Markus Söder im Interview "Jetzt gilt es durchzustarten"

Will der "Manager" Bayerns werden: Markus Söder.

(Foto: Anja Hinterberger)

Markus Söder wird zum jüngsten Ministerpräsidenten Bayerns. Zum Amtsantritt spricht er über seinen Regierungsstil, seine Vorgänger und seinen Wunsch nach einem bayerischen Pflegegeld.

Interview von Sebastian Beck, Olaf Przybilla und Wolfgang Wittl

Auf dem Bildschirm in seinem Amtszimmer läuft eine DVD mit Eisbären und Pinguinen - zur Entspannung, wie Markus Söder erklärt. Vom Fenster fällt der Blick auf die Nürnberger Lorenzkirche. Sein Büro im Heimatministerium muss Söder nun aber räumen, wenn er in die Chefetage der Münchner Staatskanzlei umzieht.

SZ: Herr Söder, mit welchem Markus Söder sprechen wir gerade?

Markus Söder: Ich bin immer der gleiche Mensch.

Sie waren Generalsekretär, Chef dreier Ministerien - in jedem Amt haben Sie sich neu erfunden. ...