bedeckt München

Letzter Wille:Der Ärger mit dem Erbe

erbe zu wir1

400 Milliarden Euro werden schätzungsweise jedes Jahr in Deutschland vererbt.

(Foto: Stefan Dimitrov)

Viele drücken sich davor, ihren Nachlass zu regeln oder ein vernünftiges Testament zu machen. Sie riskieren damit, dass die Familie nicht nur trauert, sondern bitter streitet. Eine Anleitung zum Vererben.

Von Hendrik Munsberg

Beinahe heimelig wirkt diese Mischung aus Konferenzraum und Wohnzimmer. Schwer vorstellbar, dass sich hier immer wieder Dramen ereignen. In der Mitte ein ovaler Tisch, die Platte auf Hochglanz poliert. Neun schwarze Ledersessel sind drum herum gruppiert. Auf der Fensterbank wächst ein wenig Grün. Und da ist dieser große Elektrolüfter, der für rasche Abkühlung sorgt.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Close-up of thoughtful mid adult woman at home seen through window model released Symbolfoto property released UUF21301
Psychologie
"Immunabwehr hängt sehr stark vom seelischen Zustand ab"
Serie: Licht an mit Maxim Biller
Langsam ist es genug, Kollegen
Schifferdecker NSU Podcast
NSU und rechter Terror
Deutsche Abgründe
Baron Peter Piot
Epidemiologie
Der Virenjäger
Wohnanlage aus den 1950er Jahren in München, 2018
München
Wenn die Zwischenmieterin nicht geht
Zur SZ-Startseite