Top 5 - Auto-Meldungen der Woche Reifen, die Versprechen brechen Sparen hat seinen Preis: Ökoreifen mit Schwächen bei Nässe

Fernando Alonso verunglückt bei einer Testfahrt, der Bugatti Veyron verabschiedet sich, die Stiftung Warentest stellt Sommerreifen auf die Probe: Die spannendsten Meldungen der Autowoche. Von Thomas Harloff mehr... Bilder

A380, Air France Unvergessliche Flüge Sie wollten nur nach Paris

In New York zu spät abzuheben, weil es nicht aufhört zu schneien, ist lästig. Richtig unangenehm wird es aber, wenn die Maschine in Manchester statt in Paris landet. Denn für die Besatzung von AF007 war der Flug einfach zu lang. Dieser und weitere unvergessliche Flüge in Bildern. mehr... Bilder

Waffenexporte Russland bietet Iran Flugabwehrraketen an

Vor fünf Jahren war ein Raketenhandel zwischen Moskau und Teheran aufgrund des Waffenembargos der UN nicht zustande gekommen. Das Lieferverbot gilt weiterhin - der russische Rüstungskonzern Rostec wagt dennoch einen neuen Vorstoß. mehr...

Luxembourg Luxembourg City District Grund View to the archive national ANLux on Plateau de Sain Ermittlungen wegen Steuerhinterziehung Wie Fahnder gegen das System Luxemburg losschlagen

Die jüngsten Luxemburg-Ermittlungen sind der erste große Einsatz einer neuen Fahndergruppe gegen organisierte Steuerhinterziehung. Und die Razzia bei der Commerzbank war nur der Anfang. Von Bastian Brinkmann, Hans Leyendecker, Bastian Obermayer und Klaus Ott mehr... Analyse

Der neue VW Golf GTD. Genfer Autosalon 2015 Mit Vernunft gegen den PS-Wahn

Die Autobranche zeigt sich bei ihrem Treffen in Genf gespalten: Die einen präsentieren sich familienfreundlich, andere fallen durch ein Leistungswettrüsten auf. Die Highlights der ersten europäischen Automesse des Jahres. Von Thomas Harloff mehr... Bilder

Nach Swiss-Leaks Justiz ermittelt gegen Schweizer HSBC-Tochterbank

Nach den Enthüllungen über die mutmaßlich kriminellen Geschäfte der HSBC Private Bank in der Schweiz hat die Genfer Justiz nun ein Verfahren wegen des Verdachts auf schwere Geldwäsche eröffnet. Seit dem Morgen läuft eine Hausdurchsuchung. mehr...

2011 Shanghai Auto Show Top 5 - Auto-Meldungen der Woche Mehr Motoren, weniger Frauen

Mercedes präsentiert eine Riesenlimousine, die Automesse in Shanghai will Hostessen abschaffen und Ferrari verrät, wie die Formel 1 gerettet werden soll. Die spannendsten Meldungen der Autowoche. Von Thomas Harloff mehr... Bilder

A general view shows the city of Amman during a heavy snowstorm Mitten in Absurdistan "Spring rein, Hübscher!"

In Amman bietet wenigstens eine Taxifahrt Grund zum Schlapplachen. Im frostigen New York wird der Weg zur Arbeit immer schlimmer und in Berlin heißt es überraschend: "Dit ist doch für Mädchen!". SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt mehr... Bilder

Flüchtlingslager in Russland Arbeit für humanitäre Organisationen Im Notfall

Flüchtlingsströme, Naturkatastrophen, Epidemien - jedes Elend schafft auch einen Arbeitsmarkt für Helfer aus aller Welt. Was sind das eigentlich für Menschen, die in Krisengebieten arbeiten? Von Jeannette Goddar mehr... Analyse

UN-Klimakonferenz Entwurf für Klimavertrag beschlossen

Ein Nachfolgevertrag des Kyoto-Protokolls soll den Klimawandel effektiv bremsen. Doch schon der in Genf verhandelte Entwurf lässt viel Spielraum für Interpretationen. mehr...

Swiss-Leaks Hervé Falciani Hervé Falciani Der Mann hinter den Swiss-Leaks-Dokumenten

Mit den Daten, die Hervé Falciani der HSBC geklaut hat, erschüttert er die Welt vieler Reicher und Steuerhinterzieher. Wer ist der Mann? Von Nils Casjens, Frederik Obermaier und Bastian Obermayer mehr... Porträt - mit Videos

The Swiss Offices Of HSBC Private Bank In Geneva Swiss-Leaks Wie die HSBC deutschen Kunden half

Darf's auch eine Briefkastenfirma sein? Wenn Deutsche ihr Vermögen verschleiern wollten, waren die Bankberater der Schweizer HSBC stets zu Diensten. Von Bastian Brinkmann, Robert Gast und Bastian Obermayer mehr...

