Russland Kompliziertes Projekt

Vielen Russen ist es ein Rätsel, wie bis zur Heim-WM 2018 eine Mannschaft entstehen soll, die mithalten kann. Die Verantwortlichen müssen der Nation erst noch Begeisterung einimpfen. Von Johannes Aumüller mehr...

Nato Nato Nato Staunen über Steinmeiers Kritik an der Nato

Der Außenminister bezeichnet die Nato-Manöver als "Kriegsgeheul" - und erntet damit Unverständnis. Seine Äußerungen lassen in Osteuropa einen alten Verdacht wieder aufkeimen. Von Daniel Brössler mehr...

NATO Holds Noble Jump Exercises Of VJTF Forces Nato-Generalsekretär "Jede russische Gegenmaßnahme wäre ungerechtfertigt"

Exklusiv Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg verteidigt im Gespräch mit der SZ die Manöver in Osteuropa. Sie seien eine "Antwort auf das russische Verhalten". Interview von Daniel Brössler mehr...

Literaturexpress in Berlin Belletristik Satirisches Bordbuch

Der georgische Schriftsteller Lasha Bugadze schickt in seinem Kolportage-Roman "Der Literaturexpress" einen Zug voller Schriftsteller durch Europa. Von Volker Breidecker mehr...

Arms withdrawal from Donetsk and Lugansk areas Ukraine Frieden so fern

Ein Jahr nach Abschluss des Abkommens von Minsk nehmen die Gefechte im Osten des Landes wieder zu. Von Julian Hans mehr...

Literatur Literatur Literatur Auf Sehnsuchtsreise im Putin-Land

Im Alter von einem Jahr kommt Filipp Piatov aus Sankt Petersburg nach Bad Krotzingen. In dem Buch "Russland meschugge" hat er nun seine Suche nach der russischen Seele dokumentiert Von Eva-Elisabeth Fischer mehr...

Abendliches Treiben auf der Oderberger Strasse in Berlin Prenzlauer Berg snapshot photography Tobias Statistik Die Schwabisierung Berlins - als Mythos entlarvt

In Berlin machen sich die Schwaben breit? Von wegen. Die "Berliner Morgenpost" räumt mit einem großen Datenprojekt mit dem Vorurteil auf. Von Dominik Fürst mehr...

Großreinemachen in Krasnohorivka: Ukrainische Soldaten halten sich einsatzbereit. Osteuropa Zwei Schreckgespenster machen Hoffnung im Ukraine-Konflikt

Die Amerikanerin Nuland und der Russe Surkow gelten im jeweils anderen Land als höchst unbeliebt. Dass sie nun über die Ukraine berieten, gilt als gutes Zeichen. Von Daniel Brössler, Brüssel, und Julian Hans, Moskau mehr...

Russland Vorwürfe aus Russland Vorwürfe aus Russland Putin-Doku im ZDF: Wer hat hier was gefälscht?

Das russische Staatsfernsehen beschuldigt das ZDF, eine Dokumentation manipuliert zu haben. Der Mainzer Sender ringt um Aufklärung. Von Julian Hans mehr...

Antritttsbesuch der Verteidigungsministerin bei der Luftwaffe Kampf gegen den IS "Wir könnten einige Fähigkeiten anbieten"

Luftwaffen-Inspekteur Karl Müllner spricht darüber, was die Bundeswehr im Kampf gegen die Terrormiliz IS leisten könnte. Von Christoph Hickmann mehr... Interview

- Militärübung Nato versucht sich in moderner Abschreckung

36 000 Soldaten sind am größten Manöver des Militärbündnisses seit vielen Jahren beteiligt. Es soll ein Zeichen senden - auch Richtung Russland. Von Daniel Brössler mehr...

Süddeutsche Zeitung Politik Luftangriffe in Syrien Luftangriffe in Syrien Selbstbewusste Waffenschau

Russlands militärische Stärke in Syrien beunruhigt die Vereinigten Staaten. Moskau will zeigen, dass es in seine Armee investiert hat. Von Frank Nienhuysen mehr...

Osteuropa 40 neue Atomraketen

Putins Ankündigung weckt Sorge vor einem Rüstungswettlauf. Sie ist die Antwort auf amerikanische Pläne, schwere Waffen zu stationieren. Von Frank Nienhuysen mehr...

