Top 5 - Automeldungen der Woche Würgeschlange im Mietwagen Schlange im Fußraum des Autos

Eine Boa constrictor überrascht einen Fahrer, eine rabiate Seniorin übt Selbstjustiz an Falschparkern und Opel täuscht die Autofans mit neuen Mitteln: die skurrilsten Automeldungen der Woche. Von Thomas Harloff mehr... Bilder

Mordfall Frederike Trotz neuer Indizien Mord an 17-jähriger Frederike bleibt straflos

Im November 1981 wird die 17-jährige Frederike vergewaltigt und erstochen. Ein Verdächtiger ist schnell gefunden, wird aber freigesprochen. 35 Jahre später belasten DNA-Spuren den Mann. Doch ein neuer Prozess ist ausgeschlossen. mehr...

Erster Weltkrieg In der Ödnis des deutschen Sandes

Der Weltkrieg als Katastrophe Italiens: Carlo Emilio Gadda und Bonaventura Tecchi im Celle-Lager 1918. Von Lothar Müller mehr...

Königin Elizabeth II. und Prinz Philip Queen-Besuch in Deutschland Bitte nicht anfassen

Ende Juni kommt Königin Elisabeth II. auf Deutschlandtour. Die britische Botschaft verlost nun ein Treffen mit ihr. Und hat zudem ein paar Benimmregeln parat. Von Anna Fischhaber mehr...

Staatsanwaltschaft Eine Generalblamage

Der Fall Gysi wird für die Staatsanwaltschaft heikel. Die Anweisung, Gysi anzuklagen, könnte rechtswidrig sein. Von heribert Prantl mehr...

Bundesverfassungsgericht "FCK CPS"-Anstecker ist keine strafbare Beleidigung

Wegen eines Buttons mit dem Anti-Polizei-Slogan "FCK CPS" wurde eine Frau verurteilt. Das Bundesverfassungsgericht entschied nun: Die Klägerin wurde damit in ihrer Meinungsfreiheit verletzt. mehr...

Stuttgarter Kickers - Borussia Dortmund Schiedsrichter im Landkreis Celle Ende der Freiwild-Zeit

Treten, schlagen, beleidigen: Weil die Übergriffe gegen die Schiedsrichter immer schlimmer wurden, verzichtet der Fußballkreis Celle an zwei Wochenenden auf neutrale Referees. Aus ganz Deutschland gibt es Lob für das Experiment. Von Carsten Eberts mehr... Report

Schiedsrichter Fußballkreis Celle Schiedsrichter boykottieren Amateurspiele

Es soll ein Zeichen gegen Gewalt sein: Der Fußballkreis Celle verzichtet in den nächsten beiden Spielwochenenden darauf, Schiedsrichter unterhalb der Kreisliga einzuteilen. Die Klubs müssen nun selbst welche finden. mehr...

Atomlager Asse Atommüll Verstrahlte Lauge nach Celle transportiert

In das ehemalige Kalisalzberwerk Mariaglück ist offenbar seit Jahren Lauge aus dem Atommüllversuchslager Asse geleitet worden. Von M. Bauchmüller und R. Wiegand mehr...

Prozess in Celle Prozess in Celle Wegen Werbung für al-Qaida vor Gericht

In Celle hat ein Prozess gegen einen Mann begonnen, der im Internet für das Terrornetzwerk al-Qaida geworben haben soll. Zum ersten Mal könnten terroristische Handlungen im Web bestraft werden. mehr...

Prozess in Celle Der Mann, der für al-Qaida warb

Die Bundesanwaltschaft hat im Prozess um Internet-Propaganda für das Terrornetzwerk al-Qaida vor dem Oberlandesgericht Celle für den angeklagten Iraker eine Haftstrafe von drei Jahren und zehn Monaten gefordert. mehr...

Fortsetzung des Prozesses gegen Ex-Arcandor-Chef Middelhoff Der Fall Middelhoff Brutale Fürsorge

Weil die nordrhein-westfälischen Justizbehörden einen Suizid befürchteten, ließen sie Thomas Middelhoff fast einen Monat lang nachts alle 15 Minuten wecken. Nun ist er krank. Was steckt dahinter? Von Hans Leyendecker und Uwe Ritzer mehr...

Staffordshire-Mischling dpa Hundeattacke in Celle Terrier beißt Kind ins Gesicht

Ein Staffordshire Terrier hat auf einem Spielplatz einen dreijährigen Jungen angefallen und im Gesicht schwer verletzt. mehr...

