Inflation:Ärmere Haushalte entlasten - aber wie?

Lesezeit: 3 min

Inflation: Die Kostensteigerungen für Energie, Treibstoffe und Mehl verteuern Grundnahrungsmittel wie Brot.

Die Kostensteigerungen für Energie, Treibstoffe und Mehl verteuern Grundnahrungsmittel wie Brot.

(Foto: Swen Pförtner/picture alliance/dpa)

Lebensmittel werden immer teurer. Hilft es, die Mehrwertsteuer zu senken, gar auf null? Koalitionspolitiker argumentieren dagegen.

Von Harald Freiberger und Roland Preuß, Berlin

Wie kann man Menschen unterstützen, denen die steigenden Lebensmittelpreise zu schaffen machen? Sozialverbände und Verbraucherschützer forderten am Donnerstag bestimmte Lebensmittel ganz von der Mehrwertsteuer zu befreien - und stießen damit eine neue Debatte über die richtige Art der Hilfe an.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Interview mit Sido
"Mein Problem war selbst für die Profis relativ neu"
Digitale Welt und Psyche
Mehr, mehr, mehr
fremdgehen
Untreue
"Betrogene leiden unter ähnlichen Symptomen wie Traumatisierte"
Medizin
Wie die Art der Geburt den Immunschutz prägt
Woman Soaking Feet in Basin; Fußgesundheit
Gesundheit
"Ein Fuß muss täglich bis zu 1000 Tonnen tragen"
Zur SZ-Startseite