Neue Nutzungsbedingungen Verbraucherzentralen mahnen Facebook ab Facebook

Für den Nutzer erschließe sich nicht auf den ersten Blick, was mit seinen Daten geschehe, heißt es in der Abmahnung der Verbraucherzentralen. Sie kritisieren bei Facebook insbesondere die Auswertung von Nutzerdaten für Werbung. mehr...

Abmahnungen für Jan Böhmermann und Kai Diekmann Urheberrecht royal

Jan Böhmermann und Kai Diekmann tragen über die sozialen Medien eine innige Feindschaft aus. Nun haben der TV-Moderator und der "Bild"-Chef eine echte Gemeinsamkeit festgestellt: Sie wurden für das Posten desselben Bildes kostenpflichtig abgemahnt. Wie konnte das passieren? Von Dirk von Gehlen mehr... Analyse

Finanzielles Rettungsnetz- Bei langen Krankheiten zahlt die Kasse Studie zu Krankschreibungen Es muss schon eine Bronchitis sein

Arbeitnehmer müssen ab dem vierten Fehltag eine Bescheinigung vorlegen. Gegen Blaumacher hilft diese Regelung nicht. Sie kostet die Kassen Geld und die Ärzte Zeit. Von Guido Bohsem mehr... Kommentar

Edeka - Tengelmann Bedenken des Kartellamts Tengelmann-Übernahme droht zu scheitern

Kauft Edeka die Tengelmann-Supermärkte, könnte das den Wettbewerb in einigen Gebieten einschränken, fürchtet das Kartellamt. Die Behörde will die Fusion deshalb offenbar stoppen. mehr...

Filesharing-Abmahnungen Illegal beschaffte Daten dürfen nicht verwendet werden

Wenn Rechteinhaber mit illegalen Programmen die IP-Adresse von Filesharern herausbekommen, ist dies als Beweis nicht gültig, urteilt das Amtsgericht Koblenz. Auch die bei den Redtube-Abmahnungen verwendete Software gilt als umstritten. Von Achim Sawall, Golem.de mehr...

Olympia Satire Berlin Berliner Olympia-Bewerbung Berliner Senat will Olympia-Satire verbieten

Blonde Kinder, kantige Sportler und über dem Stadion die Hakenkreuz-Fahne: Ein Blog hat das Logo der Berliner Olympia-Bewerbung auf nationalsozialistische Propaganda-Plakate von 1936 montiert. Der Berliner Senat geht rechtlich dagegen vor. Von Kathleen Hildebrand mehr...

Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts Busengrapscher bekommt seinen Job zurück

Einem Mann, der an seiner Arbeitsstelle einer Reinigungskraft an den Busen gefasst hat, darf nicht gekündigt werden. Das Urteil der Erfurter Arbeitsrichter hat einen simplen Grund. mehr...

Schadsoftware Computervirus tarnt sich als Abmahnung

Angeblich haben die Nutzer illegal Musik heruntergeladen - und sollen jetzt Hunderte Euro zahlen. Doch der Anhang birgt eine böse Überraschung. mehr...

Messe München Sexismusvowürfe bei der Messe München Manager klagt gegen Abmahnungen

Er soll mindestens zwei Mitarbeiterinnen sexuell belästigt haben - und hat dafür Abmahnungen kassiert. Die aber will ein ehemaliger Geschäftsführer der Messe München nicht akzeptieren. Er klagt dagegen - und soll eine saftige Abfindung gefordert haben. Von Silke Lode mehr...

Redtube Streaming-Dienste Streaming-Dienste Redtube kritisiert Porno-Abmahnung

Angst vor dem Imageschaden: Das Pornoportal Redtube geht an die Öffentlichkeit. Die Firma wettert gegen die Anwälte, die Zehntausenden Nutzern eine Abmahnung geschickt haben. mehr...

Verbraucherschutz Bundesregierung beschließt Gesetz gegen teure Abmahnungen

Verstöße gegen das Urheberrecht sind im Internet alltäglich. Wer sich dabei erwischen lässt, riskiert hohe Rechnungen von Abmahnanwälten. Das Bundeskabinett hat nun ein Gesetz beschlossen, das die Kosten bei Abmahnungen begrenzen soll. mehr...

Streik im öffentlichen Dienst Bei Verspätung droht Abmahnung

Busse fallen aus, Kitas sind geschlossen: Wegen der Streiks im öffentlichen Dienst müssen vor allem Pendler und Eltern mit Einschränkungen rechnen. Damit Beschäftigte keinen Ärger mit dem Chef bekommen, sollten sie einiges beachten. mehr...

Redtube Gegen unbekannt Gegen unbekannt Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Redtube-Abmahnungen

Sie schauten Pornos und bekamen Post vom Anwalt: Tausendfach verschickte eine Kanzlei Abmahnungen gegen Streaming-Nutzer. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft. mehr...

