Richter wegen verkaufter Examen vor Gericht 30 000 Euro für ein Klausuren-Paket Prozessbeginn gegen einen Richter wegen Bestechlichkeit

Fall mit Roadmovie-Qualität: In Lüneburg muss sich ein Richter vor Gericht verantworten. Er soll Lösungsskizzen für das juristische Staatsexamen verkauft haben - an Prüflinge, die bereits einmal durchgefallen waren. Von Thomas Hahn mehr...

Verhaltensbiologie Verhaltensbiologie Verhaltensbiologie Krieg der Bienen

Manche Bienen terrorisieren andere Arten, um deren Nester zu erobern. Für die Aussicht auf neue Reviere oder frische Futterreserven riskieren die Angreifer sogar das eigene Überleben. Von Christoph Behrens mehr...

Stuttgarter Kickers - Borussia Dortmund Schiedsrichter im Landkreis Celle Ende der Freiwild-Zeit

Treten, schlagen, beleidigen: Weil die Übergriffe gegen die Schiedsrichter immer schlimmer wurden, verzichtet der Fußballkreis Celle an zwei Wochenenden auf neutrale Referees. Aus ganz Deutschland gibt es Lob für das Experiment. Von Carsten Eberts mehr... Report

Schiedsrichter Fußballkreis Celle Schiedsrichter boykottieren Amateurspiele

Es soll ein Zeichen gegen Gewalt sein: Der Fußballkreis Celle verzichtet in den nächsten beiden Spielwochenenden darauf, Schiedsrichter unterhalb der Kreisliga einzuteilen. Die Klubs müssen nun selbst welche finden. mehr...

Atomlager Asse Atommüll Verstrahlte Lauge nach Celle transportiert

In das ehemalige Kalisalzberwerk Mariaglück ist offenbar seit Jahren Lauge aus dem Atommüllversuchslager Asse geleitet worden. Von M. Bauchmüller und R. Wiegand mehr...

Ausschreitungen zwischen Kurden und Muslimen Proteste gegen IS Messerstecherei zwischen Kurden und Islamisten in Hamburg

Mit Metallstangen und Stichwaffen sind radikale Muslime in Hamburg auf protestierende Kurden losgegangen. Die demonstrierten ihre Solidarität mit den von den IS-Dschihadisten bedrängten Kurden im syrischen Kobanê. Mehrere Menschen wurden verletzt. mehr...

Islamischer Staat Kurdische Stadt in Syrien Kurdische Stadt in Syrien Vormarsch des IS in Kobanê scheint gebremst

Augenzeugen berichten von heftigen Gefechten in der umkämpften Grenzstadt Kobanê. Der IS soll von den kurdischen Kämpfern teilweise zurückgedrängt worden sein - hat jedoch bereits erneut angegriffen. mehr...

Kurdische Spontandemonstration in Hamburg Proteste gegen IS Erneut Krawalle auf Hamburgs Straßen

Die Demonstration verlief zunächst friedlich, doch dann flogen Flaschen und Steine: In Hamburg war die Polizei mit mehr als 1000 Beamten im Einsatz, um schwere Zusammenstöße zwischen Kurden und Islamisten zu verhindern. Mehrere Menschen wurden festgenommen. mehr...

Prozess in Celle Prozess in Celle Wegen Werbung für al-Qaida vor Gericht

In Celle hat ein Prozess gegen einen Mann begonnen, der im Internet für das Terrornetzwerk al-Qaida geworben haben soll. Zum ersten Mal könnten terroristische Handlungen im Web bestraft werden. mehr...

Prozess in Celle Der Mann, der für al-Qaida warb

Die Bundesanwaltschaft hat im Prozess um Internet-Propaganda für das Terrornetzwerk al-Qaida vor dem Oberlandesgericht Celle für den angeklagten Iraker eine Haftstrafe von drei Jahren und zehn Monaten gefordert. mehr...

Kurdish protesters at European Parliament in Brussels Kämpfe gegen Terrormiliz IS Kurden dringen in Europaparlament ein und fordern Hilfe

Europaweit gehen Kurden aus Solidarität mit Kobanê auf die Straße. In Brüssel schaffen es Aktivisten kurzzeitig ins Gebäude des Europaparlaments. In Istanbul kommt es zu Krawallen. mehr...

IS-Terror Ermittlungen gegen mehr als 200 Islamisten

Das Verbot der Dschihadistengruppe Islamischer Staat hat Konsequenzen: Die Zahl der Ermittlungsverfahren gegen Anhänger der Terrormiliz in Deutschland ist Justizminister Maas zufolge deutlich gestiegen. mehr...

Demonstration von Kurden in Düsseldorf Demonstration in Düsseldorf Tausende Kurden fordern Unterstützung

"Salafisten - Mörder und Faschisten": Erneut gehen in Deutschland Tausende Kurden auf die Straße, um vor einem Völkermord in Kobanê zu warnen. In Düsseldorf demonstrieren mehr als 20 000 Menschen für internationale Hilfe - bislang friedlich. mehr...

