Roger Federer Der Prototyp des Rasenspielers Tennis: Wimbledon 2017

Roger Federers Spiel lebt von der Improvisation - und eignet sich deshalb besonders für den Belag in Wimbledon. In diesem Jahr könnte er seinen achten Titel gewinnen. Von Simon Graf mehr...

Stefan DimitrovGeorg Mascolo, NSA, BND Überwachungsaffäre NSA-Ausschuss endet im Streit

Ausspähen von Freunden ist gang und gäbe, auch beim BND. Das zeigt der NSA-Untersuchungsausschuss. Doch Regierung und Opposition ziehen daraus gegensätzliche Konsequenzen. Von Reiko Pinkert, Antonius Kempmann und Ronen Steinke mehr...

Augsteins Welt Menschen und Gurken

Die EU verabschiedet immer wieder dusselige Verordnungen. Woran liegt es? Viele überflüssige Regularien werden jenseits politischer Kontrolle in Fachausschüssen entworfen. Von Franziska Augstein mehr...

Eklat in Genf Chinesischer Spaltpilz

Peking kauft sich massiv im krisengeschüttelten Südeuropa ein, dadurch wächst auch der politische Einfluss des Regimes. Hat deshalb Griechenland eine EU-Verurteilung von Menschenrechtsverletzungen in China platzen lassen? Von T. Kirchner, S. Schoepp mehr...

A Kurdish fighter from the People's Protection Units (YPG) looks at a smoke after an coalition airstrike in Raqqa Krieg in Syrien USA und Russland geraten immer tiefer in den Syrien-Konflikt

Nach 18 Jahren schießt ein US-Kampfjet erstmals wieder ein feindliches Flugzeug ab: eine syrische Maschine. Jetzt will Russland dafür US-Flieger in Syrien ins Visier nehmen. Von Julian Hans, Moskau, und Paul-Anton Krüger, Kairo mehr...

Flüchtlinge im Südsudan UN-Bericht UN melden so viele Vertriebene und Flüchtlinge wie noch nie

Die Zahl der Menschen, die ihre Heimat verlassen mussten, steigt auf 65,6 Millionen. Von Olivia Kortas und Marie Kilg (Grafiken) mehr...

Ausstellung im Kreuzgang Kloster Benediktbeuern Eine malerische Einladung "In meinen Bildern kann man spazieren gehen"

Nelly Weissenberger stellt im Kreuzgang des Klosters Benediktbeuern aus Von Franziska Ulrich mehr...

2017 French Open - Day Nine Tennisspieler Kei Nishikori Größer als Federer

Der japanische Tennisspieler Kei Nishikori hat noch nie einen Grand-Slam-Titel gewonnen - verdient aber unglaublich viel Geld. Von Gerald Kleffmann mehr...

Irak Zwischen allen Fronten

Der IS tötet in Mossul fliehende Zivilisten - und gerät weiter in Bedrängnis: In Syrien starten Kurden die Offensive auf Raqqa, die wichtigste IS-Hochburg. Unterstützt werden die Truppen von Luftangriffen der Anti-IS-Allianz unter Führung der USA. Von Moritz Baumstieger mehr...

Vereinte Nationen Vereinte Nationen Vereinte Nationen USA üben heftige Kritik am Menschenrechtsrat

Die UN-Botschafterin Nikki Haley hält das Gremium für wenig wirksam, weil es etwa Venezuela nicht wegen Verstößen gegen die Menschenrechte verurteile. mehr...

IS-Hochburg IS tötet 163 Zivilisten bei Flucht aus Mossul

In ihrer umkämpften Hochburg geht die Terrormiliz grausam gegen die Bevölkerung vor. Leichen von Kindern hätten in den Straßen gelegen, sagt ein UN-Sprecher. mehr...

Virtuelles Gedenken, Future Memory Foundation Virtuelle Realität Mit der VR-Brille durch die Holocaust-Gedenkstätte

Virtuelle Realität bringt Besuchern historische Orte und Ereignisse nahe. Doch bei Nazi-Verbrechen und Terror-Anschlagsorten kann das problematisch werden. Von Boris Hänssler mehr...

