Unigespräche "Volksmusik ist nur sehr bedingt als nationale Musik zu verstehen" Oktoberfest 2014 - Day Two

Ulrich Morgenstern forscht zur Geschichte und Theorie der Volksmusik. Hier erklärt er, warum die in Österreich so populär ist und was er von Andreas Gabalier hält. Von Matthias Kohlmaier mehr... Interview

Schulbeginn in Sachsen-Anhalt Ifo-Bildungsbarometer Zentralabitur top, Betreuungsgeld flop

Die Deutschen sind sich einig, wenn es um den Verdienst von Erzieherinnen oder die Kosten von Kindergärten geht. Und was halten sie von Studiengebühren? Der Ifo-Report birgt Überraschungen. Von Martin Schneider und Johann Osel mehr... Analyse

Schule Schule Addiere: Mathelehrer

Der Philologenverband beklagt Lehrermangel in Deutschland. Doch der gilt längst nicht in allen Fächern und für alle Schularten. Von Johann Osel mehr...

Studium Studium in Greifswald Studium in Greifswald Kampf um ein Alleinstellungsmerkmal

Viele Orchideenfächer haben es an Unis schwer. Oft welken sie jahrelang, um dann einzugehen. Doch in Greifswald regt sich jetzt Widerstand - die Studienrichtung Ukrainistik ist in Gefahr. Von Ulrike Nimz mehr... Analyse

Kinderkrippe Kinderbetreuung Wichtige Fragen und Antworten zum Kita-Platz

Wann muss man das eigene Kind in der Kita anmelden? Welche Fahrstrecke zum Betreuungsplatz müssen Eltern in Kauf nehmen? Und wann lohnt sich eine Klage? mehr... Fragen und Antworten

Klassenkampf Schulratgeber Schulratgeber Raus aus dem Klassenkampf

Lehrer doof? Schüler doof? Eltern auch? In unserem neuen SZ.de-Schulratgeber beantworten wir alle Fragen zum Thema Schule. Von Matthias Kohlmaier mehr... Kolumne

Studie Kinderbetreuung - es gäbe jetzt Geld dafür

Der Finanzminister erwägt, mit freiwerdenden Mitteln aus dem Betreuungsgeld andere Finanzlöcher zu stopfen. Das wäre bequem, aber verkehrt. Von Constanze von Bullion mehr... Kommentar

Kita - Hügelland Kinderbetreuung Baden-Württemberg top, Hamburg Flop

Eine Kita-Vollzeitkraft betreut im Schnitt viereinhalb Kinder, besagt eine Studie. Doch Vollzeitkräfte gibt es zu wenig - und die Unterschiede zwischen den Bundesländern sind groß. mehr...

Studienabbruch Gescheitert cum laude

Jeder dritte Student in Deutschland gibt auf und bricht sein Studium ohne Abschluss ab - das gilt jedoch immer seltener als Makel: Abbrecher sind bei Personalchefs gefragt, auch als Fachkräfte. Von Johann Osel mehr...

Schulranzen, Schulanfang Erster Schultag Päckchen zu tragen

Einen Schulranzen für seine Tochter zu kaufen, sollte eigentlich ganz einfach sein. Inzwischen ist daraus aber fast eine Wissenschaft geworden. Von Christian Mayer mehr...

Förderprogramm zur Forschung im Osten vorgestellt Hochschulförderung Bye, bye Elite-Unis

Fünf Milliarden Euro sind seit 2005 in die Forschung geflossen - im kommenden Jahr läuft der Förderwettbewerb der Exzellenz-Initiative aus. Doch was kommt dann? Von Johann Osel mehr...

twitterwitz+jetzt.de Wissenschaftler in sozialen Netzwerken Prof. Dr. Twitter-Muffel

Wissenschaftler nutzen soziale Medien kaum. Dabei will Bildungsministerin Wanka, dass Forscher ihre Ergebnisse auch populär vermitteln. Doch deren Zurückhaltung hat gute Gründe. Von Johann Osel mehr...

Pharmaindustrie und Forschung Vertrag bleibt geheim

Die Universität Köln muss eine Vereinbarung mit der Bayer Pharma AG nicht offenlegen. So lautet das endgültige Gerichtsurteil. Von Hinnerk Feldwisch-Drentrup mehr...

Ausbildung Benachteiligte Jugendliche Was Hauptschüler wollen

Träumen ist erlaubt, aber der Wunschjob ist für viele Hauptschüler unerreichbar. Mädchen haben größere Probleme bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz als Jungen. Von Matthias Kohlmaier mehr... Analyse

Studenten im Hörsaal Flüchtlinge an Hochschulen Einschreiben, bitte!

Deutsche Universitäten beginnen, sich für Flüchtlinge zu öffnen. Doch trotz Gasthörerschaft und Stipendien bleiben Probleme. Von Anne Kostrzewa, Berlin mehr...

Schule Sozialverhalten an Schulen Sozialverhalten an Schulen Mobbing macht sexy

Mobber unterdrücken Mitschüler nicht aus purer Boshaftigkeit, vermuten kanadische Wissenschaftler. Sondern der Evolution wegen. Von Matthias Kohlmaier mehr...

master in männlichkeit, jetzt.de USA Uni-Abschluss in Männlichkeit

Die Rolle der Frau wird in Unis seit Jahren wissenschaftlich auseinandergenommen. Nun rückt der Mann wieder in den Fokus - in den USA kann man nun einen Master in Maskulinität machen. Von Magdalena Naporra mehr... jetzt.de

Bildungspaket mit Startproblemen Mathematik Zahlenkoller als Erbe

Wenn Eltern es hassen zu rechnen, sollten sie ihren Kindern lieber nicht bei den Hausaufgaben helfen. Von Jan Schwenkenbecher mehr...

jetzt.de rapper haben einen lehrerkomplex Rapper und ihr Lehrer-Komplex "Schöne Grüße an den H....sohn von Mathelehrer"

Sie sind krass reich, krass erfolgreich und haben das geilste Leben: Gangster-Rapper. Niedlich wird es dann, wenn sie das alles ihren alten Lehrern unter die Nase reiben wollen. Von Kristin Höller mehr... jetzt.de

Friedrich-Schiller-Universität Jena Bildungspolitik "Akademikerschwemme, so ein Quatsch"

Wie viele Studenten passen in einen Hörsaal? Was ist der Bachelor-Abschluss wert? Horst Hippler, Chef der Hochschulrektoren, gibt Antwort. Von Ulrike Nimz und Johann Osel mehr... Interview

Mehr Artikel aus dem Ressort Bildung