Geheimnis Arbeitnehmerrechte Welche Geheimnisse Sie im Job haben dürfen

Kann der Chef verlangen, dass ein Mitarbeiter seine Krankheit offenlegt? Darf man eine Vorstrafe bei der Bewerbung verschweigen? Und muss der Arbeitgeber über eine Privatinsolvenz informiert werden? Experten geben Antworten und Tipps. Von Johanna Bruckner mehr...

Klinikum Erding Klinikum Erding Klinikum Erding Chefarzt klagt gegen fristlose Kündigung

Der Geschäftsführer des Klinikums Erding hat diesen Schritt erwartet: "Das ist für uns nicht überraschend." Die Stelle von Michael Krauth ist dennoch bereits zur Wiederbesetzung ausgeschrieben. Von Florian Tempel mehr...

Wohnung mieten Grillen Nachbarn Balkon Mietrecht Haustiere, Rauchen, Grillen: Was ist erlaubt?

Vermieter können ihren Mietern Vorschriften machen, was sie in der Mietwohnung tun und lassen sollen. Welche Klauseln bezüglich Haustieren, Rauchen und Grillen zulässig sind - und welche nicht. Von Sabrina Ebitsch mehr... Ratgeber Wohnung mieten

Streaming Forderungen gegen Streaming-Nutzer Forderungen gegen Streaming-Nutzer Pornoanbieter verschicken Tausende Abmahnungen

Wer urheberrechtlich geschützte Filme oder Musik aus dem Internet runterlädt, muss mit rechtlichen Konsequenzen rechnen. Wer sie sich nur ansieht, kam bislang glimpflich davon. Doch nun landen bei Tausenden Nutzern des Streaming-Portals Redtube Anwaltsschreiben im Briefkasten. Was bedeutet das? Von Matthias Huber mehr...

Porno-Streaming Anwälte kündigen weitere Tausende Abmahnungen an

Zehntausende Adressen von Nutzern angeblich illegaler Porno-Streams: Die Kölner Richter, die die Herausgabe angeordnet haben, werden von den Anwälten der Abgemahnten kritisiert. Die Abmahner selbst betonen, dass es an ihrer Methode der Massenabmahnungen nichts auszusetzen gebe - und kündigen weitere an. mehr...

Online-Abzocke Falscher Anwalt verschickt Megaupload-Abmahnungen

Die Kontroverse um das geschlossene Internetportal Megaupload ruft nun auch Abmahn-Betrüger auf den Plan: Derzeit erhalten viele Internetnutzer per E-Mail gefälschte Abmahnungen wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen. mehr...

Urheberrecht im Internet Verbraucherzentralen fordern Schutz vor überteuerten Abmahnungen

Die Verbraucherzentralen mischen sich erneut in die Debatte um die Zukunft des Urheberrechts ein. Der Bundesregierung werfen sie vor, Internetnutzer nicht ausreichend vor überteuerten Abmahnungen zu schützen. Zudem müsse die Unterhaltungsindustrie kundenfreundlicher werden. mehr...

richterhammer ; dpa/dpaweb Urteile zur Kündigung Wann es keiner Abmahnung bedarf

Auch ohne vorherige Abmahnung kann eine fristlose Kündigung des Mietverhältnisses rechtens sein. Das belegen mehrere Gerichtsentscheidungen. mehr...

Redtube-Abmahnungen Reine Abzocke

Wer drangsaliert Redtube-Nutzer? Eine SZ-Recherche führt vom Briefkasten von The Archive nahe Zürich zur eher kümmerlichen Anwaltskanzlei von Urmann und Collegen in Regensburg. Die Reise zu den Schauplätzen lässt vermuten, um was es bei den Abmahnungen eigentlich geht. Von Johannes Boie mehr...

Streaming Abmahnungen für Urheberrechtsverletzungen Abmahnungen für Urheberrechtsverletzungen Amandas teure Geheimnisse

Meinung Kleinere Streitereien ohne großes Getöse aus der Welt schaffen - dafür sind Abmahnungen eigentlich gedacht. Doch den Zweck, die Gerichte zu entlasten, erfüllen sie nicht mehr: Dubiose Anwälte und zwielichtige Geschäftsleute verschicken Zehntausende Abmahnungen. Von Johannes Boie mehr...

Abmahnung Unterschrift iStock Illegale Downloads Geschäftsmodell Abmahnung

Die Jagd auf Raubkopierer ist nicht nur Selbstschutz, sondern auch ein einträgliches Geschäftsmodell. Einblicke in die Welt der Abmahnindustrie, in der auch ein bekannter Rapper mitmischt. Von Johannes Boie mehr...

kopfschmerz schläfen reiben ; dpa Lärm Abmahnung rechtlich wirkungslos

Vermieter können ihren Mietern nicht wirksam mit fristloser Kündigung wegen Ruhestörung drohen. mehr...