TUM Speakers Series mit Eric Schmidt, Ex-Google-Chef, Partnerschaft zwischen Google und TUM, Audimax
Neue Technologien

"Beschäftigt euch nicht mit dem alten Zeug"

Ex-Google-Chef Eric Schmidt erklärt Studenten an der TU München, warum sie keine Angst vor Künstlicher Intelligenz haben müssen - und was diese alles leisten kann.

Von Pia Ratzesberger

Donald Trump, Jeff Bezos, Larry Page, Sheryl Sandberg, Mike Pence
Das Valley und der Präsident

Sie hassen und sie lieben ihn

Das Silicon Valley begreift sich als freiheitsliebend. Das verträgt sich nicht mit Trumps Politik.

Von Johannes Kuhn, New Orleans

Wall Street Hope Revived as Trump Plans to Roll Back Rules; .
Vorbild Singapur

Mit Befehl und Bing, Bing, Bing

Parag Khanna plädiert für einen superschlanken Informationsstaat. Dieser Vorschlag hat gewiss seinen Reiz. Aber er ist gefährlich - denn schon regiert in den USA ein Mann per computergestützter Technokratie.

Von Adrian Lobe

Außenansicht

Die neue Macht der Manipulation

Google und Facebook können die Meinung ihrer Nutzer beeinflussen. Das ist gefährlich.

Von Sandro Gaycken

Streaming

Algorithmen, die künstlichen Geschmacksverstärker

Amazons grottenschlechte Empfehlungen waren erst der Anfang: Auch bei Musik- und Film-Streaming bestimmt Computer-Software, was User sehen oder hören.

Von Michael Moorstedt

Report

Im Irrgarten der Sünden

Das Internet, Raum der unbegrenzten Geschäfts- und Vergnügungsmöglichkeiten? Nicht für die Ultra-Orthodoxen, die in Israel zunehmend Mitsprache einfordern.

Von Ronen Steinke, Tel Aviv

Mark Zuckerberg
Privatsphäre

Die Tech-Elite ist heuchlerisch und feige

Die Reichen und Mächtigen im Silicon Valley predigen Transparenz - von ihrem eigenen Privatleben soll die Öffentlichkeit aber nichts erfahren.

Gastbeitrag von Evgeny Morozov

Mini-Computer

Das kann der Mini-Computer Raspberry Pi

Das Gerät aus England macht alles, was seine teuren Rivalen machen, nur billiger ist er - und nackt.

Von Björn Finke, Cambridge

Campbell
Nachruf

Der gute Mensch aus dem Silicon Valley

Er war Ratgeber und Coach für Leute wie Apple-Gründer Jobs oder Amazon-Chef Bezos, vor allem, wenn es ums Menschliche ging. Jetzt ist Bill Campbell gestorben.

Von Kathrin Werner

Eric Schmidt

Ex-Google-Chef arbeitet fürs Pentagon

Er soll ein Gremium für Innovation im amerikanischen Ministerium leiten.

Eric Schmidt
USA

Ex-Google-Chef Eric Schmidt arbeitet jetzt für das Pentagon

Das US-Militär soll in Zukunft Ideen und Konzepte aus dem Silicon Valley anwenden.

Mark Zuckerberg Awarded With Axel Springer Award In Berlin
Mark Zuckerberg in Berlin

Der Besuch

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg kommt für zwei Tage nach Berlin. Die Stadt und Springer empfangen und feiern ihn wie ein Staatsoberhaupt. Aus gutem Grund.

Von Johannes Boie

EU Competition Commissioner Vestager attends a meeting of the EU's executive body in Brussels
EU-Kommissarin Margrethe Vestager

Die Anständige

Margrethe Vestager legt sich mit Google, Gazprom und Amazon an. Damit ist der EU-Wettbewerbs-Kommissarin gelungen, was in Brüssel schon mal sehr wichtig ist: aufzufallen. Von Alexander Mühlauer

Republican U.S. presidential candidate Trump addresses a crowd during a presidential forum in Aiken
Debattenkultur im Netz

Online-Kommentare: Wo sich der Hass der Menschen entlädt

Donald Trump und Internet-Kommentare haben vieles gemeinsam: Beide sind schrill, selbstgerecht und dummdreist.

