bedeckt München 20°

Hitzewellen:Ist das nur Sommer - oder schon Klimawandel?

Jo-jo-Sommer

Die Abstände zwischen Hitzesommern werden immer kürzer. Droht uns nach dem Dürresommer 2018 nun ein Hitzesommer 2019?

(Foto: dpa)

In diesen Tagen wird es in Deutschland brütend heiß, die Temperaturen könnten auf 40 Grad steigen. Ist das noch normal?

Noch ist der Juni nicht vorüber, und schon zeigt der Sommer seine Wucht. Vor allem Westdeutschland wird dieser Tage von einer bemerkenswerten Hitzewelle erfasst. Für die Mitte der Woche rechnen Meteorologen mancherorts mit Temperaturen bis zu 40 Grad Celsius, möglicherweise sogar mehr. Und anders als bei manchem früheren Extremereignis ist das Urteil von Experten eindeutig: Darin zeigt sich auch der Klimawandel.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
USA
Am Scheideweg
Teaser image
Ernährung
Die ersten 1000 Tage entscheiden
Teaser image
Erziehung
Ich zähle bis drei
Teaser image
Coronavirus
Der lange Weg durch die Pandemie
Teaser image
USA
Wie das Coronavirus Amerika infizierte
Zur SZ-Startseite