Swiss-Leaks HSBC HSBC "Die sind mehr außer Kontrolle als unter Kontrolle"

Die HSBC will eine gute Bank werden, nicht erst seit Swiss-Leaks. Doch Experten bezweifeln, dass das Geldhaus sein Versprechen hält. Von Bastian Brinkmann, Robert Gast und Charlotte Theile mehr... Analyse

- Swiss-Leaks 1000 Deutschen drohen Strafverfahren

Exklusiv In einem Datenleck der Großbank HSBC finden sich 2106 Personen mit Bezug zu Deutschland, darunter möglicherweise viele Steuerhinterzieher. Den Fahndern ist bisher nur die Hälfte der Namen bekannt. Von Christoph Giesen und Bastian Obermayer mehr...

Grippeschutzimpfung im Landtag in Mainz Grippeimpfung Enfant terrible der Impfstoffe

Derzeit werden 80 Prozent der Grippe-Infektionen von einem Virustyp verursacht, gegen den der Impfstoff kaum schützt. Das Beispiel zeigt, wie wichtig neue Wirkstoffe sind. Ideen gäbe es genug, nur mit der Finanzierung halten sich die Pharmafirmen vornehm zurück. Von Kai Kupferschmidt mehr... Kommentar

Liberia Turns Towards Normalcy As Fight Continues To Eradicate Ebola Medikament gegen Ebola Ein Schimmer der Hoffnung

Ein Grippemedikament könnte gegen Ebola helfen. In ersten Tests hat die Arznei vielversprechende Ergebnisse gezeigt. Doch die beteiligten Forscher trauen ihren Daten noch nicht recht. Von Kai Kupferschmidt mehr...

De Beers Rough Diamond Move Swiss-Leaks Steuerhinterzieher lieben Diamanten

Die von einem Datenleck betroffene Bank HSBC Schweiz machte Geschäfte mit dubiosen Edelsteinhändlern. Ermittler nehmen sie deswegen jetzt ins Visier. Von Ryan Chittum und Christoph Giesen mehr... Analyse

 EU-Kommissar Avramopoulos Drama vor Lampedusa EU-Flüchtlingskommissar kurz angebunden

Im Mittelmeer erfrieren Flüchtlinge, doch der zuständige EU-Kommissar Dimitris Avramopoulos ist wenig engagiert. Vielleicht liegt es daran, dass er auf einen ganz anderen Posten schielt. Von Christiane Schlötzer mehr...

File photograph of group chairman of HSBC Holdings Green speaking at the Institute of Directors annual convention at the Albert Hall in London Reaktion auf Swiss-Leaks-Enthüllungen Ex-HSBC-Chef Green tritt zurück

Früher galt Lord Green als Banker mit Moral. Doch jetzt ist öffentlich, wie seine HSBC Kriminellen half. Der ehemalige Handelsminister tritt nun von einem Lobby-Posten zurück. mehr...

Religionsfreiheit UN-Sonderberichterstatter für Religionsfreiheit UN-Sonderberichterstatter für Religionsfreiheit "Manches Blasphemiegesetz ist selbst eine Karikatur"

Brauchen Götter Polizeischutz? Heiner Bielefeldt, UN-Sonderberichterstatter für Religionsfreiheit, über Karikaturen, die Verfolgung von Christen und die Frage, ob Deutschland noch einen Blasphemieparagrafen braucht. Von Jannis Brühl mehr...

HSBC Bank in London HSBC Schweizer Bank hortete Schwarzgeld für Kunden

Exklusiv Vertrauliche Unterlagen zeigen, wie das Geldhaus HSBC in Genf mit Steuerhinterziehern und anderen Kriminellen Geschäfte machte. Prominente aus aller Welt hatten dort Konten. Von Bastian Brinkmann, Robert Gast, Christoph Giesen, Frederik Obermaier und Bastian Obermayer mehr...

A HSBC private bank building is pictured in Geneva Swiss-Leaks Im Tresor der Mächtigen

Ein riesiger Datensatz befördert massive Vorwürfe: Die Schweizer Tochter der HSBC war Tausenden zu Diensten, die gute Gründe hatten, ihr Geld zu verstecken. Von Frederik Obermaier, Bastian Obermayer und Gerard Ryle mehr... Analyse

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Swiss-Leaks: Ein sauberes Geldinstitut, kann das funktionieren?

Schwarzgeld und Steuerhinterziehung. Die Vorwürfe gegen Banken mehren sich. Die geloben nun Besserung: Es sollen keine Kunden mit "Steuerproblemen" mehr aufgenommen werden. Nehmen Sie den Geldinstituten den Kurswechsel ab? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Pjöngjang, Nordkorea Tourismuswerbung für Nordkorea Joggen in Pjöngjang

Ausgerechnet das bitterarme Nordkorea wirbt bei einer Ferienmesse in der Schweiz um Touristen. Während Offizielle und Reiseveranstalter "wunderschöne" Landschaften und Skigebiete preisen, sprechen Aktivisten von Zynismus. Von Charlotte Theile mehr...

Weltwirtschaftsforum in Davos Politiker beim Speed-Dating

Noch nie waren wohl so viele deutsche Kabinettsmitglieder beim Weltwirtschaftsforum in Davos wie in diesem Jahr. Es ist klar, dass Kanzlerin Merkel und Wirtschaftsminister Gabriel dorthin reisen. Aber was machen eigentlich die anderen alle? Von Ulrich Schäfer mehr...