Kommunalunternehmen im Zwielicht Rauswurf beim VE München Ost

Nach einem Prüfungsbericht trennt sich der Verwaltungsrat mit sofortiger Wirkung von Vorstand Jens-Folkard S. Von Barbara Mooser mehr...

Poing Verdacht auf Untreue Verdacht auf Untreue Kommunale Firma wirft Chef raus

Er soll die Wohnung seiner Freundin auf Firmenkosten teuer saniert und mit ihr gemeinsam Dienstreisen gemacht haben: Nun hat sich die VE München-Ost mit sofortiger Wirkung von ihrem Vorstandschef getrennt. Von Barbara Mooser mehr...

Poing Rauswurf beim VE München Ost

Verwaltungsrat trennt sich mit sofortiger Wirkung von Vorstand Jens-Folkard Schmidt Von Barbara Mooser mehr...

Abmahnungen für Jan Böhmermann und Kai Diekmann Urheberrecht royal

Jan Böhmermann und Kai Diekmann tragen über die sozialen Medien eine innige Feindschaft aus. Nun haben der TV-Moderator und der "Bild"-Chef eine echte Gemeinsamkeit festgestellt: Sie wurden für das Posten desselben Bildes kostenpflichtig abgemahnt. Wie konnte das passieren? Von Dirk von Gehlen mehr... Analyse

Arbeitsagentur System Hartz IV "Wir statten Arbeitgeber mit billigem Menschenmaterial aus"

Ihm begegnen Alleinerziehende, die trotz eines Ingenieurdiploms keinen Job finden, oder Migranten, die die Verträge, die sie unterschreiben, nicht lesen können: Ein Arbeitsvermittler aus einem Berliner Jobcenter gewährt subjektive Einblicke in das System Hartz IV. Von Hannah Beitzer mehr... Die Recherche - Report

Callcenter Die Recherche Zeitarbeit - Lohndumping - Burn-out Wir Ausgebeuteten

Sie arbeiten bis tief in die Nacht, hangeln sich von einem befristeten Vertrag zum nächsten oder werden gekündigt, wenn sie krank sind: SZ-Leser berichten von Missständen in deutschen Callcentern, Krankenhäusern und Unternehmen. Von Sabrina Ebitsch mehr... Die Recherche - Erfahrungsberichte

Freier Internetzugang Neues Gesetz für mehr offene Wlans

Offene Wlans in Cafés und Hotels sind ein großes Rechtsrisiko für die Betreiber, wenigstens im Moment noch. Ein Gesetzesentwurf der Bundesregierung soll das ändern. Doch nicht jeder Anbieter würde von der neuen Regel profitieren. mehr...

Hillary Clinton Holds Press Conference Over Email Controversy Video
E-Mail-Affäre Clinton entschuldigt sich für "Bequemlichkeit"

Ende oder Anfang der "E-Mail-Affäre"? Ex-Außenministerin Hillary Clinton bedauert die Nutzung ihres privaten Mail-Kontos für dienstliche Zwecke. Doch ihre Erklärungen bieten politischen Gegnern Angriffsfläche. Von Johannes Kuhn mehr...

Filesharing-Abmahnungen Illegal beschaffte Daten dürfen nicht verwendet werden

Wenn Rechteinhaber mit illegalen Programmen die IP-Adresse von Filesharern herausbekommen, ist dies als Beweis nicht gültig, urteilt das Amtsgericht Koblenz. Auch die bei den Redtube-Abmahnungen verwendete Software gilt als umstritten. Von Achim Sawall, Golem.de mehr...

Facebook Neue Nutzungsbedingungen Verbraucherzentralen mahnen Facebook ab

Für den Nutzer erschließe sich nicht auf den ersten Blick, was mit seinen Daten geschehe, heißt es in der Abmahnung der Verbraucherzentralen. Sie kritisieren bei Facebook insbesondere die Auswertung von Nutzerdaten für Werbung. mehr...

Schadsoftware Computervirus tarnt sich als Abmahnung

Angeblich haben die Nutzer illegal Musik heruntergeladen - und sollen jetzt Hunderte Euro zahlen. Doch der Anhang birgt eine böse Überraschung. mehr...

Messe München Sexismusvowürfe bei der Messe München Manager klagt gegen Abmahnungen

Er soll mindestens zwei Mitarbeiterinnen sexuell belästigt haben - und hat dafür Abmahnungen kassiert. Die aber will ein ehemaliger Geschäftsführer der Messe München nicht akzeptieren. Er klagt dagegen - und soll eine saftige Abfindung gefordert haben. Von Silke Lode mehr...

Redtube Streaming-Dienste Streaming-Dienste Redtube kritisiert Porno-Abmahnung

Angst vor dem Imageschaden: Das Pornoportal Redtube geht an die Öffentlichkeit. Die Firma wettert gegen die Anwälte, die Zehntausenden Nutzern eine Abmahnung geschickt haben. mehr...

