bedeckt München 25°

Leserdiskussion:Wie sollte der Mobilitätsbranche geholfen werden?

The Coronavirus Crisis In Germany: Week 8

Die Passagiere bleiben zuhause, die Flugzeuge auf dem Boden. Braucht die Lufthansa nun Staatshilfe?

(Foto: Getty Images)

Es gäbe starke Argumente für die Rettung von Automobilbauern und Mobilitätsanbietern wie Lufthansa und Bahn, schreibt SZ-Autor Max Hägler. Allerdings nicht ohne sozialer Fairness und Klimavorgaben.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/hmw

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite