SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige Gleichgeschlechtliche Trauung

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. mehr...

Kaspersky Sees Cyber-Criminals Robbing Banks to Filling Stations Kaspersky Führender IT-Sicherheitsexperte warnt vor Eiszeit zwischen Hackern

Eugene Kaspersky fürchtet, dass russische und amerikanische Hacker aufhören, Informationen miteinander zu teilen. Das würde dem organisierten Verbrechen helfen. Von Hakan Tanriverdi mehr...

Stiftung Warentest testet AV-Software AV-Software Diese Antivirenprogramme empfiehlt Stiftung Warentest

Auch kostenlose Software schützt nach Ansicht der Tester gut. Manche IT-Experten raten aber, gar keine zusätzlichen Sicherheitsprogramme zu nutzen. mehr...

Ransomware "Satan", der Trojaner zum Selbermachen

Mit ein paar Klicks kann man sich seine eigene Erpressersoftware zusammenbauen. Die Kriminellen kassieren 30 Prozent des Lösegelds. Von Helmut Martin-Jung mehr...

PC und Laptop Fünf Tipps, um den Computer sicherer zu machen

Firewall, Backup, VPN: Was es für IT-Sicherheit braucht. Von Moritz Jäger mehr...

IT-Sicherheit Ransomware Ransomware So schützen Sie sich vor Erpresser-Software

Erpresser verschlüsseln die Computer ihrer Opfer und sabotieren so selbst Krankenhäuser. Nun sind auch Macs nicht mehr sicher. Tipps gegen Ransomware. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Hackerangriff Computervirus legt Klinik in Neuss lahm

Er zwingt das Krankenhaus zurück in die digitale Steinzeit. Mitarbeiter müssen faxen und Befunde per Boten übermitteln lassen. mehr...

Polizei kämpft mit wachsender Computerkriminalität "Download Virus" Die dümmste Spam-Mail ist in Wahrheit die beste

Bitte nicht klicken. Von Bastian Brinkmann mehr...

Dong Energy Power Plant Hackerangriffe Viel Hype, wenig Cyberkrieg

Was, wenn Hacker ein Kraftwerk attackieren? In Deutschland wird diskutiert, ob das Internet zu einem Schlachtfeld geworden ist. Doch der Begriff "Cyberkrieg" dient vor allem als Drohkulisse. Von Hakan Tanriverdi mehr... Analyse

E.ON AG Isar Block 1 Nuclear Reactor Plant Sicherheitsexperte Kaspersky Darauf haben es Hacker abgesehen

Jewgeni Kaspersky ist einer der prominentesten Virenjäger der Welt. Er fürchtet, dass die Hacker in diesem Jahr vor allem drei Ziele ins Visier nehmen. Von Bastian Brinkmann mehr...

US to sanction North Korea over Sony hack Sony-Hack Misstrauen gegenüber FBI wächst

Das FBI beharrt darauf, dass Nordkorea hinter dem Hack des Sony-Netzwerks steckt. Kritiker sind davon immer weniger überzeugt und fordern Beweise. Unterstützung für das FBI kommt vom Geheimdienst NSA. Von Hakan Tanriverdi mehr...

Spähprogramme Die Waffe in der PDF-Datei

Spionageprogramme wie "Regin" sind in den Händen von Unrechtsstaaten hochentwickelte Waffen - nicht nur gegen Firmen, sondern auch gegen Regimegegner. Zwar geht Minister Sigmar Gabriel endlich dagegen vor. Doch er hätte es schon viel früher tun können. Von Johannes Boie mehr... Kommentar

File illustration of a projection of binary code around the shadow of a man holding a laptop computer in an office in Warsaw Computerwurm Regin Digitale Super-Wanze

Der Computerwurm, den Forscher entdeckt haben, ist ein Superlativ: Er ist hochkomplex, verwischt seine Spuren und attackiert individuell. Die Forscher glauben, das Spionage-Werkzeug eines Staates entdeckt zu haben. Von Hakan Tanriverdi und Helmut Martin-Jung mehr...

Cookies Sicherheitslücke in verschlüsselten Verbindungen

Das SSL-Protokoll soll sicherstellen, dass Verbindungen im Netz verschlüsselt werden. Doch ein neuer Bericht zeigt: SSL ist fehleranfällig. Internet-Unternehmen haben bereits Änderungen angekündigt. mehr...

