Studie an britischen Schulen Handyverbot hilft leistungsschwachen Schülern Smartphone Handy Tastatur Touchscreen QWERTZ Display

Bessere Noten dank Smartphone-Bann? Ja, sagt jetzt eine britische Studie. Eine Rechtfertigung, Handys in der Schule auszusperren, darf das aber nicht sein. Von Matthias Kohlmaier mehr... Analyse

50 Jahre Jugend forscht 50 Jahre "Jugend forscht" Tüftler, Bastler, Milliardäre

Seit einem halben Jahrhundert mühen sich Tausende Schüler und Studenten für den Wettbewerb "Jugend forscht" ab. Bringt das etwas? Eine Antwort in sechs Porträts. Von Katja Schnitzler mehr...

Bonbon Museum Aussprache-Quiz Bonbon oder Bongbong?

Wie spricht man "Feuilleton" korrekt aus? Diesen und weitere komplizierte Begriffe haben wir uns von Münchner Passanten vortragen lassen - mit unterschiedlichem Ergebnis. Von Lukas Ondreka und Laura Terberl mehr... Videoquiz

Wanka Replaces Schavan As Education Minister Hochschulpolitik Wankas Professorinnen-Projekt geht das Geld aus

Mit einem Förderprojekt wollten Bund und Länder Frauen an Universitäten fördern, doch noch sind viele Anträge nicht bewilligt und die Fördertöpfe schon leer. Von Roland Preuß mehr...

Bildung Lehrersprüche "Der Angriff ist immer Sache des Mannes"

Vom klassischen Wutanfall über die feine Pointe bis hin zu Peinlichkeiten im Sexualkundeunterricht: Wir haben die besten Pädagogen-Zitate der SZ.de-Leser gesammelt. mehr...

SS-Vergangenheit von Uni-Mitbegründer Überzeugter Weltanschauungskrieger

Er war Literaturwissenschaftler, Romanist, Mitbegründer der Konstanzer Reformuniversität - und Mitglied der SS: Hans Robert Jauß. Nun hat die Uni seine Vergangenheit erforschen lassen. Von Volker Breidecker mehr...

Kolumne "Der Referendar" Der Referendar über LehrerInnen Bonjour Mad..., äh, Monsieur!

Immer weniger Männer wollen Lehrer werden - Referendar Pascal Grün findet das schade. Männer haben im Lehrberuf einige Vorteile gegenüber Frauen. mehr... Kolumne

Kita-Streik Kein bisschen Frieden

Warum die Erzieher, Sozialpädagogen und Sozialarbeiter ihren Ausstand so schnell nicht beenden werden - und sich mit den kommunalen Arbeitgebern darüber einig sind, dass eine Schlichtung gar keinen Sinn macht. Von Detlef Esslinger mehr...

Kinder- und Jugendbericht wird vorgestellt Prozess in Kiel Falsche Lehrerin gesteht Betrug

Mehr als 20 Jahre hat die Frau als Lehrerin gearbeitet, war teilweise sogar verbeamtet - dank gefälschter Zeugnisse. Nun muss sie sich wegen Betrugs und Urkundenfälschung verantworten - und hat die Vorwürfe eingeräumt. mehr...

D-Stipendium Studentenförderung Soll das Deutschlandstipendium abgeschafft werden?

Das Deutschlandstipendium für besonders engagierte Studierende ist umstritten, die Grünen wollen es abschaffen. Zwei Meinungen aus dem Bundestag. Von Pia Rauschenberger mehr... jetzt.de

Schule in Frankreich Sprachlose Freunde

Per Bildungsreform ruiniert die sozialistische Regierung den Deutschunterricht an Frankreichs Mittelschulen. Ein Rückschlag für die deutsch-französische Freundschaft. Von Christian Wernicke mehr... Kommentar

Studenten Rheinland-Pfalz Bologna-Reform Studieren ohne Grenzen - schön wär's

Die Bologna-Reform sollte jungen Menschen das Studium im Ausland ermöglichen. Trotzdem erkennen viele deutsche Universitäten Seminare ausländischer Hochschulen nicht an. Von Johann Osel mehr... Analyse

Plural Quiz Rechtschreibung Wie heißt es im Plural?

Der Kellner kommt, das Gegenüber hätte ebenso wie man selbst gern einen schnellen starken Kaffee zum Dessert. Doch wie heißt es nun gleich: Espressos, Espressis? Testen Sie Ihr Wissen! mehr... Quiz

Schule Deutsche wünschen sich Schulfach "Benehmen"

Kinder sollten in der Schule Knigge-Unterricht bekommen, hat eine Umfrage ergeben, auch Schönschrift wird gewünscht. Bisher würden Schüler "zu viel Unnützes" lernen. mehr...

Mathias Brodkorb Studium vor Bologna "Man hatte mehr Freiheit"

Der Schweriner Wissenschaftsminister Mathias Brodkorb attackiert das heutige Studium nach Bologna als einschränkend und überreguliert. Dafür macht er auch Hochschulen und Professoren verantwortlich. Von Roland Preuß mehr...

Goethe Universitaet Frankfurt To Celebrate 100th Anniversary Studium Ganz oder gar nicht

Immer härter werben Unternehmen um junge Leute. Nun sollen sie sogar vom Bachelor-Studium abgehalten werden, um eine Ausbildung anzufangen. Dabei wissen viele Studenten: Oft lohnt es sich, sogar noch einen Master zu machen. Von Roland Preuß und Johann Osel mehr... Analyse

Promotion mit 102 Jahren nachgeholt Nazis hatten Zulassung verweigert 102-Jährige legt Promotionsprüfung ab

Beinahe 80 Jahre nachdem sie an der Universität Hamburg ihre Doktorarbeit eingereicht hatte, legt eine 102-jährige Kinderärztin ihre Promotionsprüfung ab. Damals war ihr die Zulassung von den Nationalsozialisten verweigert worden. mehr...

Odenwaldschule Missbrauchsvergangenheit Odenwaldschule soll doch überleben

Vor drei Wochen schien das Ende der Odenwaldschule besiegelt, doch nun kommen die für den Weiterbetrieb benötigten 2,5 Millionen Euro wohl zusammen. Damit sind aber längst nicht alle Probleme gelöst. Von Tanjev Schultz mehr...

Bologna-Abkommen Tiefer Zwist zwischen Politik und Unis

Die Bologna-Staaten fordern endlich den "arbeitsmarktfähigen" Bachelorabsolventen. Die deutschen Hochschulrektoren kontern jedoch: Sie wollen keine Roboter produzieren. Von Johann Osel mehr...

Kolumne "Der Referendar" Der Referendar über den Elternabend Strenge, Schüchterne und Übermütter

An Pascal Grüns erstem Elternabend als verantwortlicher Lehrer werden schwitzige Handschläge verteilt, Daumenschrauben gefordert und Klischees bestätigt. Eine Elterntypologie. mehr... Kolumne

Mehr Artikel aus dem Ressort Bildung