Psychotherapeuten Berufseinstieg? Für Psychotherapeuten unbezahlbar
Übergangswohnheim des Suchthilfevereins Condrobs in München, 2015

Kaum ein Psychologe, der sich zum Therapeuten weiterbildet, kann von seinem Gehalt leben. Ein eigener Studiengang könnte das ändern. Von Kim Björn Becker mehr...

Knobelei der Woche Knobelei der Woche
Knobelei der Woche Warum überlebte nur eine Frau?

Ein kleines Rätsel zur Auflockerung des Büroalltags gefällig? Diesmal geht es um zwei Frauen - und eine Menge Eistee. mehr...

Flüchtlingskind in einem Kindergarten in Edling, 2016
Bildungsmonitor Kita umsonst, Studium gegen Gebühr

Ist Aufstieg durch Bildung möglich? Das analysiert das IW Köln im Bildungsmonitor 2017. Schon vor Veröffentlichung verrät einer der Autoren, wo er Förderbedarf sieht - und Sparpotenzial. Interview von Susanne Klein mehr...

Studium Studium
Studium "Wir wissen doch eh schon alles!"

Das hört Deutschlands erste Holocaust-Professorin häufig. Sie hält dagegen. Ein Gespräch über das Nichtvergessen und ihren Herkunftsort - Dachau. Interview von Matthias Kohlmaier mehr...

Tablet-PC in der Schule
Digitalisierung in der Schule "Plan B, analog"

Tablets und Whiteboards im Unterricht - das klingt innovativ. Doch wie sieht es im Alltag wirklich aus? Ein Pädagoge klagt über fehlende Techniker, leere Akkus und ahnungslose Nutzer. Interview von Susanne Klein mehr...

Knobelei der Woche Knobelei der Woche
Knobelei der Woche Knacken Sie das Zahlenrätsel?

Ein kleines Rätsel zur Auflockerung des Büroalltags gefällig? Diesmal ist eine Zahl gesucht. mehr...

Bibliotheken
Digitalisierung in der Schule Hat Wanka den Schulen zu viel Geld versprochen?

Erst stellt die Ministerin fünf Milliarden für die Digitalisierung der Schulen in Aussicht, dann schweigt sie. Jetzt gibt es Zweifel, was vom Digitalpakt übrig bleibt. Von Paul Munzinger mehr...

Brandenburg plant bundesweite Lehrer-Werbekampagne
Rechenschwäche "Kinder mit Dyskalkulie werden behandelt, als sei ihnen nichts beizubringen"

Dabei sei es möglich, jedem Kind Grundlagen im Rechnen zu vermitteln, sagt ein Mathedidaktiker. Er hält die Rechenstörung für eine Ausrede der Schulen. Interview von Larissa Holzki mehr...

Kinder mit Dyskalkulie müssen zunächst lernen, was Zahlen bedeuten
Rechenschwäche Sind die Gene schuld - oder die Lehrer?

Um die sechs Prozent der Grundschüler sollen Studien zufolge massive Probleme mit dem Rechnen haben. Experten streiten, ob die Diagnose Dyskalkulie ihnen hilft oder schadet. Von Larissa Holzki mehr...

Fernstudium Studium
Studium So packen Sie das Fernstudium

"Ich wollte nicht bis zur Rente als Techniker arbeiten": Drei Menschen erzählen, wie sie sich neben dem Beruf weitergebildet haben. Von Christiane Bertelsmann mehr...

Knobelei der Woche Knobelei der Woche
Knobelei der Woche Was bin ich?

Ein kleines Rätsel zur Auflockerung des Büroalltags gefällig? Diesmal gilt es, eine Identität aufzudecken. mehr...

Studium Wissenschaft
Wissenschaft Geschichte einer Rufschädigung

Ein Whistleblower beschuldigt eine Forscherin des wissenschaftlichen Fehlverhaltens. Der Fall Britta Nestler. Von Jan-Martin Wiarda mehr...

Kein Strandwetter an der Ostsee
Urlaub Kinder sollen in den Ferien Zeit verschwenden

Im Urlaub brauchen Kinder Raum für sich selbst, mahnen Pädagogen. Eine Selbstverständlichkeit? In Zeiten der ständigen Optimierung des Nachwuchses leider nicht. Ein Plädoyer für das Loslassen. Kommentar von Susanne Klein mehr...

Unterricht am Gymnasium
Digitalisierung Raus aus der Kreidezeit

Die Welt wird digital, doch Schüler und Lehrer merken das noch kaum. Es mangelt den Schulen an der Ausstattung, vor allem aber fehlt ein ordentliches Digitalkonzept für den Unterricht. Essay von Helmut Martin-Jung mehr...

Flughäfen zwischen Abflug- und Ausflugsziel
Schule Zu früh in die Ferien? Das kann teuer werden!

Immer häufiger nehmen Eltern ihre Kinder früher aus der Schule, um günstigere Urlaubsflüge zu bekommen. Dass sie ein Bußgeld riskieren, wissen viele nicht. mehr...

Knobelei der Woche Knobelei der Woche
Knobelei der Woche Wer hat den Wissenschaftler umgebracht?

Ein kleines Rätsel zur Auflockerung des Büroalltags gefällig? Diesmal müssen Sie bei der Aufklärung eines Mordes helfen. mehr...

The Simple Club
Nachhilfe im Internet Erwachsene müssen draußen bleiben

Lernen mit Onlinevideos ist für Schüler längst selbstverständlich. Zu den größten Anbietern gehört "The Simple Club". Ihr Erfolgsrezept: Maximale Respektlosigkeit. Von Paul Munzinger mehr...

Kinderlauf
Grundschule Darf Werbung an Schulen sein?

Eigentlich nein, aber mit Sportveranstaltungen sieht es etwas anders aus. Agenturen nutzen das. Von Emilia Smechowski mehr...

Englischunterricht in einem dritten Schuljahr an einer Grundschule in Elmendorf 04 11 2003 N
Fremdsprachen in der Grundschule Je früher, desto besser. Oder?

Es ist sinnvoll, wenn Kinder frühzeitig Französisch und Englisch lernen. Aber muss man die Sprachen schon ab der ersten Klasse unterrichten? Von Joachim Göres mehr...

Studenten im Hörsaal
Studium "So einfach ist das nicht mit der Integration"

Noch nie studierten so viele Ausländer in Deutschland wie heute. Viele von ihnen brechen das Studium aber auch wieder ab - und zwar nicht nur aus Heimweh. Von Susanne Klein mehr...