Ihr Forum Wie bewerten Sie das Asylpaket II der Koalition?

Der Familiennachzug wird für alle subsidiär Schutzbedürftigen für zwei Jahre ausgesetzt. Auch für Syrer.

(Foto: dpa)

CDU, CSU und SPD haben sich mit dem Asylpaket II auf einen Kompromiss geeinigt. Es regelt unter anderem den Familiennachzug. Marokko, Tunesien und Algerien werden zudem zu sicheren Herkunftsländern erklärt.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.