Werbung für Latein Pro Lateinunterricht Warum Latein als Schulfach bleiben muss

Latein ist Basis vieler moderner Sprachen, ein Fenster zur Kultur. Auch wenn in manchen Bundesländern die Lateinpflicht für Lehramtsstudenten fällt, bleibt Latein für Schüler ein "Lernfach" im besten Wortsinne. Kommentar von Johann Osel mehr... Pro und Contra Latinum

Schule Fakten zum Latinum Fakten zum Latinum Latein zwischen Blüte und Verfall

Nach Plänen der Regierung in Nordrhein-Westfalen soll der Nachweis des Latinums für alle Lehrer entfallen, seitdem tobt bundesweit ein Grundsatzstreit. Einige Fakten zur Rolle der alten Sprache in Schulen und Universitäten. mehr...

Aufhebung des Kooperationsverbots Ein irrsinniges Verbot

Eine machtversessene Logik hat verhindert, dass Bund und Länder in der Bildung zusammenarbeiten. Das soll sich nun zumindest für Hochschulen ändern. Wirklich notwendig wäre die Kooperation aber schon in den Schulen. Kommentar von Roland Preuß mehr... Kommentar

Kolumne "Der Referendar" Der Referendar über Klassenarbeiten Drum prüfe, wer sich ewig windet

Stifte raus, Klassenarbeit. Referendar Pascal Grün schwitzt. Sind seine Arbeitsanweisungen verständlich? Und was, wenn jemand spickt? mehr... Kolumne

Adventskalender 2014 Adventskalender: 18. Dezember 2014 Wofür bekam Poldi den blauen Brief?

Auf dem Platz war die deutsche Nationalelf in Brasilien spitze. Aber wie haben sich unsere Weltmeister eigentlich in der Schule geschlagen? Welchen Abschluss hat Bastian Schweinsteiger? Und kann Jogi mehr als Fußballlehrer? mehr... Quiz

Prozessbeginn gegen einen Richter wegen Bestechlichkeit Richter wegen verkaufter Examen vor Gericht 30 000 Euro für ein Klausuren-Paket

Fall mit Roadmovie-Qualität: In Lüneburg muss sich ein Richter vor Gericht verantworten. Er soll Lösungsskizzen für das juristische Staatsexamen verkauft haben - an Prüflinge, die bereits einmal durchgefallen waren. Von Thomas Hahn, Lüneburg mehr...

Zusammenarbeit von Schule und Eltern Permanent Sprechstunde

Viele Lehrer klagen über Helikopter-Eltern. Experten fordern dagegen, dass der Austausch zwischen Familie und Schule noch enger werden müsse. Von Johann Osel mehr...

Illustration Lehrersprüche Lehrersprüche "Ich kann Lego, ich mauer' dich ein"

Ob Schelte oder Schenkelklopfer - mancher Lehrerspruch bleibt noch lange nach der Schule im Ohr. Wir haben die besten Pädagogen-Zitate der SZ.de-Leser gesammelt. mehr...

TU Dresden hofft auf Elitestatus Bafög-Novelle Mär vom lebenslangen Lernen

Dank neuem Bafög gibt es demnächst mehr Geld fürs Studium. Doch die staatliche Studienfinanzierung bleibt unzeitgemäß: Ältere Studierende sind im geplanten Gesetz nicht vorgesehen. Von Kim Björn Becker und Johann Osel mehr...

"Elternalarm" der Uni Münster Minderjährige Studienanfänger Party nach Mitternacht nur mit "Mutti-Zettel"

Mietvertrag, Telefonanschluss, Behördenkram - bei minderjährigen Studenten geht nichts ohne die Eltern. Sogar bei der Studienwahl mischen Mutter und Vater mit. Von Johann Osel mehr...

