Alkohol-Exzess in Hamburger Jugendherberge Lehrer betrunken, Klassenfahrt geplatzt

Gleich am ersten Abend der Klassenfahrt kam die Polizei. Allerdings nicht, weil die Realschüler sich daneben benommen hatten. mehr...

Sexuelle Übergriffe an den Universitäten Kein "Nein" heißt "ja"

Wenn es das Opfer nicht ausdrücklich fordert, verfolgt die Polizei in den USA sexuelle Übergriffe auf Studentinnen häufig nicht. Das könnte sich ändern. Von Okan Bellikli mehr... jetzt.de

Hochzeit von William und Kate Bilder
Skurrile Nebenjobs für Studenten Einmal Trauzeugin: 100 Euro

Kellnern kann jeder. Aber haben Sie das nötige Mimik-Repertoire, um die Hochzeit von zwei völlig Fremden zu bezeugen? Skurrile Studentenjobs - von buchbarer Trauzeuge bis selbständiger Kutscher. Von Hanna Voß mehr... Ratgeber

Bildungsmininisterin Schleswig-Holstein Britta Ernst Bildungsministerin in Schleswig-Holstein Britta Ernst Nüchtern bis tough

Britta Ernst verzichtete nach dem Wahlsieg der SPD in Hamburg auf einen Posten, weil ihr Ehemann Olaf Scholz Bürgermeister wurde. Jetzt ist sie neue Bildungsministerin in Kiel. Und der Gegenentwurf zu ihrer skandalumwobenen Vorgängerin. Von Thomas Hahn mehr... Porträt

Arbeitsmarkt für Pädagogen "Der Lehrerbedarf im Osten wird massiv unterschätzt"

Lehrer werden immer gebraucht, heißt es. Doch inzwischen stehen in einigen Regionen junge Lehrer auf der Straße - anderswo werden händeringend Lehrkräfte gesucht. Wie kann das sein? Ein Faktencheck zum Lehrermangel. Von Karin Janker mehr... Analyse

Bildungsministerin Wende zurückgetreten Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Unter dem Druck der Justiz

Eine Quereinsteigerin, die die Bildungspolitik umkrempeln wollte: Gut zwei Wochen hat Waltraud Wende ausgehalten. Seitdem liefen Ermittlungen gegen die Bildungsministerin wegen Korruptions- und Betrugsverdachts. Nun teilt sie ihren Rücktritt mit. Von Johann Osel mehr...

Schulranzen für bedürftige Kinder Quereinsteiger als Lehrer Plötzlich Pädagoge

Unterrichten bei voller Bezahlung - aber oft ohne pädagogisches Wissen: Wegen des akuten Lehrermangels stehen in Berlin immer mehr Quereinsteiger im Klassenzimmer. Von Katja Hanke mehr... Reportage

Kolumne "Der Referendar" Neue Kolumne "Der Referendar" Geisterbahn "Ref"

Feriengeil, überfordert, von Zukunftsängsten geplagt. So weit die Klischees über Junglehrer. Bei uns spricht Referendar Pascal Grün Klartext. Folge eins: Horrorgeschichten übers "Ref" - von Versetzung ins Kaff bis fieser Seminarlehrer. mehr... Kolumne

Abitur Jako-o-Bildungsstudie Eltern kritisieren Leistungsdenken in der Schule

Mit ihren Kindern durchleben Mütter und Väter ein zweites Mal die Schule. Doch wie bewerten sie das, was sie sehen? Eine repräsentative Umfrage zeigt: Eltern wünschen sich mehr Lernzeit - und ein zentrales Abitur. Von Johanna Bruckner mehr... Analyse

OECD-Bildungsbericht 2014 Überraschendes Lob für die deutsche Lehre

Deutschland bilde zu wenige Akademiker aus, kritisierte die OECD in den vergangenen Jahren. Im jüngsten Bildungsbericht lobt sie nun ausdrücklich das duale Ausbildungssystem - und die "damit einhergehenden niedrigen Erwerbslosenquoten". Von Johann Osel mehr...

