Junge Fußballtrainer Ein Kinderspiel

Junge Wilde, aber mit einem klaren Plan: Julian Nagelsmann, Hannes Wolf und Domenico Tedesco (von links).

(Foto: imago/Action pictures, Imago/De)

In der Bundesliga arbeiten heute Trainer, die jünger sind als mancher Profi in ihrem Kader. Die Generation um Julian Nagelsmann kennt mehr Laufwege als Anekdoten - und erneuert mit ihrer modernen Art zu führen den Fußball.

Von Josef Kelnberger und Christof Kneer

Es gibt ein Bild von Julian Nagelsmann, das wird für die Ewigkeit bleiben. Eines fernen Tages wird es entweder vom traumhaften Aufstieg dieses jungen Fußballtrainers zeugen oder aber von geplatzten Träumen. Nagelsmann grinst, als man ihn darauf anspricht, und das ist schon mal eine Botschaft: Der junge Mann hat keine Angst vor der "Roten-Mantel-Thematik", wie er das Bild umschreibt.

Auf dem Bild ist zu sehen, wie Nagelsmann auf der Tribüne der Münchner Fußballarena sitzt. Er sieht aus wie ein Student, ...