Einsatz gegen prorussische Aktivisten Kiews Militäraktion in Ostukraine stockt
Frisian Flag 2014 International Air Forces exercise Video

+++ Die ukrainische Armee verliert mehrere Panzerfahrzeuge +++ Gewaltsame Zusammenstöße in südöstlicher Hafenstadt Mariupol +++ Nato will in Osteuropa "militärische Sichtbarkeit" erhöhen +++ Westen bereitet offenbar weitere Sanktionen gegen Russland vor +++ Die aktuellen Entwicklungen im Newsblog mehr...

Ukraine: Kämpfe in Kramatorsk Video
Konflikt in der Ukraine Ukrainische Truppen erobern Flughafen zurück

+++ Kämpfe im Osten des Landes +++ Militärflughafen in Kramatorsk von ukrainischen Soldaten eingenommen +++ Putin zu Merkel: Ukraine "an der Schwelle zum Bürgerkrieg" +++ RWE liefert Gas an die Ukraine +++ Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

Ukraine im Umbruch Krise in der Ukraine Krise in der Ukraine Putins zerstörerisches Werk

Meinung Russland hat sich mit der Annexion der Krim schwer geschadet, wird wirtschaftlich darunter leiden und ist international isoliert, sagen EU-Politiker. Das stimmt - es ist Präsident Putin aber egal. Für ihn zählt der Augenblick. Und den nutzt er brutal. Ein Kommentar von Daniel Brössler, Brüssel mehr...

A pro-Russian armed man looks on near the mayor's office in Slaviansk Video
Konflikt im Donezk-Becken Was die Ostukraine von der Krim unterscheidet

Erst die Krim, jetzt der Osten? Wieder stürmen prorussische Kämpfer ukrainische Gebäude und verlangen ein Referendum. Steckt Moskau dahinter? Dafür gibt es deutliche Anzeichen. Aber diesmal könnte die Annexion deutlich schwieriger werden. Akteure und Interessen im Überblick. Von Hannah Beitzer und Michael König mehr...

Massive Menschenrechtsverstöße UN prangern systematische Folter in Syrien an

Ausgerissene Zehennägel, Vergewaltigung, verbrannte Fußsohlen: Gefangene in Syrien werden systematisch gefoltert. Das zeigt ein jetzt veröffentlichter UN-Bericht. Die Gewalt geht dabei nicht nur von Regierungstruppen, sondern auch von Oppositionsgruppen aus. mehr...

Beny Steinmetz Karstadt-Investor Beny Steinmetz Der Diamanthändler, die Diktatorengattin und das Geld

Der Milliardär Beny Steinmetz hat sich bei Karstadt eingekauft. Nun prangert ein Untersuchungsbericht an, dass seine Firma die Frau des damaligen Diktators von Guinea bestochen haben soll, um an Schürfrechte zu gelangen. Von Christoph Giesen mehr...

Ukrainisches Militär nahe Donezk Ukraine-Krise USA verhängen dritte Runde von Sanktionen

+++ Weitere prorussische Krim-Vertreter von US-Sanktionen betroffen +++ Russland will Gas nur gegen Vorkasse an die Ukraine liefern +++ Jazenjuk verspricht Separatisten in Ostukraine regionale Referenden +++ Medienbericht über Menschenrechtsverletzungen auf der Krim +++ Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

Besetzte Polizeizentrale in Donezk Unruhen in Ost-Ukraine Russland warnt Kiew vor bewaffnetem Einsatz

Der russische Außenminister sieht diplomatische Lösung der Krise gefährdet +++ Ukrainischer Übergangspräsident Turtschinow ruft den Nationalen Sicherheitsrat zusammen +++ Gewaltsame Auseinandersetzungen im Osten des Landes +++ Gemeinsame Antwort der EU auf Putins Brief geplant +++ Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

- Vor EU-Außenministertreffen Luxemburgs Außenminister Asselborn ermahnt Russland

Exklusiv Russland muss sich "von den Aktivitäten distanzieren, die wir jetzt im Osten der Ukraine sehen", fordert Luxemburgs Außenminister Asselborn. Er kritisiert die russische Militärpräsenz an der ukrainischen Grenze. Am Montag beraten die EU-Außenminister über die Lage in dem Land - und über weitere Sanktionen. Von Daniel Brössler mehr...

Newsblog Ausschreitungen in Ost-Ukraine Ausschreitungen in Ost-Ukraine Russland beantragt Sondersitzung des UN-Sicherheitsrats

UN-Sicherheitsrat berät in der Nacht +++ Ukrainischer Übergangspräsident Turtschinow wirft Russland vor, "Krieg" gegen sein Land zu führen +++ Tote und Verletzte bei Unruhen +++ USA sehen Parallelen zur Krim +++ Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

- NSA-Untersuchungsausschuss Edward Snowden, der unheimliche Zeuge

In Deutschland will Edward Snowden erklären, wie Amerikas NSA die Deutschen ausspähte. Doch ausgerechnet Kanzleramt und Spionageabwehr versuchen zu verhindern, dass der Enthüller nach Berlin kommt. Was sind die Gründe für diese Entscheidung? Von John Goetz, Georg Mascolo und Hans Leyendecker mehr...

France v Germany - Davis Cup Second Round Day 2 Viertelfinale im Davis Cup Gut gekämpft, knapp verloren

Das deutsche Davis-Cup-Doppel Tobias Kamke und Andre Begemann muss sich in vier Sätzen einem starken Duo der Franzosen geschlagen geben. Damit führt das DTB-Team nur noch 2:1. Noch immer hat die Auswahl von Bundestrainer Arriens zwei Chancen, um ins Halbfinale einzuziehen. Von Gerald Kleffmann, Nancy mehr...