Wirtschaftsspionage Europäische Unternehmen im Visier chinesischer Hacker

Die USA haben chinesische Hacker angeklagt. Angreifer aus China haben es einem Bericht zufolge außerdem auf geheime Informationen europäischer Unternehmen abgesehen. Es gehe vor allem um Satelliten-, Luft- und Raumfahrttechnologie - ein Milliardenmarkt. mehr...

NSA-Aktivitäten Computer-Überwachung Der NSA ist kein Aufwand zu hoch

Alles, was geht, das ist das Motto des Geheimdienstes NSA. Wie das in der Praxis aussieht, zeigt nun ein Artikel in der "New York Times". Die Techniken, die der Nachrichtendienst einsetzt, spielten auch bei einem der bisher ausgetüfteltsten Hacker-Angriffe eine Rolle. Von Hakan Tanriverdi mehr...

Angst, Schrecken und Erpressung - Malware verstehen und abwehren Schadsoftware-Lexikon Kampf den Computerschädlingen

Von Computerviren, Internettrojaner und Netzwerkwürmern hat jeder schon einmal gehört. Doch was ist der Unterschied zwischen Scareware, Ransomware und Spyware? Und wie schützt sich man sich am besten vor der Malware? Ein kleines Lexikon der Schadsoftware. mehr...

Themenpaket Computer & Cyberspace: Cyberkriegsfuehrung birgt das Risiko eines Bumerangeffekts Spionage-Software Flame erhält Lösch-Befehl

Ein Schadprogramm begeht Selbstmord: Das jüngst entdeckte Computervirus Flame beginnt offenbar, sich selbst zu löschen. Dies könnte wichtige Untersuchungen erschweren. mehr...

Themendienst Multimedia: In der Hand der Trojaner Windows-Rechner Conficker-Wurm treibt immer noch sein Unwesen

Er ist bereits seit Jahren bekannt, doch gefährlich bleibt er weiterhin: Einer Microsoft-Studie zufolge hat sich die Zahl der mit dem Conficker-Schadprogramm infizierten Unternehmensrechner seit 2009 vervielfacht. Schuld tragen nicht selten die Firmen selbst. mehr...

Anti-Viren-Dienst: Benutzer von Mac-Computern von Hackerangriff betroffen Schadsoftware auf dem Mac Apple sagt Trojaner den Kampf an

Lange hieß es, Macs seien für Schadprogramme nicht anfällig. Nun konnte der "Flashback-Virus" bis zu 600.000 Apple-Computer infizieren. Der US-Konzern hat angekündigt, an einer Lösung zu arbeiten - doch die findet sich längst im Netz. mehr...

dnsokde Kritik am DNS-Changer-Test-Link Kann ich ab März noch ins Internet?

Der Trojaner "DNS Changer" soll dafür sorgen, dass wir ab März nicht mehr ins Netz können. Um den umstrittenen Test-Link häufen sich inzwischen allerdings die Gerüchte, ob man sich vielleicht auf diesem Wege erst den Virus einfängt. Wem soll man eigentlich noch glauben? Von Kathrin Hollmer mehr... jetzt.de

US-Drohne Computervirus soll US-Drohnen befallen haben Tötungsmaschine mit Schnupfen

Sie gelten als Wunderwaffen im Kampf gegen al-Qaida: Etwa 2000 Menschen hat das US-Militär bereits durch Drohnen getötet. Jetzt soll ein Computervirus die Steuerzentrale der unbemannten Kampfflugzeuge befallen haben, geheime Daten könnten nach außen gelangt sein. Es wäre nicht das erste Mal - doch das Militär wiegelt ab. Von Frederik Obermaier mehr...

Sicherheitswarnung beim Onlinebanking Online-Banking Phishing-Gauner überlisten Gratis-Virenscanner

Der ZeuS-Trojaner ist nicht in den Griff zu bekommen - zumindest nicht mit Hilfe kostenloser Virenscanner: Die Angriffssoftware verändert sich schnell und ist schon für zweistellige Euro-Beträge zu haben. mehr...

Iranische Atomanlage Buschehr Computervirus "Stars" Iran: Neuer Fall von Cyber-Sabotage

Nach "Stuxnet" nun das "Stars"-Virus: Irans Chef der Zivilverteidigung zufolge zielt erneut ein Schadsoftware-Angriff auf die IT-Infrastruktur des Landes. mehr...

Themendienst Multimedia: In der Hand der Trojaner Hartnäckiger Trojaner BKA-Schädling legt Computer lahm

Ein Schadprogramm gibt sich als Software des Bundeskriminalamts aus und infiziert derzeit zahlreiche PCs. Es loszuwerden, gestaltet sich schwierig. mehr...