Bestenliste der Champions LeagueKönige der Königsklasse

In der Liga der besten Fußballklubs Europas führt Manchester United die ewige Rangliste an - zumindest, wenn die Anzahl der Teilnahmen und die erzielten Punkte als Maßstab herangezogen werden. Mehr Titel aber haben der FC Barcelona und der AC Mailand. Der FC Bayern scheiterte zweimal tragisch.

Bestenliste der Champions League – Manchester United

Manchester United ist die erfolgreichste Mannschaft der Champions League - zumindest wenn die Anzahl der Teilnahmen und die erzielten Punkte als Maßstab herangezogen werden. Mehr Titel aber haben der FC Barcelona und der AC Mailand. Der FC Bayern scheiterte zweimal tragisch.

Die Rangliste in Bildern.

1. Manchester United: Haartrockner lautet einer der zahlreichen Spitznamen für United-Trainer Alex Ferguson, weil der Schotte es versteht Fußballspieler so anzubrüllen, dass sie sich den Föhn sparen können. Bastard ist ein anderer Spitzname, aber auch Herzensmensch. Den Titel Sir bekam er 1999 nach dem Champions-League-Sieg gegen den FC Bayern. Seit 1986 ist der Schotte Trainer bei den Red Devils und mit 17 Teilnahmen war er mit seinem Team häufiger als jede andere Mannschaft im Wettbewerb der Champions League und erspielte sich die meisten Punkte in 20 Jahren. Zweimal gewannen die Engländer den Titel: 1999 (in letzter Sekunde gegen den FC Bayern) und 2008. 

Bilanz: 17 Teilnahmen, 182 Spiele, 98 Siege, 48 Unentschieden, 36 Niederlagen, 342 Punkte, 315:169 Tore.

Bild: Getty Images 18. September 2012, 11:402012-09-18 11:40:51 © Süddeutsche.de/mem/ebc/bavo