IS-Prozess in Celle Radikalisiert durch persönliche Kränkung

Ebrahim H. B. sollte sich für die Terror-Organisation IS in die Luft sprengen. Vor dem Gericht in Celle erklärt er, warum er nach Syrien und in den Irak reiste. mehr...

Einbrüche für den Dschihad Radikale Dilettanten

Exklusiv Sie haben Briefmarken aus einem Schultresor geklaut und 100 Euro aus dem Opferstock einer Kirche: Mit Diebstählen wollten mutmaßliche Islamisten aus Köln und Siegen den Dschihad unterstützen. Die Anklageschrift offenbart radikales Gedankengut - und reichlich Ungeschick. Von Lena Kampf und Andreas Spinrath mehr...

Islamischer Staat Prozess in Celle Prozess in Celle Ehemalige mutmaßliche IS-Kämpfer vor Gericht

Die Generalbundesanwaltschaft wirft zwei Männern die Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung vor. mehr...

Terrorismus-Prozess Nach geplatzter Hochzeit zum IS

Aus enttäuschter Liebe wurde Ebrahim H.B. zum Terroristen, berichtet er vor dem Oberlandesgericht Celle. Auch sein Mitangeklagter will nicht gewusst haben, was ihn erwartet. mehr...

Hans von Möhlmann im August 2015. In der Hand hält der Vater ein Bild seiner Tochter Frederike. Gerechtigkeit Unfassbar

Frederike von Möhlmann war 17, als sie vergewaltigt und erstochen wurde. Jeder, der den Fall kennt, hält Ismet H. für den Mörder. Aber Ismet H. ist ein freier Mann. Wer soll das verstehen? Frederikes Vater? Von Hans Holzhaider mehr...

Ursula von der Leyen Eröffnungsfeier der Reit-EM in Aachen Von der Leyen hoch zu Ross

Für ihren Auftritt hatte sie sogar im Urlaub trainiert: Wie die Verteidigungsministerin die Reit-EM in Aachen eröffnet. mehr...

Vor Gericht Prozess gegen IS-Kämpfer Video
Prozess gegen IS-Kämpfer "Ich bin weder Dschihadist noch Salafist"

Vor einem Jahr waren sie noch für den IS im Krieg. Jetzt stehen Ayoub B. und Ebrahim H. B. in Celle vor Gericht. Die Frage ist: Wie radikal waren sie wirklich? Von Peter Burghardt mehr...

IS-Prozess in Celle: Ayoub B. versteckt sein Gesicht vor den Fotografen Prozess gegen mutmaßliche IS-Kämpfer Angeklagter berichtet von Sogwirkung bei der IS-Anwerbung

"Er hat nicht gesagt, dass Leute geköpft und versklavt werden": Im Prozess in Celle berichtet ein mutmaßlicher IS-Kämpfer, wie er für die Terrormiliz rekrutiert wurde. mehr...

Prozessbeginn gegen IS-Rückkehrer Presserecht Gesicht zeigen

"Bild" wurde vom Celler IS-Prozess ausgeschlossen, weil das Blatt unverpixelte Fotos von einem der Angeklagten veröffentlicht hat. Zu Recht? Von Karoline Meta Beisel mehr...

Ebrahim B. Gespräch mit IS-Rückkehrer Zurück von der Reise in den Wahnsinn

Exklusiv Ebrahim B. war drei Monate beim IS. Nach seiner Verhaftung in Deutschland haben wir ein Interview mit ihm bekommen - unter strengen Auflagen. Von Georg Mascolo mehr...

Netzpolitik.org Netzpolitik.org Netzpolitik.org Wie es zu den Ermittlungen gegen die Blogger kam

Generalbundesanwalt Range soll eindringlich vor einem Verfahren gegen Netzpolitik.org gewarnt worden sein. Er zögerte lange und ermittelte dann doch. Warum? Von Hans Leyendecker, Georg Mascolo und Robert Roßmann mehr...

Mordfall Frederike Wiederaufnahme-Verfahren Unrechtssicherheit

Ist ein Angeklagter rechtskräftig freigesprochen, sind neue Beweise und eindeutige DNA-Spuren kein Grund, den Fall wieder aufzurollen. Für die Angehörigen schwer erträglich. Von Wolfgang Janisch mehr...

