Google: Ex-Chef zieht Bilanz Eric Schmidt: Versagen im Kampf gegen Facebook Google befürchtet ´Balkanisierung des Internet"

Der ehemalige Google-Chef Eric Schmidt blickt auf seine Amtszeit zurück - und bereut dabei, den Rivalen Facebook lange unterschätzt zu haben. Auch die Zukunft des freien Internets zeichnet er düster. mehr...

DLD Conference 2011 Google-CEO in München Eric Schmidt: Vom Chef zum Diplomaten

Nach zehn Jahren als Chef wechselt Eric Schmidt bald in den Google-Aufsichtsrat. In München mimt er schon den Elder Statesman - eine Fähigkeit, die er künftig häufiger brauchen wird. Von Thorsten Riedl mehr...

Google Eric Schmidt Eric Schmidt US-Außenministerium kritisiert Google-Chef für Reise nach Nordkorea

Google-Chef Eric Schmidt will nach Nordkorea - das US-amerikanische Außenministerium hält davon wenig und betont, die Reise sei rein privater Natur. Allerdings soll Schmidt mit seinem Besuch in dem kommunistischen Land durchaus einen bestimmten Zweck verfolgen. mehr...

Klage gegen Apple, Google, Intel, Adobe Spezialisten wehren sich erfolgreich gegen Absprachen in der IT-Branche

Um ihre Fachleute zu behalten, sprachen sich Apple, Google, Intel und Adobe untereinander ab. Doch die Spezialisten klagten dagegen. Jetzt müssen die Firmen zahlen. Viel zahlen. mehr...

Google Recht auf Vergessen Google-Chef kommt Kritikern entgegen

Betroffene können jetzt bei Google die Löschung unliebsamer Links beantragen. Außerhalb Europas sind sie aber weiter sichtbar. Gleichzeitig will Konzernchef Larry Page beim Datenschutz "europäischer" werden - und verspricht Normalbürgern gute Chancen bei Löschanträgen. mehr...

CeBIT 2012 Opening Ceremony Aufsichtsratschef Eric Schmidt Googles Ex-Boss "sehr stolz" auf Steuertricks

Internetkonzerne wie Google und Apple sparen Milliarden mit Steuerschlupflöchern. Googles Aufsichtsratschef Schmidt nennt das "Kapitalismus" - und prahlt in einem Interview mit den Geschäftspraktiken. Vielleicht provoziert er damit die Gesetzgeber so sehr, dass sie etwas unternehmen. mehr...

A file photo shows Google CEO Eric Schmidt gesturing during the Web 2.0 Summit in San Francisco USA: Eric Schmidt Wilde Spekulationen um Google-Chef

Dass der Google-Vorsitzende Eric Schmidt von den Unternehmensgründern in den Verwaltungsrat geschickt wird, hatte unlängst schon einigen Furor verursacht. Doch jetzt läuft ein ganz besonderes Gerücht durch Washington. mehr...

Eric Schmidt Eric Schmidt und Deutschland Google sucht die Zukunft - in Berlin

"So stellt Google sich die Zukunft vor": Firmenchef Eric Schmidt lobt Deutschland und will in Berlin eine Ideenschmiede für das Internet aufbauen. mehr...

Eric Schmidt auf der IFA Ifa 2010: Eric Schmidt Google soll denken lernen

Nie wieder morgens ratlos vor dem Kleiderschrank stehen: In der Vision von Google-Chef Eric Schmidt hilft die Suchmaschine künftig bei der Kleiderwahl - auf Zuruf. Von Varinia Bernau mehr...

Eric Schmidt Profil: Eric Schmidt Googles Diplomat

CEO Eric Schmidt ist seit neun Jahren bei Google fürs Geschäft zuständig. Der erfahrene Manager gilt als Vermittler - nach innen wie nach außen. Verstolperer kommen dabei schon mal vor. Von Varinia Bernau mehr...

Google, Eric Schmidt Google-Chef Eric Schmidt Google rät jedem, seinen Namen zu ändern

Auch ein Ansatz, mit peinlichen privaten Daten im Netz umzugehen: Google-Chef Eric Schmidt wirft den Vorschlag in den Raum, künftig mit der Volljährigkeit einfach den Namen zu ändern. Von Ralph Pfister mehr...

Inside The South By Southwest (SXSW) Interactive Festival Internet-Konferenz SXSW 2014 Kampf um den Platz auf der Party

Auf der Digital-Konferenz South-by-Southwest in der US-Stadt Austin stellt der Technologie-Boom Themen wie den NSA-Skandal locker in den Schatten. Doch die rosige Zukunft der Internet-Branche könnte mit großen sozialen Verwerfungen verbunden sein. Von Johannes Kuhn, Austin mehr...

Mark Zuckerberg NSA-Affäre Zuckerberg protestiert bei Obama gegen Facebook-Überwachung

Facebook-Chef Mark Zuckerberg reicht es: Nach den jüngsten Enthüllungen über die NSA beschwert er sich telefonisch bei US-Präsident Barack Obama. Er spricht von Frust und sieht die Zukunft des Internets in Gefahr. Von Pascal Paukner, San Francisco mehr...