Wissenschaftler an Hochschulen Ausbeutung von Wissenschaftlern Professor in spe für 8,33 Euro die Stunde

Mit 43 hat Sören Philipps "den Lebensstandard eines Studenten". Gezwungenermaßen. Wie er arbeiten an deutschen Unis Tausende Wissenschaftler in unsicheren Verträgen - und zu einem Verdienst knapp über dem Mindestlohn. Von Roland Preuß, Hannover mehr... Report

Wohnungsnot von Studenten Wohnungsnot in Uni-Städten Studenten müssen lernen - und leben

Die Politik hat Milliarden in den Ausbau von Studienplätzen gesteckt. Neue Hörsäle, Seminarräume und Bibliotheken sind entstanden. Eines jedoch wurde schmählich ignoriert: Studenten brauchen nicht nur während der Vorlesung ein Dach über dem Kopf. Von Johann Osel mehr... Analyse

Ihre SZ Ihr Forum Wo geht's hier bitte zum richtigen Studiengang? Wie finde ich heutzutage das passende Fach für mich?

Zwei von drei Studienanfängern werden den von ihnen gewählten Studiengang nicht beenden - selbst wenn sie sich zuvor einem Online-Test der Universität unterzogen haben. Solche Hilfen zur Studienwahl bieten laut einer Studie "keine verlässliche Entscheidungshilfe". Wie finden junge Menschen heutzutage den passenden Studiengang? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Studium Selbsttests vor dem Studium Miese Studenten-Orakel

Exklusiv Jura? Oder doch lieber Lehramt? Wer nicht weiß, was er studieren soll, findet Hilfe bei den Hochschulen. Viele Unis bieten Selbsttests für angehende Studenten an. Doch deren Nutzen ist einer Untersuchung zufolge mehr als fragwürdig. Von Johann Osel mehr... Analyse

Kabinett beschließt Bafög-Reform Ausbildung von Hochschuldozenten Ungelernte Lehrende

Langweilige Vorlesungen, zu wenig Debatte: Viele Professoren und Lehrbeauftragte haben keine didaktische Ausbildung und scheuen Diskussionen. Wer Karriere an der Uni machen will, konzentriert sich auf Forschung statt auf Lehre. Von Karin Janker mehr... Analyse

Schüler Unfall-Policen für Schulkinder Versicherer wissen um die Ängste der Eltern

Die Kinder gehen zur Schule, die Eltern bekommen Post von Versicherungen. Welche Policen für Schüler wirklich brauchbar sind - und welche man sich sparen kann. Von Berrit Gräber mehr...

Studium ohne Abitur "Hochschulen bleiben verschlossen"

Exklusiv Wer in Deutschland studieren will, braucht Abitur - oder Geld. Zwar sollen sich die Hochschulen für Berufstätige öffnen, doch die Weiterbildungsprogramme sind allesamt gebührenpflichtig. Die Opposition findet das zynisch. Von Johann Osel mehr...

prokra1 Rezept gegen Aufschieberitis Nimm dir keine Zeit

Die verhasste Arbeit so lange aufschieben, bis man kaum noch Zeit hat. Das kennen viele. Ein Artikel eines amerikanischen Onlinemagazins verrät, wie auch der schlimmste Aufschieber rechtzeitig fertig wird. Von Alexander Gutsfeld mehr... jetzt.de

Dachverband der Studierenden Konkurrenz zwischen Ausbildung und Studium wird "künstlich herbeigeredet"

Exklusiv Frust über "Bedrohungsszenarien": Studentenvertreter kritisieren, dass die Politik Studium und betriebliche Lehre gegeneinander ausspielt. Bildung werde zunehmend Mittel zum wirtschaftlichen Zweck. Von Johann Osel mehr...

Ende der Bildungsarbeit McDonald's fliegt von der Schule

Eine Burger-Braterei als Ernährungsberater für Kinder, das ging vielen Eltern und Erziehern zu weit. Sie wehrten sich gegen den Einfluss von McDonald's in der Schule - erfolgreich. Von Silvia Liebrich mehr...

Mehr Artikel aus dem Ressort Bildung