SZ-Podcast "Und nun zum Sport":Bundesliga-Rückrunde: Ein Quäntchen Spannung

Die Bayern verlieren, weil sie zu viele Corona-Ausfälle haben, der BVB kommt mit großem Willen zurück - die Liga kämpft mit Problemen, doch mancherorts tut sich Überraschendes.

Von Martin Schneider, Jonas Beckenkamp und Sebastian Fischer

Ein neues Jahr beginnt, Deutschland bibbert sich durch den Winter und der Fußball kämpft kollektiv mit Corona. Die Bundesliga-Rückkehr verlief für viele Klubs jedenfalls reichlich kurios - denn fast überall fielen Spieler aus und besonders hart traf es den FC Bayern. Gleich zehn Profis mussten die Münchner gegen Gladbach ersetzen. Zu viele am Ende, denn bei der 1:2-Pleite wurde deutlich, dass selbst der Rekordmeister arg dezimiert ist.

Doch Gesprächsbedarf gibt es nicht nur um die Bayern, sondern auch um ein erstaunliches Comeback des BVB und um verwirrend starke Hoffenheimer und Kölner. Im Gespräch bei Moderator Jonas Beckenkamp sind diesmal die Experten Martin Schneider und Sebastian Fischer.

Fußball-Bundesliga, Champions-League, Sportpolitik bei Fifa und DFB: "Und nun zum Sport", der Fußball-Podcast der Süddeutschen Zeitung, gibt Einblicke in das wichtigste Fußball-Thema der Woche. Jeden Montag diskutieren SZ-Sportredakteure die Hintergründe der aktuellen Ereignisse. Sie finden den Fußball-Podcast auf iTunes, Spotify, Deezer, Audio Now und allen anderen gängigen Podcast-Apps.

Wie Sie unsere Podcasts hören können, erklären wir in diesem Text. Alle unsere Podcasts finden Sie unter: www.sz.de/podcast. Sie erreichen die Redaktion dieses Podcasts via podcast@sz.de.

Zur SZ-Startseite

FC Bayern
:Die Wochen der Teenager

Der Corona-Ausnahmezustand beim FC Bayern hält vorerst an. Nur drei Profis kehren ins Training zurück, Leon Goretzka droht eine lange Pause - Talente wie der 16-Jährige Paul Wanner könnten wichtig bleiben.

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB