bedeckt München 28°

Verkehr - Coburg:Mit 50 km/h: Mann rast mit frisiertem Elektrorad durch Stadt

Coburg (dpa/lby) - Auf einem frisierten Elektrofahrrad ist ein Mann mit rund 50 Stundenkilometern durch Coburg gerast. Eine Streife hielt den 27-Jährigen an, weil den Beamten aufgefallen war, dass er so schnell wie der Autoverkehr war, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Bei der Kontrolle des Rads entdeckten die Beamten, dass der Motor den Fahrer nur bis etwa 25 km/h hätte unterstützen dürfen. Außerdem stellte sich heraus, dass gegen den 27-Jährigen zwei Haftbefehle vorlagen, die er aber abwenden konnte, indem er eine Geldstrafe zahlte. Die Polizei stellte das Pedelec sicher.