Impfung Impfungen Verweigerern von Impfberatung droht eine Strafe von 2500 Euro

Das sieht ein von Gesundheitsminister Gröhe geplantes Gesetz vor. Kitas sollen verpflichtet werden, den Gesundheitsämtern alle Eltern zu melden, die eine Impfberatung ausschlagen. mehr...

WHO Globale Gesundheit Globale Gesundheit Erstmals führt ein Afrikaner die WHO

Tedros Adhanom Ghebreyesus wird die Weltgesundheitsorganisation leiten. Der Äthiopier ist für viele ein Vorzeigepolitiker, andere sehen in ihm den "Agenten eines Unterdrückerregimes". Von Berit Uhlmann mehr...

Health workers enter the high-risk zone as they make the morning rounds at the Bong County Ebola Treatment Unit, in Sgt. Kollie Town near Gbarnga. WHO Das höchste Gesundheitsamt krankt

Von Geldnot geplagt, unflexibel und in Gefahr, die Bedeutung zu verlieren: Die WHO steckt in der Krise. Nun wählt sie einen neuen Generaldirektor, es ist einer der undankbarsten Jobs dieser Welt. Von Berit Uhlmann mehr...

Krieg in Syrien Sie reden nur

In Genf treffen sich gerade Vertreter der Gruppen, die sich in Syrien seit Jahren bekriegen. Aber der Weg zum Frieden ist noch lang. Von Moritz Baumstieger mehr...

Süddeutsche Zeitung Dachau Lorenz Künneth Lorenz Künneth "Karlsfeld hat etwas von einer Neuen Welt"

Der Pfarrer verlässt die evangelische Korneliuskirche aus freien Stücken und wechselt nach Laim. Aber nach elf Jahren ist dem 52-Jährigen die bunte Gemeinde doch mehr ans Herz gewachsen als ihm bewusst war Interview von Gregor Schiegl mehr...

Frankreich Frankreich Frankreich Es wird vorgerückt

Frankreichs neuer Präsident bringt seine engsten Berater mit in den Élysée-Palast. So zieht nun der bisherige Botschafter in Berlin nach Paris - ein Zeichen für die kommende Außenpolitik. Von Cerstin Gammelin und Christian Wernicke mehr...

Im Profil Musa Panti Filibus

Der nigerianische Bischof ist neuer Präsident des Lutherischen Weltbundes. Von Matthias Drobinski mehr...

Kampf gegen den IS Schweres Gerät für Syriens Kurden

Die syrischen Kurden gelten als sehr erfolgreich im Kampf gegen den IS. Die US-Regierung will sie nun mit schweren Waffen versorgen - sehr zum Ärger der Türkei. Von Moritz Baumstieger mehr...

Nahaufnahme Gewinner des Brexit

Reiche Briten wie die Hinduja-Brüder werden durch den Austritt Großbritanniens aus der EU noch reicher. Von Björn Finke mehr...

Lars Windhorst , 2010 Lars Windhorst Traut mir

Es gibt Menschen, die halten ihn für einen eiskalten Zocker. Andere finden, der Mann hat nur mehr Mut als die meisten. Lars Windhorst ist das schillerndste Stehaufmännchen der deutschen Wirtschaft. Von Uwe Ritzer mehr...

Heinz Utschig Ebersberger Forst Forstinning Ebersberger Forst Das Puzzle bekommt nach 200 Jahren wieder ein Loch

Der Ebersberger Forst galt als unantastbar. Nun sollen erstmals wieder Bäume einer Straße weichen. Muss man das verhindern? Unterwegs mit einem, der im Wald entscheidet, aber nicht über ihn. Von Korbinian Eisenberger mehr...

Krieg in Syrien Krieg in Syrien Krieg in Syrien Deeskalation im Syrien-Konflikt, zumindest stellenweise

Russland, die Türkei und Iran haben sich auf die Einrichtung von vier Deeskalationszonen geeinigt. Die syrische Opposition kritisiert den Beschluss. Von Paul-Anton Krüger mehr...