Frank Lüttig Generalstaatsanwalt unter Verdacht Man wünscht sich, der Vorwurf träfe nicht zu

Es ist ein einmaliger Vorgang in der Geschichte der Bundesrepublik: Generalstaatsanwalt Frank Lüttig steht unter Verdacht, im Verfahren gegen Christian Wulff Ermittlungsgeheimnisse verraten zu haben. Doch auch für ihn gilt die Unschuldsvermutung. Von Heribert Prantl mehr... Kommentar

Sebastian Edathy Court Trial Begins Over Child Porn Accusations Edathy-Affäre Zwei Dimensionen eines Skandals

Der Prozess gegen Edathy hat begonnen. Dass die juristische Dimension der Affäre schnell aufgearbeitet wird, dürfte den politischen Skandal nicht beenden. Am Ende wird es in der Sache vor allem Verlierer geben. Von Thorsten Denkler mehr... Analyse

Talkshow von Günther Jauch mit Kathrin Oertel Pegida bei Jauch Dialog braucht mehr als Parolen

Der Auftritt von Pegida-Organisatorin Kathrin Oertel bei Günther Jauch gerät zur Therapiestunde. Es wird deutlich: Die Gruppierung und ihre Unterstützer wollen keinen Dialog, sie wollen recht bekommen. Alles andere ist für sie Diffamierung. Eine TV-Kritik von Hannah Beitzer mehr... TV-Kritik

Prozessbeginn gegen einen Richter wegen Bestechlichkeit Richter wegen verkaufter Examen vor Gericht 30 000 Euro für ein Klausuren-Paket

Fall mit Roadmovie-Qualität: In Lüneburg muss sich ein Richter vor Gericht verantworten. Er soll Lösungsskizzen für das juristische Staatsexamen verkauft haben - an Prüflinge, die bereits einmal durchgefallen waren. Von Thomas Hahn mehr...

Verhaltensbiologie Verhaltensbiologie Verhaltensbiologie Krieg der Bienen

Manche Bienen terrorisieren andere Arten, um deren Nester zu erobern. Für die Aussicht auf neue Reviere oder frische Futterreserven riskieren die Angreifer sogar das eigene Überleben. Von Christoph Behrens mehr...

Frank Lüttig Wulff Edathy Mutmaßlicher Geheimnisverrat Staatsanwalt soll Interna zu Wulff und Edathy weitergegeben haben

Gegen den Ermittler in den Fällen Wulff und Edathy wird nun selbst ermittelt. Der Celler Generalstaatsanwalt Lüttig steht unter Verdacht, vertrauliche Informationen verraten zu haben. mehr...

Sebastian Edathy Kinderpornografie-Verfahren Immer wieder montags

Hat sich Sebastian Edathy des Besitzes von Kinderpornografie schuldig gemacht? Im Verfahren gegen den ehemaligen SPD-Abgeordneten will das Landgericht Verden in den kommenden Wochen diese Frage klären. Schon im Vorfeld des Prozesses läuft vieles anders als üblich. Von Kim Björn Becker mehr...

Ausschreitungen zwischen Kurden und Muslimen Proteste gegen IS Messerstecherei zwischen Kurden und Islamisten in Hamburg

Mit Metallstangen und Stichwaffen sind radikale Muslime in Hamburg auf protestierende Kurden losgegangen. Die demonstrierten ihre Solidarität mit den von den IS-Dschihadisten bedrängten Kurden im syrischen Kobanê. Mehrere Menschen wurden verletzt. mehr...

Islamischer Staat Kurdische Stadt in Syrien Kurdische Stadt in Syrien Vormarsch des IS in Kobanê scheint gebremst

Augenzeugen berichten von heftigen Gefechten in der umkämpften Grenzstadt Kobanê. Der IS soll von den kurdischen Kämpfern teilweise zurückgedrängt worden sein - hat jedoch bereits erneut angegriffen. mehr...

Kurdische Spontandemonstration in Hamburg Proteste gegen IS Erneut Krawalle auf Hamburgs Straßen

Die Demonstration verlief zunächst friedlich, doch dann flogen Flaschen und Steine: In Hamburg war die Polizei mit mehr als 1000 Beamten im Einsatz, um schwere Zusammenstöße zwischen Kurden und Islamisten zu verhindern. Mehrere Menschen wurden festgenommen. mehr...

Tödliche Schüsse auf 16-Jährigen 16-Jährigen bei Überfall erschossen Bewährungsstrafe für Rentner

Ein Rentner erschießt einen 16-Jährigen, als dieser nach einem Überfall flüchtet. Auf Notwehr kann er sich nicht berufen - das Landgericht Stade hat den 81-Jährigen zu einer Bewährungsstrafe wegen Totschlags verurteilt. mehr...

Erziehung Problemfamilien Problemfamilien Sorge um das Sorgerecht

Die kleine Lena war gut ernährt, altersgemäß entwickelt und sauber gekleidet. Trotzdem reichte die Einschätzung des Jugendamtes, um den Eltern das Kind wegzunehmen. Es häufen sich die Fälle, in denen das Bundesverfassungsgericht diese Entscheidungen korrigiert. Von Wolfgang Janisch, Karlsruhe, und Charlotte Theile mehr... Report