Von Michael Moorstedt

Start-up Nebia

Für diese Dusche machen sich die Promis nackig

Das Start-up Nebia liefert Badezimmerzubehör, das Wasser sparen soll. Promis aus dem Silicon Valley wie Tim Cook feiern die neue Dusche.

Von Kathrin Werner, New York

Immobilien

Meine Villen, meine Pools

Die US-Ostküste hängt Kalifornien bei den Immobilienpreisen ab. Auf den Hamptons lebt es sich momentan am teuersten. Das Einzige, was stört: der Hubschrauberlärm.

Von Kathrin Werner

Eric Schmidt Speaks At CDU Economics Conference
Hochrangiger Google-Manager

"Alle deutschen Autos werden autonom fahren"

Übergibt der Mensch bald komplett das Lenkrad an den Computer? Google-Verwaltungsratschef Eric Schmidt hat verkündet, wie er die Zukunft des Fahrens sieht.

SZ-Streitgespräch zwischen Tim Renner und Dieter Gorny
Streitgespräch

Alte Revolutionäre, neue Monopole

Berlins Kultursenator Tim Renner und der Digitalbeauftragte der Bundesregierung Dieter Gorny über das Theater der Zukunft, Musik aus dem Netz und warum beides vielen Angst macht.

Interview von Andrian Kreye

Gründerkonferenz NOAH für die Internetwirtschaft
Noah Conference

Speeddating im Tempodrom

Vielen Start-ups in Berlin fehlt es zwar nicht an guten Ideen, wohl aber an Geldgebern. Auf der Noah Conference werben sie um Investoren. Auch Oliver Samwer und Eric Schmidt lassen sich blicken.

Von Markus Balser und Varinia Bernau, Berlin

Sachbuch

Gedankenblitzschnell

Zwei Sammelbände zeigen, wie Frank Schirrmacher die Debattenlandschaft in Deutschland prägte.

Von andrian kreye

***BESTPIX***Max Mosley And Representatives Of The NUJ Arrive To Give Evidence To A Select Committee On Regulation Of The Press
Persönlichkeitsrechte

Lernwillige Kalifornier

Max Mosley und Google legen Streit um Sadomaso-Bilder bei. Details bleiben geheim, doch das Einlenken des Suchmaschinenkonzerns offenbart dessen guten Willen, das Persönlichkeitsrecht ernster zu nehmen.

Von Johannes Boie

Konferenz zur Cybersicherheit

Obama fordert offene Debatte über Verschlüsselung

Er neige mehr in Richtung starker Verschlüsselung als Vertreter seiner Ermittlungsbehörden: In einem Interview äußert sich US-Präsident Obama nuanciert zur Diskussion um die digitale Privatsphäre. Apple-Chef Tim Cook findet deutlichere Worte.

Nach Durchsuchung von Wikileaks-Postfächern

Google soll Verschwiegenheitsanordnung bekämpft haben

Vor zweieinhalb Jahren wurden die E-Mail-Postfächer von drei Wikileaks-Mitarbeitern von US-Behörden durchsucht - erst jetzt haben sie davon erfahren. Hatte Google sich nicht ausreichend für den Schutz der Daten eingesetzt?

Angriff auf Amazon

Google plant eigenen Kauf-Knopf

Der Rivale heißt Amazon. Google hat Angst, den Kampf im Online-Shopping zu verlieren. Daher überlegt das Unternehmen, auf eigenen Seiten einen Kauf-Knopf einzuführen. Wer direkt kaufen kann, braucht keine fremden Seiten.

Google
Kommentar
Macht der Internetkonzerne

Google ist sich nicht geheuer

Weil alte Wirtschaft und Politik den Entwicklungen im Netz um Jahre hinterherhinken, müssen Internetdienste Aufgaben übernehmen, die dem Staat vorbehalten sind. Man sollte sie dabei nicht alleine lassen.

Von Johannes Boie