Grüner-Strom-Atlas :Wo der Solarausbau boomt 

Grüner-Strom-Atlas : undefined
(Foto: imago/Harry Koerber/Isabel Kronenberger)

Während Deutschland beim Ausbau der Windkraft den gesteckten Zielen hinterher ist, geht es bei der Photovoltaik seit Jahresbeginn deutlich voran: Exklusive Zahlen von Prognos zeigen, wo besonders viel zugebaut wurde.

Von Markus Hametner und Oliver Schnuck

2023 entwickelt sich zu einem Traumjahr für den Ausbau der Photovoltaik. In den ersten drei Quartalen legte die Solarleistung in Deutschland mehr als doppelt so stark zu wie im gleichen Zeitraum noch vor zwei Jahren. Das Jahresziel der Bundesregierung von neun Gigawatt an neuen Photovoltaik-Anlagen wurde bereits Mitte September erreicht. Das zeigt die Aktualisierung des "Grüner-Strom-Atlas" von Süddeutscher Zeitung und dem Analyseunternehmen Prognos.

Zur SZ-Startseite
Gruner_Strom_Atlas_Hauptstueck

SZ PlusGrüner-Strom-Atlas
:So schneidet Ihr Landkreis bei der Energiewende ab

Bis 2045 soll Deutschland klimaneutral und unabhängig von fossilen Energieträgern sein. Der Grüner-Strom-Atlas der SZ und Prognos zeigt, welche Regionen Vorreiter sind und wie sich der Zubau der Erneuerbaren entwickelt.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: