Ostdeutschland Geh doch rüber Thema des Tages Ostdeutschland

Neue Jobs und alte Freunde bewegen viele Ostdeutsche zur Rückkehr. Wo früher vom Abriss geredet wurde, gibt es nun Andrang bei den Meldeämtern. Von Cornelius Pollmer mehr...

Hildebrands Postkarten von 1900 Visionen in der Wissenschaft Und dann fliegen wir!

Dörfer im Weltraum, eine Welt ohne Krankheit: Visionen der Wissenschaft werden selten zur Realität. Trotzdem brauchen wir sie dringend. Von Kathrin Zinkant mehr...

Feuilleton Lesung Lesung Gespenstische Unterhaltung

Münchner Schauspieler lesen aus den Protokollen des NSU-Prozesses, die das "SZ-Magazin" im Januar veröffentlicht hat. Manfred Zapatka gibt dabei den Vorsitzenden Richter Götzl. Von Tim Neshitov mehr...

Ahnenforschung Genetik Genetik Ahnenforschung: Wie viel Prozent jüdisch bin ich?

Die Ahnenforschung mittels Gentest boomt. Eine Firma in der Schweiz verkauft DNA-Analysen für jedermann. Kritiker werfen ihr vor, Rassentheorien zu unterstützen. Von Jan Stremmel mehr...

Märchen Märchen und Mythen: Woher kommen sie? Märchen und Mythen: Woher kommen sie? Geschichten aus der Steinzeit

Manche Mythen und Märchen der Gegenwart erzählten sich bereits die Menschen vor Zehntausenden Jahren. Wissenschaftler rekonstruieren mit biologischen Methoden ihren Ursprung. Von Christian Weber mehr...

NSU Prozess NSU Zschäpe nennt Namen mutmaßlicher NSU-Helfer

Im NSU-Prozess geht die Hauptangeklagte auf fast jede der 54 Fragen ein, die Richter Götzl vor Weihnachten an sie gestellt hat. Aus dem Gericht berichtet Annette Ramelsberger mehr...

Financial Fairplay Europe & Italy Workshop Fußball Rummenigge: Bayern spielte "keine Rolle" bei Real-Transfersperre

Der Bayern-Boss entkräftet "Lügen" aus Spanien - Holger Badstuber warnt vor dem HSV. Bei einer Wahl unter Frauen landet Thomas Müller auf Platz eins. Stuttgart und Leverkusen müssen Geldstrafen zahlen. mehr... Sporticker

Thomas Müller Fußball Umfrage: Frauen wählen Müller zum beliebtesten Spieler

Mats Hummels kommt nur auf Platz drei, bei jüngeren Frauen ist ein Torwart beliebt. VfB und Leverkusen müssen Geldstrafen zahlen. Und Handball-Bundesligist TVB Stuttgart holt einen Weltmeister. mehr... Sporticker

Analyse von Skeletten Pest-Erreger schlummerte jahrhundertelang in Europa

Pestwellen schwappten aus Asien nach Europa, vermuteten Forscher bislang. Doch Leichen aus dem Dreißigjährigen Krieg belegen: Die Wahrheit ist wohl deutlich gruseliger. Von Hanno Charisius mehr...

NSU-Prozess NSU-Prozess NSU-Prozess Wohlleben: "Ich wollte ja so wenig wie möglich wissen"

Im NSU-Prozess kann der Mitangeklagte nur wenig glaubwürdig erklären, warum er nicht verhinderte, dass Uwe Böhnhardt an eine scharfe Waffe gelangte. Von Tanjev Schultz mehr...

Auszug der Jenenser Studenten in den Freiheitskrieg 1813, Aula der Friedrich-Schiller-Universität Jena Mittwochsporträt Das Prinzip Ordo

Walter Eucken war der Begründer der Freiburger Schule der Nationalökonomie und einer der wichtigsten Ökonomen der Nachkriegsgeschichte. Am Sonntag wäre er 125 Jahre alt geworden. Von Nikolaus Piper mehr...