Die Seite Drei Deutscher IS-Rekrut Deutscher IS-Rekrut Einer packt aus

"Du bist entweder tot oder tot": Ebrahim B. ist der erste inhaftierte Rückkehrer, der ausführlich über seine Zeit bei der Terrortruppe IS erzählt. Ein Gespräch im Gefängnis. Von G. Mascolo, B. v. d. Heide und S. Wels mehr... Die Seite Drei

IS-Rückkehrer Ebrahim B. Islamischer Staat Deutscher IS-Rückkehrer prangert Terrormiliz an

Exklusiv Mit einer Leiche in eine Zelle gesperrt, eine Art Geheimdienst zur Abwehr von Spionen: Der Wolfsburger Ebrahim B. berichtet von Gräueln und dem Verfolgungswahn des Islamischen Staates. Von Hans Leyendecker und Georg Mascolo mehr...

Terrorismus-Verdacht IS-Kämpfer in Bremen festgesetzt

Ein aus Syrien zurück gekehrter Deutscher steht im Verdacht, eine schwer staatsgefährdende Gewalttat vorbereitet zu haben. Er soll beim IS trainiert worden sein. mehr...

Generalbundesanwalt Harald Range Generalbundesanwalt in der Kritik Reizfigur Range

Auf Harald Range prasselt die Kritik, weil er gegen Journalisten wegen Landesverrats ermittelt. Über einen erfahrenen Juristen, der auch wegen seines Parteibuchs zu seinem Posten kam. Von Oliver Das Gupta mehr... Porträt

Stuttgarter Kickers - Borussia Dortmund Schiedsrichter im Landkreis Celle Ende der Freiwild-Zeit

Treten, schlagen, beleidigen: Weil die Übergriffe gegen die Schiedsrichter immer schlimmer wurden, verzichtet der Fußballkreis Celle an zwei Wochenenden auf neutrale Referees. Aus ganz Deutschland gibt es Lob für das Experiment. Von Carsten Eberts mehr... Report

Schiedsrichter Fußballkreis Celle Schiedsrichter boykottieren Amateurspiele

Es soll ein Zeichen gegen Gewalt sein: Der Fußballkreis Celle verzichtet in den nächsten beiden Spielwochenenden darauf, Schiedsrichter unterhalb der Kreisliga einzuteilen. Die Klubs müssen nun selbst welche finden. mehr...

Atomlager Asse Atommüll Verstrahlte Lauge nach Celle transportiert

In das ehemalige Kalisalzberwerk Mariaglück ist offenbar seit Jahren Lauge aus dem Atommüllversuchslager Asse geleitet worden. Von M. Bauchmüller und R. Wiegand mehr...

Indiskretion Quelle unbekannt

Das Verfahren gegen Generalstaatsanwalt Frank Lüttig ist eingestellt. Niemand weiß, wer in Niedersachsen über Wulff und Edathy geplaudert hat. Von Thomas Hahn mehr...

queen Presseschau zum Queenbesuch "Majestät, Sie waren wunderbar!"

Elisabeth II. stand vor 50 Jahren schon einmal am Brandenburger Tor - und die deutsche Presse überschlug sich vor Begeisterung über die "Sonnenkönigin". Besonders faszinierend: ihre Strumpfhosen. mehr... Bilder

Queen, Berlin Queen-Abschied in Berlin "Oh, ist die klein"

Für die Hauptstadt heißt es schon wieder Abschied nehmen: Die Queen kommt in Zartgelb - und plaudert am Brandenburger Tor mit den Berlinern. mehr... Bilder

queen collage Elizabeth II. auf Staatsbesuch Kleider einer Königin

Kein Zweifel, die Lieblingsfarbe der Queen ist königsblau. Aber auch staatstragende Klassiker und Juwelen von historischer Bedeutung, hatte Elizabeth II. im royalen Gepäck. Eine modische Bilanz. Von Jana Stegemann, Berlin mehr... Bilder

Prozess in Celle Prozess in Celle Wegen Werbung für al-Qaida vor Gericht

In Celle hat ein Prozess gegen einen Mann begonnen, der im Internet für das Terrornetzwerk al-Qaida geworben haben soll. Zum ersten Mal könnten terroristische Handlungen im Web bestraft werden. mehr...

Prozess in Celle Der Mann, der für al-Qaida warb

Die Bundesanwaltschaft hat im Prozess um Internet-Propaganda für das Terrornetzwerk al-Qaida vor dem Oberlandesgericht Celle für den angeklagten Iraker eine Haftstrafe von drei Jahren und zehn Monaten gefordert. mehr...