VW T-Roc auf dem Genfer Autosalon 2014 Konzeptstudien in Genf Ein bisschen Fortschritt

Der Genfer Salon war früher eine Feingeist-Automesse mit echten Visionen. 2014 langweilen die Hersteller jedoch mit den immer gleichen Konzepten. Zum Glück gibt es einige Vordenker, die zukunftsträchtige Akzente setzen. Von Thomas Harloff mehr...

Koenigsegg Agera One:1 auf dem Genfer Autosalon 2014 Autosalon Genf 2014 Schnell, teuer, anmaßend

Zwischen Bugatti und Koenigsegg ist ein aberwitziges Wettrüsten entbrannt in Sachen Preis, Leistung und Geschwindigkeit. Doch der Genfer Salon bietet auch bezahlbare Sportwagen. Manch einer ist sogar sozialverträglich. mehr...

Urteil gegen China WTO lehnt Exportbeschränkung für seltene Erden ab

90 Prozent der Metalle, die für den Bau von Computern, Windturbinen und Batterien gebraucht werden, stammen aus China. Die Volksrepublik wollte den Export der seltenen Erden drosseln. Dies hat die Welthandelsorganisation nun für nicht rechtmäßig erklärt. mehr...

Joachim Gauck Bundespräsident Staatsbesuch des Bundespräsidenten Gaucks Balsam für die wunde Schweizer Seele

Im Rest Europas rangiert das Image der Schweiz zuweilen hinter Putins Russland. Viele verstehen nicht, wieso die Eidgenossen mehr Zuwanderung ablehnen und zugleich das Bankgeheimnis verteidigen. Dass Bundespräsident Gauck vor seinem Besuch die Schweiz als "kleines und frühes Europa" lobt, kommt gut an. Von Wolfgang Koydl mehr...

Gauck besucht die Schweiz Bundespräsident Gauck zu Besuch in der Schweiz Gepflegte Levitenlesung

Beim Treffen mit dem Schweizer Bundespräsidenten Didier Burkhalter lobt Joachim Gauck das Gastgeberland. Gleichzeitig schafft er es, deutliche Worte zur Einwanderung-Begrenzung diplomatisch zu platzieren. Von Constanze von Bullion, Berlin mehr...

Kurt Cobain Seattle und Kurt Cobain Wunderbare Melancholie

Kurt Cobain machte Seattle in aller Welt bekannt. Zwanzig Jahre nach seinem Tod ist die US-Metropole das Gegenteil von dem, was der Grunge-Musiker besang: modern, lebenswert, reich. Von Jürgen Schmieder mehr...

Ethiopian Airlines Co-Pilot entführte Flugzeug nach Genf

Eine Maschine der Ethiopian Airlines ist auf ihrem Weg von Addis Abeba nach Rom entführt worden - vom Co-Piloten der Maschine. Das Flugzeug landete schließlich in Genf. Der 31-jährige Entführer wollte in der Schweiz politisches Asyl beantragen. mehr...

Syrien-Konferenz Wenig Substantielles in Genf

Die Opposition fordert eine Übergangsregierung, die Assad-Vertreter wollen über "Terroristen" reden und der UN-Vermittler entschuldigt sich beim syrischen Volk. Die Syrien-Konferenz hat zu keinem Ergebnis geführt. Jetzt könnte der Kampf zwischen Rebellen und Regierung wieder blutiger werden. mehr...

U.N.-Arab League envoy for Syria Lakhdar Brahimi speaks during a news conference at the U.N. headquarter in Geneva Friedenskonferenz in Genf Direkte Gespräche zwischen syrischen Konfliktparteien

UN-Sondergesandter Brahimi scheint als Vermittler im Syrien-Konflikt zumindest formal einen Schritt weiter gekommen zu sein. Erstmals sollen am Samstag in Genf Vertreter beider Bürgerkriegsparteien zu einem direkten Gespräch "im selben Raum" aufeinandertreffen, sagt er. mehr...

Syrien Nach der Syrien-Konferenz in Genf Nach der Syrien-Konferenz in Genf Kerry wirft Assad vor "zu mauern"

US-Außenminister Kerry macht die syrische Regierung für die erfolglosen Friedensgespräche in Genf verantwortlich. Statt zu verhandeln suche Präsident Assad die Lösung des Konflikts weiter auf dem Schlachtfeld. Anders beurteilt er die Rolle der Opposition. mehr...

Friedenskonferenz in Genf Vielleicht ein Anfang

Meinung Die Friedenskonferenz in Genf war kein Erfolg. Aber auf einen Durchbruch hatte auch kaum einer gehofft. Es ist schon viel damit erreicht, dass sich die Gegner im Syrienkonflikt in knapp zwei Wochen wieder zusammensetzen wollen. Ein Kommentar von Tomas Avenarius mehr...

Genfer Autosalon 2014: Vorbereitungen am Mazda-Stand Genfer Autosalon 2014 Messe der Benzinmotoren

Schnelle Cabrios, edle Karossen und sparsame Kompaktwagen: In Genf geht es vor allem um Fahrvergnügen, während die Elektroauto-Euphorie verflogen ist. Doch ein Vordenker erhöht nun den Druck auf die Industrie. Von Thomas Fromm mehr...