bedeckt München 28°

Leserdiskussion:Coronakrise: Wie kann der Staat Arbeitslose unterstützen?

Arbeitslosigkeit steigt wegen Corona-Krise im Mai weiter

Die Arbeitslosenquote stieg im Mai auf 8,2 Prozent. Das waren 0,4 Punkte mehr als im April und 1,1 mehr als im Vorjahr (7,1 Prozent).

(Foto: dpa)

In den nächsten Wochen dürfte die Zahl der Arbeitslosen auf über drei Millionen steigen. Trotzdem habe das Land die Chance, aus der Krise ohne neue Massenarbeitslosigkeit herauszukommen, kommentiert SZ-Autor Alexander Hagelüken.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite