Ausstellung

Zahlen, bitte!

"Occupy" zieht jetzt ins Museum. Und die New Yorker Whitney Biennale schließt die Kunst mit Amerikas politischen Dauerdebatten kurz. Die Ästhetik des Trump Tower wird nebenbei auch zerlegt.

Von Peter Richter

Vorschlag-Hammer

Zeit für Helden

Plötzlich suchen viele wieder den Einen, den Retter. Würden sie das im Kinosaal tun und nicht in der Wahlkabine, wäre alles halb so schlimm

Von Susanne Hermanski

Videokolumne

Zoom

Wie macht man einen Film spannend, bei dem das Happy End bereits bekannt ist?

Film

Der menschliche Faktor

Wie ergeht es einem Flugkapitän, der 155 Menschenleben mit einer Notlandung rettet? Clint Eastwoods Film "Sully" handelt vom Verblassen eines bestimmten Heldentypus aus der weißen Mittelschicht.

Von Philipp Stadelmaier

Architektur

West Side Story

New Yorks neues Zentrum liegt am Rand: Das schmuddelige Ufer des Hudson River ist zum Architektur-Parcours geworden. Dort steht auch der aktuelle Gewinner des Hochhauspreises.

Von Peter Richter

VIA 57 West 8 Bilder
VIA 57 West

Der dreieckige Anti-Wolkenkratzer

Der dänische Architekt Bjarke Ingels gewinnt mit dem VIA 57 West den Hochhaus Preis. Obwohl das Gebäude mit 142 Metern Höhe beinahe mickrig in der Skyline von New York erscheint.

People holding mobile phones are silhouetted against a backdrop projected with the Twitter logo
Twitter

Tendenz fallend

Der Kurznachrichtendienst Twitter gilt eigentlich als unverzichtbar. Doch ein Käufer für das Unternehmen findet sich nicht - 300 Mitarbeiter müssen gehen.

Von Helmut Martin-Jung

Tom Hanks
Tom Hanks im Interview

"Wie ein aufgeregter, junger Mann"

Tom Hanks ist gerade in Berlin und wirbt für seinen neuen Film "Inferno". Aber eigentlich will er nicht werben. Ein Gespräch über falsche Versprechen, Donald Trump und Menschen, deren Beruf es ist, andere zu verscheißern.

Interview von Susan Vahabzadeh

New Jersey Transit Commuter Train Crashes At Hoboken Terminal
USA

Mindestens ein Toter bei Zugunglück nahe New York

Ein mit Berufspendlern vollbesetzter Zug ist in New Jersey in einen Bahnhof gekracht. Mindestens 65 Menschen werden bei dem Unglück verletzt.

New Jersey Transit Commuter Train Crashes At Hoboken Terminal 6 Bilder
New Jersey

Verheerender Crash mitten im Berufsverkehr

Der Zug hat eine Wand durchbrochen, Teile der Gebäudedecke sind eingestürzt. Bilder zeigen das Ausmaß der Zerstörung im Bahnhof Hoboken.

WORLD TRADE CENTER BURNS AFTER BEING HIT BY PLANE 17 Bilder
Bilder
11. September 2001

Der Tag, an dem der Terror die USA traf

Flugzeuge als Waffen, einstürzende Wolkenkratzer, eine Nation im Schockzustand: Bilder vom 11. September 2001.

Westend

Subversiver Alltags-Schreck

Ken Brown hält sich gerne im Hintergrund und lässt seine Konzept-Kunst aus dem Untergrund heraus sprechen - am liebsten verschickt er sie per Post

Von Andrea Schlaier, Westend

Jazz

Urknalleffekt

Die Musikgeschichte weiß natürlich längst, dass John Coltrane ein Genie war. Mit einer neuen Box kann man es nun aber auch als Nachgeborener verstehen.

Von Andrian Kreye

USA

Mordvorwurf fallen gelassen

Der Leipziger Geiger Stefan Arzberger darf die USA verlassen. Ihm war versuchter Mord vorgeworfen worden.

Von Peter Richter, New York

SZ-Magazin
Wildgansplage

Ein Hoch auf uns

In Deutschland leben heute zehnmal so viele Wildgänse wie vor dreißig Jahren. Die Vögel fühlen sich wohl in der Nähe des Menschen. Umgekehrt gilt das leider nicht immer.

Von Dorothea Wagner, SZ-Magazin

An FDNY fire department boat searches the Hudson River for the wreckage of a vintage P-47 Thunderbolt airplane that crashed in the river in New York City
Flugzeugabsturz in New York

Jagdbomber aus dem Zweiten Weltkrieg stürzt in Hudson River

Die Maschine sollte am Wochenende an einer Flugschau in New York teilnehmen. Der Pilot überlebt den Absturz in den Fluss nicht.

US-Wahlkampf

Donald Trumps Bauten: Schwarz, groß, gold

Was Donald Trump als Präsident mit den USA machen würde? Womöglich das, was er als Baulöwe mit New York gemacht hat.

Von Peter Richter

"Unorthodox"-Autorin Deborah Feldman

"Ich gelte als Verräterin"

Seit ihrer Flucht aus der ultra-orthodoxen Satmar-Gemeinde in Brooklyn gilt Deborah Feldman für die Chassiden als tot - doch lebendiger als die Bestseller-Autorin kann man nicht sein.

Abenteuer

Unterwegs im Seidenkleid

Sibylle Randoll reist auf den Spuren ihrer Ahnen durch die USA

Von Elsbeth Föger

SZ Espresso

Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird.

Von Deniz Aykanat

Biergeschichte

Rheingold am Hudson River

Die Ausstellung "Bier ist der Wein dieses Landes" im Jüdischen Museum zeigt, wie jüdische Brauer auch nach der Emigration erfolgreich Getränke produzierten

Von Andreas Schubert

491717433
Soziale Medien

Zehn Jahre Twitter in zehn Tweets

Notlandung im Wasser, Weltmeister-Selfie und Piraten, die einander dissen: Das sind die prägendsten Tweets aus einem Twitter-Jahrzehnt.

Von Jessica Binsch

95698580
Popstar B.o.B.

Die Erde ist eine Scheibe, "ich wollte es auch nicht glauben"

Der US-Rapper B.o.B. irritiert seine Fans mit einer gewagten Theorie. Er hält die Beweislage für eindeutig.

151209_ch_1 9 Bilder
Reisebuch "MAP - Karten"

Bilder der Welt

Eine Karte kann den richtigen Weg weisen. Und ein Kunstwerk sein - oder falsch.

Gauting Bosco, Folkkonzert
Gauting

Rhythm and Roots

Jeff Wilkinson & The Shutterdogs lassen mit ihren Folksongs das Publikum im Bosco jubeln

Von Ute Pröttel, Gauting