NS-Prozess Meine Schuld

Oskar Gröning sagt, es tue ihm "aufrichtig leid", was er in Auschwitz getan habe. Aber es gibt keine Worte für das Unfassbare. Von Hans Holzhaider mehr...

Beachvolleyball 1+

Deutsche Beachvolleyball-Elite trifft sich bei Masters in Oberschleißheim Von Sebastian Winter mehr...

Niedersachsen aus der Luft Energiewirtschaft Solartechnik im Hitzestress

Bei sommerlicher Sonne liefern Photovoltaik-Anlagen weniger Leistung als im Frühjahr. Den Modulen wird es schlicht zu warm. Manche Firmen experimentieren daher mit einer Wasserkühlung. Von Ralph Diermann mehr...

Tödliche Schüsse auf Landrat Ermittler suchen weiter Motiv für Mord in Hameln

Tödliche Schüsse im Kreishaus: Ein Mann hat im niedersächsischen Hameln den Landrat Rüdiger Butte erschossen. Anschließend tötete er sich selbst. Das genaue Motiv ist bisher unklar. mehr...

Stadtverwaltung in Hameln Doppeltes Gehalt für alle Mitarbeiter

Einmal gearbeitet, zweimal Lohn erhalten: 115 Mitarbeiter der Stadt haben in Hameln im Januar zu viel Geld überwiesen bekommen. Auslöser war der Fauxpas eines Mitarbeiters mehr...

Ausschreitungen in Hameln Angeklagter stürzt bei Fluchtversuch aus siebtem Stock

Der Mann soll eine Tankstelle überfallen haben. Während eines Hafttermins vor dem Amtsgericht Hameln klettert der Angeklagte aus einem Fenster im siebten Stock, stürzt ab - und stirbt. Daraufhin kommt es vor dem Krankenhaus zu gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Polizisten und Angehörigen des Toten. mehr...

Die Toten von Hameln ZDF-Mystery-Thriller "Die Toten von Hameln" Rätselhafte Überdosis

In "Die Toten von Hameln" merkt auch der Dümmste nach wenigen Minuten, dass es in Hameln nicht mit rechten Dingen zugeht. Die Story dreht sich um ungute Vergangenheit, um Wahn und Geheimnisse. Am Ende wirken alle Figuren ein bisschen irre - nur die eigentlich Irre nicht. Von Hans Hoff mehr...

Gedenken an Landrat Rüdiger Butte: Motiv für den Mord in Hameln waren wohl drohende Zwangsräumungen. Mord in Hameln Todesschütze stand vor Zwangsräumung

Ihm drohte der Verlust von Haus und Führerschein: Wohl aus Wut über anstehende Zwangsvollstreckungen hat der Todesschütze von Hameln den Landrat getötet. Der Mann stritt sich seit Jahren mit den Behörden. mehr...

Ratte Defekter Brunnen in Hameln Wo ist der Rattenfänger?

Anno 1284 soll ein komischer Mann in buntem Gewand Hameln von einer Rattenplage befreit haben. Nun könnte die niedersächsische Stadt seine Hilfe drigend wieder gebrauchen: Die Nager haben dort einen Springbrunnen lahmgelegt. mehr...

Rentner erschießt Landrat wegen drohender Zwangsräumung Mord an Landrat in Hameln Todesschütze war vermutlich dement

Ein Mord, nur weil der Verlust von Haus und Führerschein drohte? Ein Gutachter hatte dem 74-jährigen mutmaßliche Mörder des Hamelner Landrates Rüdiger Butte bescheinigt, an Demenz zu leiden. Vermutlich wusste er nicht, was er tat. mehr...

Landrat Rüdiger Butte in Hameln erschossen Mord in Hameln Drei Schüsse im Büro

Offenbar ein kühl geplantes Attentat: Noch wird spekuliert über das Motiv des 74-Jährigen, der den Hamelner Landrat Rüdiger Butte getötet hat. Er hatte Streit mit den Behörden - wegen eines Zauns. Von Charlotte Frank, Hamburg mehr...

Hameln Hameln Der Rattenfänger

Thomas Wahmes hat einen sagenhaften Job: Er bekämpft das Rattenproblem in der Stadt Hameln. Interview: Titus Arnu mehr...

CDU sieht zu wenig Haftplätze in NRW - Ministerium dementiert Jugendvollzug in Deutschland Was Sanel M. im Gefängnis erwartet

Tuğçe Albayrak ist tot, der 18-jährige Sanel M. muss ins Jugendgefängnis. Ihn erwartet dort Anti-Aggressions-Training und viel Sport. Ein Rückfall soll so verhindert werden. Oft gelingt das nicht. Von Oliver Klasen, Jana Stegemann und Anna Fischhaber mehr...

