Leserdiskussion "Metoo"-Debatte: Werden die Aktionen etwas bewirken?

"Zu lang wurden Frauen nicht angehört oder ihnen wurde nicht geglaubt, wenn sie den Mut hatten, gegen die Macht von Männern aufzubegehren", sagte die US-Entertainerin Oprah Winfrey in einer emotionalen Rede.

(Foto: REUTERS)

Im Rahmen der Debatte um sexuelle Belästigung tragen die meisten Stars bei den diesjährigen Golden Globes Schwarz - als Zeichen der Trauer und Solidarität. Die neugegründete "Time's up"-Initiative hat zu der Aktion aufgerufen und zum Ziel, die Debatte weiterzuführen und Betroffene rechtlich zu unterstützen.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.