Redtube Gegen unbekannt Gegen unbekannt Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Redtube-Abmahnungen

Sie schauten Pornos und bekamen Post vom Anwalt: Tausendfach verschickte eine Kanzlei Abmahnungen gegen Streaming-Nutzer. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft. mehr...

Finanzielles Rettungsnetz- Bei langen Krankheiten zahlt die Kasse Studie zu Krankschreibungen Es muss schon eine Bronchitis sein

Arbeitnehmer müssen ab dem vierten Fehltag eine Bescheinigung vorlegen. Gegen Blaumacher hilft diese Regelung nicht. Sie kostet die Kassen Geld und die Ärzte Zeit. Von Guido Bohsem mehr... Kommentar

Edeka - Tengelmann Bedenken des Kartellamts Tengelmann-Übernahme droht zu scheitern

Kauft Edeka die Tengelmann-Supermärkte, könnte das den Wettbewerb in einigen Gebieten einschränken, fürchtet das Kartellamt. Die Behörde will die Fusion deshalb offenbar stoppen. mehr...

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz "Meist ist es ein Machtspiel"

Eine Studie zeigt, dass jeder zweite Arbeitnehmer in Deutschland Erfahrung mit sexueller Belästigung am Arbeitsplatz gemacht hat. Experte Peter Modler erklärt, warum es im Job so häufig zu Zudringlichkeiten kommt und wie sich unangenehme Situationen lösen lassen. Von Manuel Stark mehr... Interview

Olympia Satire Berlin Berliner Olympia-Bewerbung Berliner Senat will Olympia-Satire verbieten

Blonde Kinder, kantige Sportler und über dem Stadion die Hakenkreuz-Fahne: Ein Blog hat das Logo der Berliner Olympia-Bewerbung auf nationalsozialistische Propaganda-Plakate von 1936 montiert. Der Berliner Senat geht rechtlich dagegen vor. Von Kathleen Hildebrand mehr...

Streaming Forderungen gegen Streaming-Nutzer Forderungen gegen Streaming-Nutzer Pornoanbieter verschicken Tausende Abmahnungen

Wer urheberrechtlich geschützte Filme oder Musik aus dem Internet runterlädt, muss mit rechtlichen Konsequenzen rechnen. Wer sie sich nur ansieht, kam bislang glimpflich davon. Doch nun landen bei Tausenden Nutzern des Streaming-Portals Redtube Anwaltsschreiben im Briefkasten. Was bedeutet das? Von Matthias Huber mehr...

Verbraucherschutz Bundesregierung beschließt Gesetz gegen teure Abmahnungen

Verstöße gegen das Urheberrecht sind im Internet alltäglich. Wer sich dabei erwischen lässt, riskiert hohe Rechnungen von Abmahnanwälten. Das Bundeskabinett hat nun ein Gesetz beschlossen, das die Kosten bei Abmahnungen begrenzen soll. mehr...

Streik im öffentlichen Dienst Bei Verspätung droht Abmahnung

Busse fallen aus, Kitas sind geschlossen: Wegen der Streiks im öffentlichen Dienst müssen vor allem Pendler und Eltern mit Einschränkungen rechnen. Damit Beschäftigte keinen Ärger mit dem Chef bekommen, sollten sie einiges beachten. mehr...

Porno-Streaming Anwälte kündigen weitere Tausende Abmahnungen an

Zehntausende Adressen von Nutzern angeblich illegaler Porno-Streams: Die Kölner Richter, die die Herausgabe angeordnet haben, werden von den Anwälten der Abgemahnten kritisiert. Die Abmahner selbst betonen, dass es an ihrer Methode der Massenabmahnungen nichts auszusetzen gebe - und kündigen weitere an. mehr...

Online-Abzocke Falscher Anwalt verschickt Megaupload-Abmahnungen

Die Kontroverse um das geschlossene Internetportal Megaupload ruft nun auch Abmahn-Betrüger auf den Plan: Derzeit erhalten viele Internetnutzer per E-Mail gefälschte Abmahnungen wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen. mehr...

Urheberrecht im Internet Verbraucherzentralen fordern Schutz vor überteuerten Abmahnungen

Die Verbraucherzentralen mischen sich erneut in die Debatte um die Zukunft des Urheberrechts ein. Der Bundesregierung werfen sie vor, Internetnutzer nicht ausreichend vor überteuerten Abmahnungen zu schützen. Zudem müsse die Unterhaltungsindustrie kundenfreundlicher werden. mehr...

richterhammer ; dpa/dpaweb Urteile zur Kündigung Wann es keiner Abmahnung bedarf

Auch ohne vorherige Abmahnung kann eine fristlose Kündigung des Mietverhältnisses rechtens sein. Das belegen mehrere Gerichtsentscheidungen. mehr...