Weiterführende Schulen Was Sie zum Schulwechsel wissen müssen

Bayerns Viertklässler bekommen an diesem Freitag Zwischenberichte, die auf die Übertrittszeugnisse im Mai hinweisen. Was bedeuten sie, wie lassen sich die kommenden Monate nutzen - und was hat es mit dem Probeunterricht auf sich? Von Matthias Kohlmaier mehr... Fragen und Antworten

Studieren in Sachsen beliebt Schule im Ausland, Studium in Deutschland Aufbruchstimmung

Im einen Land die Schule absolvieren, im anderen studieren, das erweitert den Horizont. Ob eine deutsche Hochschule jedoch das ausländische Abschlusszeugnis akzeptiert, hängt vom jeweiligen Fall ab. Von Christine Demmer mehr... Ratgeber

Frustrated teacher and talking students in classroom model released Symbolfoto property released PUB Sozialarbeiter an Schulen Helfer in Not

Konflikte schlichten, Schwänzen verhindern, Familien beraten: Die Sozialarbeit an Schulen genießt einen formidablen Ruf - aber eine miese Finanzierung der Stellen. Von Ralf Steinbacher und Johann Osel mehr... Analyse

Bildungsstudie Künftig noch weniger Lehrer für Mathe und Physik

Bereits in zehn Jahren könnte sich die Zahl der verfügbaren Lehrkräfte für Fächer wie Mathematik, Physik, Biologie und Chemie halbieren, zeigt eine aktuelle Studie aus Nordrhein-Westfalen. Gründe dafür liegen demnach bereits im Lehramtsstudium. mehr...

schweiteuer Preisanstieg in der Schweiz "Viele Studenten haben Angst"

In der Schweiz studieren mehr als 40 000 Ausländer. Die Aufwertung des Franken trifft sie besonders schwer. Ein Gespräch über WG-Einkäufe jenseits der Grenze und Pizza für 30 Euro. Von Kathrin Hollmer mehr... jetzt.de

Neues Schulfach in Baden-Württemberg Lernen fürs Leben

Erst kürzlich hatte der Tweet einer Schülerin eine deutschlandweite Debatte über den Sinn und Unsinn des Schulunterrichts in Bewegung gesetzt. Baden-Württemberg führt nun ein Pflichtfach Wirtschaft und Beruf ein - andere Bundesländer könnten folgen. Von Johann Osel mehr...

Unterrichtsfach Islamkunde Islamischer Religionsunterricht in Deutschland "Für mich ist das eine Selbstverständlichkeit"

Ab kommendem Schuljahr startet im Saarland ein Modellversuch mit islamischem Religionsunterricht. Bildungsminister Ulrich Commerçon erklärt, was er sich von dem Schritt erhofft und warum das Angebot nichts mit Integration zu tun hat. Von Matthias Kohlmaier mehr... Interview

Young female natural scientist looking through microscope in biochemistry laboratory model released Prekäre Arbeitsbedingungen Bund will Ausbeutung junger Forscher stoppen

Exklusiv Sie forschen zu Niedriglöhnen oder schlagen sich mit Lehraufträgen durch: Viele Nachwuchswissenschaftler leben in Unsicherheit. Bildungsministerin Wanka will nun gegen den Missbrauch von Zeitverträgen vorgehen. Von Roland Preuß und Johann Osel mehr...

Bildungsbericht 2014 "Deutschland ist eine Bildungsrepublik"

Bei der Debatte zum Bildungsbericht 2014 stellt Ministerin Johanna Wanka die Fortschritte heraus und lobt die Arbeit der Bundesregierung. Aus der Opposition kommt vor allem zu einem Thema viel Kritik. mehr...

Kolumne "Der Referendar" Der Referendar über die Lehrprobe, Teil eins Es geht ja nur um die Zukunft

Vom packenden Unterrichtseinstieg bis zum Einsatz technischer Hilfsmittel: Referendar Pascal Grün muss bei der Lehrprobe sein ganzes didaktisches Können präsentieren. Zum Affen machen will er sich keinesfalls. mehr... Kolumne

Schule Berliner Lehrer fehlen 39 Tage pro Jahr

Fast acht Wochen sind Lehrer und schulische Mitarbeiter in Berlin jährlich im Durchschnitt krankgeschrieben, wie aus dem Gesundheitsbericht hervorgeht. Die Bildungsgewerkschaft hat bereits einen möglichen Grund identifiziert. mehr...