Rentnerin fährt in Hauswand Niedersachsen 83-Jährige durchbricht Hauswand mit Auto

Weil sie in einer Kurve geradeaus fährt, kommt eine Rentnerin mit ihrem Auto von der Straße ab - und durchbricht die Außenfassade eines Wohnhauses in Hessisch Oldendorf. mehr...

Wolfratshausen Im Zweifel auf Distanz

Der Streit über die Pflanzenschutzmittel-Funde am Bergkramerhof spitzt sich zu Von Matthias Köpf mehr...

Unwetter - Sturm - Pegnitz Bilder
Sturm "Niklas" über Deutschland Orkan "Niklas" richtet schwere Schäden in ganz Deutschland an

+++ Umstürzende Bäume erschlagen drei Menschen in Rheinland-Pfalz und Bayern +++ Zug rammt in Oberfranken Baumstamm +++ Mann wird in Sachsen-Anhalt unter Mauer begraben +++ Stadt Duisburg gibt Mitarbeitern sturmbedingt frei +++ Erste Entwarnung im Westen +++ Nahverkehr in NRW läuft schrittweise wieder an +++ mehr...

Ralf Kleindiek Staatssekretär Ralf Kleindiek Kläger und Beklagter in Sachen Betreuungsgeld

Als Staatsrat in Hamburg brachte er die Klage gegen das Betreuungsgeld auf den Weg - als Vertreter der Regierung in Berlin muss er es nun verteidigen: Staatssekretär Ralf Kleindiek. Dabei ist die Haltung des SPD-Mannes zur Familienleistung klar. Von Constanze von Bullion, Berlin mehr... Porträt

Reden wir über Geld "Was hat der denn für Komplexe?"

Die Travestie-Künstlerin Olivia Jones über die Statussymbole von Superreichen, ihren Keller voller Schmuck, Schminke und die Geschichte, wie ihr Vater sie einst für 1,9 Millionen Mark sitzen ließ. Interview Von Angelika Slavik und Jan Willmroth mehr...

Deutsche Bank Werben bei Schäuble

Verkaufen oder nicht? Anshu Jain und Jürgen Fitschen stellen ihre Pläne für die Postbank vor. Es sieht so aus, als werde das Institut verkauft. Von Claus Hulverscheidt mehr...

Juventus FC vs AC Fiorentina Verletzung bei Florenz-Stürmer Gomez' Knöchel schmerzt

Mario Gomez verletzt sich beim 2:1-Hinspielsieg im italienischen Pokal-Halbfinale. Das neue Formel-1-Team Manor darf in Melbourne starten. Timo Boll wird erstmals seit 20 Jahren nicht mehr in der Tischtennis-Weltrangliste geführt. mehr... Sporticker

Nordic Combined World Cup in Lahti Nordische Kombination Frenzel profitiert und triumphiert

Weil ein Konkurrent nicht starten kann, steht Eric Frenzel vorzeitig als Sieger des Gesamtweltcups fest. Mario Gomez verletzt sich. RB Leipzig muss nach Drohungen im Netz ein Jugend-Camp absagen - der DFB ist empört. mehr... Sporticker

Pflege Deutschlands erstes Demenzdorf Deutschlands erstes Demenzdorf Eingezäunte Freiheit

In Deutschlands erstem Demenzdorf sind noch zahlreiche Plätze frei. Das liegt auch an der Debatte um den Zaun, der das Gelände umschließt. Kritiker empören sich, dass Menschen mit Demenz einfach weggesperrt würden - Angehörige und Pfleger halten dagegen. Ein Besuch. Von Felicitas Kock, Hameln mehr... Platz 1 - 14 aus 2014

Archäologie Ulfberht-Klingen Ulfberht-Klingen Ein Schwert für Europa

Ulfberht-Klingen waren im Mittelalter gefürchtete Spitzenprodukte, ihr Stahl von außergewöhnlicher Qualität. Ein neuer Fund aus Deutschland liefert nun Hinweise auf die Herkunft dieser mysteriösen Waffen. Von Hans Holzhaider mehr...

Thorsten Fischer "Wer wird Millionär" Restaurantbesitzer knackt die Million-Frage

Erst braucht er alle vier Joker bis zur 16 000-Euro-Hürde. Dann spielt ein Gastronom in der Sendung zum 15. Geburtstag von "Wer wird Millionär" groß auf und sichert sich den Hauptgewinn - auch weil ihm eine Sonderregelung hilft. mehr...