Geisteswissenschaften Ein Doktortitel fürs Wiederkäuen
Studenten an der Universität

In Deutschland werden mehr Doktorarbeiten denn je geschrieben - aber sie interessieren kaum noch. Das Beispiel der Philosophie zeigt, warum die Promotion in der Krise ist. Von Maximilian Sippenauer mehr...

Angst bei Kindern - Alarmsignale ernst nehmen
Schule Je später der Schulbeginn, desto besser die Noten

Ihrer inneren Uhr wegen können die meisten Kinder nicht schon um acht Uhr morgens konzentriert lernen. Die Schule muss endlich später anfangen. Gastbeitrag von Till Roenneberg mehr...

Lernen Beilage
Studium Digitale Kompetenz bedeutet mehr als nur ein paar neue Computer

Die Digitalisierung stellt die Hochschulen vor enorme Herausforderungen: Wie soll das Lernen der Zukunft aussehen? Von Christine Demmer mehr...

Knobelei der Woche Knobelei der Woche
Knobelei der Woche Können Sie die Zahlenreihe fortsetzen?

Ein kleines Rätsel zur Auflockerung des Büroalltags gefällig? Diesmal ist eine Zahl gesucht. mehr...

Schule Schule
Schule "Einfach keine Lust"

In den östlichen Bundesländern brechen deutlich mehr Jugendliche die Schule ab als in den westlichen. Das liegt nicht nur an den Verhältnissen, in denen sie aufwachsen. Von Johannes Böhme mehr...

Studium Studium Video
Studium Warum studieren so wenige Frauen Informatik?

Während in anderen Fächern der Frauenanteil konstant steigt, stagniert er in der Informatik. Dabei gäbe es Möglichkeiten, Abiturientinnen für das Fach zu begeistern. Video von Jana Luck mehr...

Grundschule
Vernachlässigte Grundschulen Der IQB-Bildungstrend ist eine Ohrfeige für Schulpolitiker

Die Leistungen der Grundschüler in Deutschland haben seit 2011 deutlich nachgelassen. Das liegt am wenigsten an den Lehrern. Kommentar von Susanne Klein mehr...

Unterricht in der Grundschule
Grundschule Viertklässler haben sich in Mathe und Deutsch verschlechtert

Das zeigt der neue Bildungstrend, für den fast 30 000 Grundschüler getestet wurden. Besonders abgebaut hat ein Bundesland im Süden Deutschlands. Von Matthias Kohlmaier (Text) und Moritz Zajonz (Grafiken) mehr...

Grundschule
Grundschule Das sollten Viertklässler wissen

Von Rechtschreibung bis zum räumlichen Denken: Beispielaufgaben aus dem IQB-Bildungstrend 2016. mehr...

Menschen mit Asperger-Syndrom: Weder Wunderkinder noch Normalos
Schüler mit Autismus "Ein Schuljahr lang lernte Jonas alleine im Keller"

Abgelehnt, missverstanden, schwer zu integrieren: Der Unterricht für autistische Kinder ist von Inklusion oft weit entfernt. Betroffene berichten. Protokolle von Susanne Klein und Paul Munzinger mehr...

Knobelei der Woche Knobelei der Woche
Knobelei der Woche Was bin ich?

Ein kleines Rätsel zur Auflockerung des Büroalltags gefällig? Diesmal wird es ein wenig philosophisch. mehr...

Schule Schule
Schule Was sich im Sportunterricht ändern muss

Der Ruf ist mies, Stunden fallen aus, Lehrkräfte geben sich wenig Mühe: Deutschlands Schulsport ist in keinem guten Zustand. Von Matthias Kohlmaier mehr...

Schule Schule Bilder
Schule "Ich bekenne, ich habe im Sportunterricht geweint"

Von Freundschaften fürs Leben bis zum Weitwurf mit entschärften Handgranaten: Das haben SZ-Mitarbeiter im Sportunterricht erlebt. Aus der Redaktion mehr...

Studium
Studium Diese Versicherungen brauchen Studierende

Haftpflicht- und Krankenversicherung benötigt jeder, klar. Vor allem während des Studiums aber können noch andere Policen lohnend sein. Von Friederike Krieger mehr...

Medizin-Studium
Studium Wenn Note 1,1 nicht zum Medizinstudium reicht

Bei der Zulassung zum Medizinstudium wird jedes Jahr Tausenden jungen Menschen der Zugang zum Arztberuf verwehrt - wegen ihrer Abiturnote. Das muss sich ändern. Kommentar von Paul Munzinger mehr...

Studium Medizinstudium
Medizinstudium Länger warten als studieren - kann das gerecht sein?

Die Bundesverfassungsrichter deuten in der Verhandlung über den Numerus Clausus an, dass sie Unis bei der Auswahl ihrer Medizinstudenten Vorgaben machen wollen. Von Wolfgang Janisch, Karlsruhe mehr...

Wo ein Medizinstudium auch ohne Super-Abitur starten kann
Medizinstudium "Ich musste das Lernen erst wieder lernen"

Einen Medizinstudienplatz zu bekommen, kann ohne 1,0-Abitur viele Jahre dauern. Zwei angehende und ein studierter Mediziner erzählen, wie es ihnen auf dem Weg ins Studium ergangen ist. Protokolle von Larissa Holzki und Matthias Kohlmaier mehr...

Medizinstudium
Studium Verstößt der NC fürs Medizinstudium gegen das Grundgesetz?

Damit beschäftigt sich das Bundesverfassungsgericht. Antworten auf die wichtigsten Fragen. Von Matthias Kohlmaier mehr...

Medizinstudenten im Hörsaal
Medizinstudium Geschlossene Gesellschaft

Wer Medizin studieren möchte, muss sich oft mehrere Jahre gedulden. Nun verhandelt das Bundesverfassungsgericht neu über den Numerus clausus, der viele Bewerber aussortiert. Von Wolfgang Janisch, Karlsruhe mehr...

Knobelei der Woche Knobelei der Woche
Knobelei der Woche Knacken Sie das Zahlenrätsel?

Ein kleines Rätsel zur Auflockerung des Büroalltags gefällig? Diesmal sind vier Zahlen gesucht. mehr...