Studentenatlas Leipzig Tipps für Leipzig Seelig in der Sieben-Seen-Landschaft

Wer nach Leipzig zieht, bekommt: sportliche Stadtbewohner, viele Möglichkeiten zum Wochenendbrunch, den Wackelturm und schöne Natur. Na ja, und viele Baustellen. Wissenswertes und Tipps für Neu-Leipziger. Von Clemens Haug mehr... Studentenatlas Leipzig

Kinder lernen Umgang mit Touchscreens Medienpädagogik Eltern und Erzieher lehnen digitale Früherziehung ab

Sollen schon Kinder an Computer, Tablets und Smartphones herangeführt werden? Ergebnis einer Allensbach-Studie: Eltern und Erzieher haben große Vorbehalte gegenüber digitalen Medien - und können nicht mit ihnen umgehen. Von Johanna Bruckner mehr...

Beginn des Wintersemesters Arbeitsbedingungen junger Wissenschaftler Hire-and-fire an der Universität

Der Professor leitet das Seminar? Das war einmal. Heute übernehmen oft Nachwuchswissenschaftler und Lehrbeauftragte diesen Job - häufig unbezahlt. Das gefährdet die Lehre und leistet Tricksereien Vorschub. Von Roland Preuß und Karin Janker mehr...

Chancenspiegel 2014 Schulabschluss hängt auch vom Wohnort ab

In Bayern soll das Schulsystem besonders anspruchsvoll sein, in Hessen miserabel. So weit die Vorurteile. Eine Studie zeigt jetzt: Auch innerhalb eines Bundeslandes sind die Bildungschancen sehr unterschiedlich. Von Johanna Bruckner mehr...

jetzt.de Tipps für Leipzig Sächsisch für Anfänger

Was sind "Modschekiebschn"? Ist es wirklich so toll im Barfußgässchen? Und wie ist es zu verstehen, wenn jemand auf eine Frage mit "Nu" antwortet? Was Zugezogene wissen müssen, um in Leipzig heimisch zu werden. Von Clemens Haug mehr... Studentenatlas Leipzig

Characters Lisa, Bart, Homer, Marge and Maggie stand by a cake at the 20th anniversary party for the television series 'The Simpsons' in Santa Monica Unseriöse Fachzeitschriften Simpsons machen den Guttenberg

Veröffentlichungen in Fachzeitschriften sind für Nachwuchswissenschaftler eine wichtige Währung. Das nutzen unseriöse Verlage aus. Statt Qualitätskontrolle gibt es Aufsätze von Simpsons-Charakteren und Nachwuchs-Diktatoren. Von Johanna Bruckner mehr...

Andre Hermann Poetry-Slam in Leipzig "Die Leute hier lachen nicht über ganz dummes Zeug"

André Herrmann hatte keine Lust auf einen Bürojob, also feilte er neben dem Studium an einer Karriere als Slam-Poet. Heute schreibt er Skripte für TV-Comedy. Im Interview erzählt er, wie man in Leipzig Witzemachen zum Beruf macht. Von Clemens Haug mehr... Studentenatlas Leipzig

SZ 49 Sexualkunde im Unterricht Hautaufgaben

Orgasmus in der Grundschule, Analsex in der Mittelstufe - worüber müssen Schüler Bescheid wissen? Zwischen Eltern und Pädagogen tobt ein Streit, der selbst unter die Gürtellinie geht. Von Rainer Stadler mehr... SZ-Magazin

ladsdudes Sexismus-Prävention So nicht, Jungs!

Sind K.-o.-Tropfen auf der Ersti-Party lustig? In einem Seminar sollen Oxford-Studenten lernen, wie man Sexismus vermeidet. Sie diskutieren auch darüber, wie das Zögern einer Frau zu bewerten ist - selbst, wenn sie nicht eindeutig "Nein" sagt. Von Sina Pousset mehr... jetzt.de

Studentenatlas Studieren in Leipzig Studieren in Leipzig Mei Leipzsch lob'sch mir

Das Leben in Leipzig ist günstig. Noch. Die Mieten steigen auch hier. Beste Chancen auf eine günstige Wohnung hat, wer gerne Holz hackt. Wie man in Leipzig als Student auch sonst gut leben kann, zeigt der Ratgeber von SZ.de und jetzt.de. Text: Clemens Haug; Illustration: Katharina Bitzl mehr... Studentenatlas Leipzig

Mehr Artikel aus dem Ressort Bildung