Null Acht Neun Vorsicht bei der Wortwahl

Angesichts der Nachrichtenlage im neuen Jahr, haben wir uns als guten Vorsatz vorgenommen, beim Wortschatz abzuspecken. Das ist leichter gesagt als getan Von Andreas Schubert mehr...

Bachelor-Absolventen Wie der Staat den Bachelor quasi für unbrauchbar erklärt

Das Innenministerium will Bachelor-Absolventen nicht in den höheren Dienst aufnehmen. Sie büßen für die Studienreform. Wie unanständig. Kommentar von Johann Osel mehr...

Ranking Schulden-Städte

Die Gesamtverschuldung der 72 deutschen Städte mit mehr als 100 000 Einwohnern stieg im vergangenen Jahr um 3,2 Prozent. Trotz guter Konjunkturlage. Am wenigsten Schulden pro Kopf hat Braunschweig, am meisten Saarbrücken. mehr...

Wohnungssuche in München Uni-Städte Zahlungskräftig

Eine Studie zählt immer mehr private Betreiber von Studentenwohnheimen - ein neuer Markt. Mancher mag es besonders luxuriös. Von Johann Osel mehr...

kammerspiele Theater "Große Geschichten gibt's nicht mehr!"

Christopher Rüping, künftiger Hausregisseur der Kammerspiele, inszeniert Dostojewskis "Der Spieler" Von Sabine Leucht mehr...

Wolfratshausen Wolfratshausen Wolfratshausen Der letzte Riese

"Isura Madrigal Chor" singt Max Reger Von Sabine Näher mehr...

Flucht und Untergrund Dann waren sie weg

Neue Erkenntnisse über das Abtauchen des NSU in den Untergrund und seine engsten Helfer. Von tanjev Schultz und Annette Ramelsberger mehr...

NSU-Prozess NSU-Prozess Wie Wohlleben sein Leben beschreibt

Seine berufliche Laufbahn war schwierig, die "Kultur unseres Volkes" wollte er erhalten, den NSU-Täter Uwe Mundlos nennt er "Schwiegermuttis Liebling": Auszüge aus der Erklärung des Angeklagten. Protokoll von Annette Ramelsberger mehr...

NSU-Prozess München Wohlleben bestreitet, Pistole für NSU beschafft zu haben

Der mutmaßliche Terrorhelfer äußerte sich zum ersten Mal. Im Gegensatz zu Beate Zschäpe sprach er selbst. Den Vorwurf der Beihilfe zum Mord weist er zurück. mehr...

Personalie "Keine Sekunde gezögert"

Michael Hering wird neuer Leiter der Grafischen Sammlung Von Evelyn Vogel mehr...

Stratoswolken über dem Thüringer Wald Thüringens Biodiversität Neue Waldeslust

Luther, deutsche Klassik, Bauhaus - all das bringt viele Besucher nach Thüringen. Zu entdecken gäbe es darüber hinaus die Vielfalt seiner Naturlandschaften, in Wäldern, Gebirgen und dem Nationalpark Hainich. Von Franziska Brüning mehr...

Beate Zschaepe Finally Testifies In NSU Trial NSU-Prozess Wie Zschäpe sich vor Gericht inszeniert hat

In ihrer Erklärung vor Gericht zeichnet sich Beate Zschäpe als hilflose Frau, die von den Mördern Mundlos und Böhnhardt emotional erpresst wurde. Von Annette Ramelsberger und Tanjev Schultz mehr...

Vaterstetten Vaterstetten Vaterstetten Glühender Stern

Der Schauspieler Ulrich Noethen und die Pianistin Hideyo Harada widmen beim Rathauskonzert Vaterstetten dem Leben und Werk Chopins einen ergreifenden literarisch-musikalischen Abend Von Rita Baedeker mehr...

NSU-Prozess Ankündigung der Anwälte Auch Ralf Wohlleben will jetzt im NSU-Prozess reden

Ihr Mandant wolle "einige Dinge klarstellen", geben die Anwälte des Angeklagten bekannt. An dessen Gesinnung habe sich jedoch nichts geändert. Von Annette Ramelsberger mehr...