bedeckt München 23°

Leserdiskussion:Welcher Energiequelle gehört die Zukunft?

Sonnenaufgang in Frankfurt/Main

Die Ära der Kohlekraft geht in Europa zu Ende.

(Foto: dpa)

Energiekonzerne verbrennen in ehemaligen Kohlekraftwerken jetzt Holz. Auf diesem Wege erzeugte Elektrizität gilt in der EU als Ökostrom. Auch wenn eine ökologische Bewertung der Holzenergie schwierig ist - an welche regenerativen und alternativen Energien glauben Sie?

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.