Islamischer Staat Kurdische Großdemo in Düsseldorf Kurdische Großdemo in Düsseldorf Es geht um mehr als Kobanê

21 000 Kurden ziehen durch Düsseldorf und warnen vor einem Völkermord in der syrischen Stadt. Doch sie fordern mehr als militärische Unterstützung im Kampf gegen den "Islamischen Staat" - und das macht die Sache so schwierig. Von Jannis Brühl mehr...

Tödliche Schüsse auf 16-Jährigen 16-Jährigen bei Überfall erschossen Bewährungsstrafe für Rentner

Ein Rentner erschießt einen 16-Jährigen, als dieser nach einem Überfall flüchtet. Auf Notwehr kann er sich nicht berufen - das Landgericht Stade hat den 81-Jährigen zu einer Bewährungsstrafe wegen Totschlags verurteilt. mehr...

Staffordshire-Mischling dpa Hundeattacke in Celle Terrier beißt Kind ins Gesicht

Ein Staffordshire Terrier hat auf einem Spielplatz einen dreijährigen Jungen angefallen und im Gesicht schwer verletzt. mehr...

Erziehung Problemfamilien Problemfamilien Sorge um das Sorgerecht

Die kleine Lena war gut ernährt, altersgemäß entwickelt und sauber gekleidet. Trotzdem reichte die Einschätzung des Jugendamtes, um den Eltern das Kind wegzunehmen. Es häufen sich die Fälle, in denen das Bundesverfassungsgericht diese Entscheidungen korrigiert. Von Wolfgang Janisch, Karlsruhe, und Charlotte Theile mehr... Report

Irak Kämpfer des Islamischen Staats im Norden Iraks Kämpfer des Islamischen Staats im Norden Iraks Teuflische Taktik gegen religiöse Minderheiten

Wo die bärtigen Kämpfer des Islamischen Staats mit Waffengewalt vordringen, verbreiten sie Angst und Schrecken. Andersgläubige stellen sie vor die Wahl: Exodus, sofortiger Übertritt zum Islam - oder Tod. Zehntausende Menschen ergreifen im Nordirak die Flucht. Von Rudolph Chimelli mehr... Analyse

Bürgerbüro Sebastian Edathy Fall Edathy Wie aus "strafrechtlich irrelevant" eine Razzia wurde

Exklusiv Schon im Oktober stuft das BKA die von Sebastian Edathy erworbenen Filme als "strafrechtlich irrelevant" ein. Am 10. Februar ordnet das Amtsgericht Hannover trotzdem Durchsuchungen an. "Aufgrund kriminalistischer Erfahrung" sei davon auszugehen, dass der Besteller auch strafbares Material besitze. Von Hans Leyendecker und Tanjev Schultz mehr...

Wulff-Prozess Wulff-Prozess Das Sündenregister der Selbstgerechten

Seltsame Auftritte, zerbröselnde Indizien, unbewiesene Hypothesen: Warum die Staatsanwälte im Verfahren gegen Ex-Bundespräsident Christian Wulff oft nicht fair waren. Von Heribert Prantl und Hans Leyendecker mehr...

Jura-Staatsexamen Richter soll Examensfragen verkauft haben

Prüfungsinhalte gegen Geld: Ein Richter in Niedersachsen soll Examensaufgaben an Jurastudenten verkauft haben. Bei seiner Festnahme hatte er angeblich eine Pistole und 30 000 Euro bei sich. mehr...

Wetter in Deutschland Milder Winter stärkt Borkenkäfer und Eichenprozessionsspinner

Deutsche Eiche in Gefahr: Das warme Frühlingswetter macht die Menschen froh, doch Forstleute und Landwirte sind besorgt. Trockenheit und Wärme könnten der Republik ein schädlingsreiches Jahr bescheren. mehr...

Castortransporte Aufruf zum Schottern ist strafbar

Gegner von Castortransporten machen sich schon dann strafbar, wenn sie öffentlich dazu aufrufen, Schottersteine aus dem Gleisbett zu entfernen. Das hat das Oberlandesgericht Celle entschieden. mehr... Politicker

Verbrauchertipps Tipps für Verbraucher Tipps für Verbraucher Deutschlands große Einkaufslügen

Die Tricks der Hersteller lauern beim täglichen Einkauf: Gefärbtes Brot, aufgeschwemmte Garnelen und Fische, Waschmittel XXL mit Füllstoffen, absurd komplizierte Verpackungen - und suspekte Blasenpulver. Bei welchen Produkten Sie besonders aufpassen müssen. Von Thomas Roß mehr...

German Chancellor Merkel pauses during a news conference with Swiss President Burkhalter in Berlin Fall Edathy CSU sieht Beziehung zur SPD dauerhaft belastet

Der Fall Edathy wird zur großen Prüfung für die Koalition. Kanzlerin Merkel gibt sich zuversichtlich, dass sich der Koalitionskonflikt schnell beilegen lässt. Die CSU befürchtet jedoch andauernde Probleme in der Zusammenarbeit. Derweil prüft die Staatsanwaltschaft Ermittlungen gegen Friedrich. Die Entwicklungen im Newsblog mehr...