter die Versicherung entzogen - womöglich ist seine Weiterfahrt durch europäische Gewässer damit erst einmal beendet. mehr...

Wladimir Putin Russlands Beziehungen zur EU Eiserner Putin

Moskaus Verhältnis zu den wichtigsten Partnern in Europa könnte kaum besser sein - so besagt es der politische Schönsprech aus dem russischen Präsidialamt. Doch jenseits des florierenden Handels schwinden die Gemeinsamkeiten. Seit Putins Rückkehr ins Präsidentenamt zeigt sich die russische Führung bärbeißiger denn je - das zeigt sich auch vor seinem heutigen Besuch in Berlin. Von Frank Nienhuysen, Moskau mehr...