Reden wir über Geld mit Felix Neureuther "König Fußball dominiert alles"

"Der Sport vermittelt von klein auf Werte fürs Leben", sagt Felix Neureuther.

(Foto: Michael Kappeler/dpa)

Skirennfahrer Felix Neureuther über Luxus, warum er mit seinem Porsche fast nur nachts fuhr und die Kommerzialisierung des Sports.

Von Caspar Busse und Johannes Knuth

Felix Neureuther, 34, ist gerade beim Laufen gewesen, den Berg rauf und wieder runter. Jetzt sitzt Deutschland bekanntester Skifahrer im Garten, die Reha geht voran nach seinem Kreuzbandriss im letzten Winter. Seit ein paar Tagen trainiert er sogar wieder auf Skiern - am Matterhorn. Nur der Schnee sei etwas zu weich, dem heißen Sommer sei Dank.

SZ: Felix Neureuther, reden wir über Geld - wovon lebt ein Skifahrer eigentlich im Sommer?

Felix Neureuther: Gute Frage, das hängt natürlich davon ...

"Ich will Dinge tun, die noch niemand geschafft hat"

Skiläuferin Lindsey Vonn über Ziele, starke Frauen, warum sie ohne Verletzung ihre Karriere beendet hätte und wie sie mit ihren Depressionen umgeht. Interview von Johannes Knuth mehr...