bedeckt München 23°
vgwortpixel

Elektromobilität:"Das muss eine Volksbewegung werden"

Deutsche Post - Streetscooter

Die Post hat bereits 10 000 Streetscooter in Betrieb genommen. Doch künftig sollen vor allem andere Logistiker den Elektrowagen kaufen.

(Foto: dpa)

Der neue Chef der Posttochter Streetscooter, Jörg Sommer, spricht über seine Vision, den Lieferverkehr in Innenstädten CO₂-neutral zu machen, sowie die geplante Expansion in die USA.

Vor Kurzem war Jörg Sommer erstmals Teil einer Wirtschaftsdelegation des Kanzleramts; die Reise ging nach China. Eine ungewöhnliche Ehre, gesteht der 54-Jährige, für eine Firma mit nur gut 500 Beschäftigten. Doch sucht die Posttochter Streetscooter derzeit weltweit nach Abnehmern und Partnern für ihre kleinen Elektroautowerke. Zeit für eine Bestandsaufnahme.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Interview
"Alles ist besser, wenn Touristen da sind"
Teaser image
Online-Dating
Wie ein Vampir
Teaser image
Schule und Erziehung
Ich war Waldorfschülerin
Teaser image
Europa und China
Schaut auf dieses Land
Teaser image
Trauerfeier in Prag
Unser Gott