NSA-Überwachung Krisengespräch zwischen Obama und den Internet-Bossen

Seit den Enthüllungen von Edward Snowden haben die amerikanischen Internetkonzerne Erklärungsbedarf: Zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate hat US-Präsident Obama die Unternehmens-Chefs ins Weiße Haus geladen, um die geplanten Geheimdienst-Reformen zu erläutern. Facebook und Co. reicht das nicht. mehr...

Big Data bei Beckmann Flucht in die Theorie

Vier Gäste, drei Themen, 80 Minuten: Beckmann wollte über Big Data reden. Die Teilnehmer hätten eine gute Diskussion führen können - haben sich aber stattdessen auf eine gemeinsame Haltung geeinigt. Eine TV-Kritik von Hakan Tanriverdi mehr...

Bundeskongress Deutscher Gewerkschaftsbund Nach EuGH-Urteil Gabriel will Macht von Google brechen

Nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs gegen Google äußert sich auch Wirtschaftsminister Gabriel zur Übermacht des Internet-Giganten. Er will Google und andere Internetplattformen hart regulieren. mehr...

Edward Snowden NSA Spähaffäre NSA-Ausschuss will Zuckerberg laden

Kommt US-Whistleblower Snowden nach Deutschland? Die Chancen schwinden, sagt der Chef des NSA-Untersuchungsausschusses. Snowdens Anwalt erklärt, Berlin antworte nicht auf die Frage nach freiem Geleit. Es gibt jetzt neue Fragen an die Bundesregierung. Und nebenbei werden Bosse von Facebook, Google, Apple und Microsoft vorgeladen. Von Thorsten Denkler, Berlin, und Hans Leyendecker mehr...

Internet-Konferenz SXSW 2014 "Lasst uns den Kapitalismus feiern"

Die Internet-Konferenz "South by Southwest" hat begonnen: Google-Chefdiplomat Eric Schmidt kommentiert die Whatsapp-Übernahme durch Facebook und die Snowden-Enthüllungen. Der erste SXSW-Tag in der Liveblog-Nachlese. Von Johannes Kuhn, Austin mehr...

Günstiger Treibstoff von der Nasa Google-Gründer geraten wegen Firmenjets in Kritik

Die Google-Gründer Larry Page und Sergej Brin haben jahrelang für ihre Firmenjets von der Nasa günstigeren Sprit bekommen. Der war aber nur für wissenschaftliche Flüge vorgesehen. Offenbar haben die Manager des Internetkonzerns die Maschinen aber auch für private Zwecke benutzt. Von Mark Maremont, Wall Street Journal Deutschland mehr...

Dave Eggers Dave Eggers' Roman "The Circle" Dave Eggers' Roman "The Circle" Der Gottkonzern

Amerikas Intellektuelle warnen vor der wachsenden Macht des Silicon Valley. Doch niemand beschreibt die Zukunft so düster wie Dave Eggers. In "The Circle" geht es um ein Giga-Google, das die Geschäftsfelder von Twitter, Facebook und PayPal schluckt und die Totalkontrolle über das Leben und Denken der Menschheit erringt. Ein beklemmender Roman über eine Zukunft, die in Sichtweite zu sein scheint. Von Jörg Häntzschel mehr...

File picture shows Google Executive Chairman Schmidt at a function on catalysing tech start-ups in New Delhi Codename Muscular Google-Chef findet NSA-Abhörpraxis "haarsträubend"

Schlechte Publicity und vielleicht illegal: In einem Interview mit dem "Wall Street Journal" findet Eric Schmidt klare Worte für die NSA. Darin wird deutlich: Schmidt hat seine bisherige Position anscheinend überdacht. mehr...

Internationale Funkausstellung (IFA) Video
Digitales Morgen: Debatte zur Digitalisierung Mehr Steckdosen für eine bessere Gesellschaft

Das Smartphone in seiner flachen, eckigen Form könnte bald schon ein Auslaufmodell sein. Im Interview erklärt die Autorin Heike Scholz, was uns in den kommenden Jahren im Mobile-Bereich erwartet und wie die Gesellschaft sich darauf einstellen muss. Ein Diskussionsbeitrag in der Artikelreihe "Digitales Morgen" von Süddeutsche.de und Vocer. Von Christoph Brüggemeier, Carolin Neumann und Christiane Strauss mehr...

Suchmaschinen Google und Microsoft verschärfen Kampf gegen Kinderpornografie

Google und Microsoft arbeiten künftig zusammen, um Suchergebnisse mit kinderpornografischen Inhalten auszufiltern. Doch obwohl ein Großteil aller Suchanfragen im Netz über Google und Bing laufen, schätzen Experten den Nutzen der Maßnahme gering ein. mehr...

Neues Portal "World Post" Club der Mächtigen

Arianna Huffington und der Milliardär Nicolas Berggruen gründen einen Internet-Club mit illustren Mitgliedern: Tony Blair, Bill Gates, Google-Chef Eric Schmidt und weitere Prominente sollen sich künftig auf der neuen News- und Meinungsseite "World Post" äußern. Von Claudia Tieschky mehr...

Günstiger Treibstoff Google-Gründer flogen mit billigem Nasa-Kerosin

Kerosin-Streit in Kalifornien: Weil die Firmenflotte wissenschaftliche Untersuchungen anstellte, durfte Google über die Raumfahrtbehörde Nasa billigeren Treibstoff kaufen. Zu Unrecht, sagt die Nasa jetzt. Denn auch Flüge auf Karibikinseln wurden subventioniert. mehr...