Schule Handschrift in der Grundschule Handschrift in der Grundschule Tastatur schlägt Stift - oder umgekehrt?

Pisa-Primus Finnland streicht ab 2016 das Lehren von Handschrift teilweise aus dem Lehrplan. Deutsche Bildungsexperten sind entsetzt: Nur noch Tippen? Eine Studie legt die Überlegenheit handschriftlicher Notizen beim Lernen nahe. Von Matthias Kohlmaier mehr...

Kinder am Computer Jörg Dräger über digitales Lernen "Das ist die wahre Revolution"

Videos ersetzen Vorlesungen, Software führt durch den Mathestoff - die Digitalisierung wird das Lernen umkrempeln, prophezeit Bertelsmann-Stiftung-Vorstand Dräger. Aber: die Umwälzungen bergen Risiken. Von Roland Preuß mehr... Interview

Bundesbildungsministerin Johanna Wanka Bildungsrepublik Deutschland Wanka widerspricht DGB-Studie

"Bei der Kinderbetreuung ist das Ziel schon erreicht, bei der Studienanfängerquote sind wir sogar deutlich über Plan": Johanna Wanka widerspricht einer kritischen Studie des DGB. Die Bildungsministerin sieht die Regierung bei ihren Bildungszielen auf einem gutem Weg. mehr...

Bildungsrepublik Deutschland Die Länder tun zu wenig

Bildung habe "oberste Priorität", hieß es, konkrete Ziele wurden formuliert - und innerhalb der gesetzen Frist bei Weitem nicht erreicht. Die Hauptverantwortlichen lassen sich bei näherem Hinsehen leicht ausmachen. Von Roland Preuß mehr... Kommentar

GEW will zwei Wege zur Ganztageschule Bildung und Ausbildung Abgehängt und alleingelassen

Exklusiv Merkels "Bildungsrepublik Deutschland" hat wichtige Ziele verfehlt: Zu viele Jugendliche brechen die Schule ab, Millionen haben keine Ausbildung. Das zeigt eine Studie, die der SZ vorliegt. Doch die Unterschiede zwischen den einzelnen Bundesländern sind erheblich. Von Thomas Öchsner, Berlin mehr...

Kinder-Uni an der Viadrina gestartet Forschung und Öffentlichkeit Das große Trommeln

"Erklären Sie noch oder werben Sie schon?" Forscher zielen zunehmend auf ein breites Publikum, Hochschulen rüsten ihre Öffentlichkeitsarbeit auf. Es ist ein Wettbewerb um Aufmerksamkeit entstanden. Mit welchen Folgen? Von Johann Osel und Hannes Vollmuth mehr... Analyse

Prozess gegen einen Richter wegen Bestechlichkeit Prozess in Niedersachsen Richter gesteht Verkauf von Jura-Prüfungslösungen

Geständnis im Korruptionsprozess um gekaufte Jura-Examen: Der angeklagte Richter hat zugegeben, Prüfungslösungen an Referendare verkauft zu haben. Dem Juristen drohen nun bis zu zehn Jahre Haft. mehr...

Schule Südkorea Südkorea Als Mathelehrer zum Multimillionär

Sein Büro liegt im Nobel-Viertel Gangnam, er nimmt Musik-Videos mit K-Pop-Stars auf: Cha Kil-yong ist kein Schauspieler oder Sänger, sondern Lehrer. Mit Online-Mathestunden macht er im von Bildung besessenen Südkorea Millionen. Von Deniz Aykanat mehr...

Classcraft Gamification in der Schule Mit Magiern im Klassenzimmer

Der ehemalige US-Highschool-Lehrer Shawn Young hat ein Fantasy-Rollenspiel für das Klassenzimmer entwickelt. In "Classcraft" ziehen die Schüler als Krieger, Heiler oder Magier durch den Schulalltag. Bringt das was? Ein Interview. Von Birk Grüling mehr... jetzt.de

Mehr Artikel aus dem Ressort Bildung