Süddeutsche Zeitung Politik Im Schatten der Ukraine-Krise Im Schatten der Ukraine-Krise Anlauf zum Wettrüsten

Die Stationierung schwerer US-Waffen im Baltikum, in Polen und anderen Ländern steht angeblich kurz bevor. Und Moskau will antworten. Von Florian Hassel mehr...

Soziales Engagement Alles für Anna

Juliane Staltmaier hat vor Jahren ein Mädchen aus Kaliningrad adoptiert. Seitdem kümmert sie sich um Waisenhäuser in dieser Region, sogar ein Frauenhaus hat sie dort gegründet. An diesem Mittwoch zeichnet Ministerin Beate Merk die Münchnerin mit der Europa-Medaille aus Von Sabine Buchwald mehr...

Russian President Vladimir Putin holds Q&A live broadcast TV and Russland Putins Hipster

Karo-Hemd, Hornbrille und Vollbart - so sieht die neue kremltreue Jugend aus. Die PR-Strategen Putins setzen auf Propaganda, die sich über soziale Netzwerke verbreitet. Geistreicher ist sie dadurch nicht geworden. Von Julian Hans mehr...

Wolfratshausen 25 Jahre Hilfe für Osteuropa

Der Osteuropa-Verein dokumentiert seine Arbeit mit einer Fotoausstellung mehr...

Sweden investigates alleged foreign underwater activity "Unbekanntes Unterwasserobjekt" Schwedische Armee sucht russisches U-Boot

Vor der Küste Stockholms ist möglicherweise ein russisches U-Boot in Seenot geraten. Schwedische Medien berichten, dass ein Notruf aufgefangen wurde. Die Armee sucht mit einem Großaufgebot nach dem U-Boot. Russland dementiert, dass es einen Notfall gibt. mehr...

European Ryder Cup player Graeme McDowell celebrates after winning his foursomes 40th Ryder Cup match at Gleneagles Ryder Cup Europa führt trotz Kaymer-Patzer

Europas Golfer liegen beim Ryder Cup nach dem ersten Tag in Führung, obwohl Martin Kaymer einen schlechten Start erwischt. Red Bull München kassiert die erste Saisonniederlage in der DEL. Tennisspielerin Martina Hingis gewinnt den 39. Titel ihrer Karriere. mehr... Sporticker

Kochel am See Jugendliche aus Russland und Polen in Deutschland Am Ende hilft nur Fußball

Treffen sich ein Deutscher, ein Russe und ein Pole: Das Trilaterale Jugendforum will den Kontakt zwischen jungen Menschen der drei Länder fördern. Doch die Ukraine-Krise vergiftet die Atmosphäre. Von Antonie Rietzschel mehr... Reportage

Ausstellung "Heimat?" in Regensburg Wo Löffel blau schimmern

Ob es das alte Besteck aus der Kindheit ist oder fremde Landstriche, die einem plötzlich vertraut vorkommen: Zuhause kann viel mehr sein als bloß ein Ort. Das Kunstforum Regensburg ergründet den vielschichtigen Begriff "Heimat" in Bildern aus Osteuropa. Von Paul Katzenberger mehr...

Ukraine im Umbruch Moskau als Choreograf der Krise Moskau als Choreograf der Krise Putins Druck auf die Ukraine ist übermächtig

Meinung Es gibt nur einen Weg, eine Katastrophe in der Ukraine abzuwenden: Russlands Präsident Putin muss die Übergriffe seiner Spezialeinheiten und Agenten stoppen und den militärischen Druck von der Grenze nehmen. Die Indizien für den subversiven Einfluss Moskaus sind erdrückend. Die Ukraine soll keine Chance haben. Ein Kommentar von Stefan Kornelius mehr...

"In Sarmatien" "In Sarmatien" im Kino Ein bisschen Blues

Sarmatien, das Land zwischen Weichsel und Wolga, Ostsee und Schwarzem Meer, ist Volker Koepps Sehnsuchtsland. Sein neuer Film ist eine melancholische und politisch hellwache Kinofahrt in den Osten Europas. Von Fritz Göttler mehr...

- Militärische Drohgebärden Russlands Das Prinzip Reiz und Reaktion

Meinung Die Ukraine ist im Umbruch. Russland sieht sein Selbstverständnis bedroht, das von alten Feindbildern lebt. Also sorgt sich Moskau um die russischstämmigen Ukrainer. Dass Präsident Putin nun die Einsatzbereitschaft seiner Streitkräfte überprüfen lässt, ist genauso vorhersehbar wie falsch. Ein Kommentar von Stefan Kornelius mehr...