Pressestimmen zur Fußball-WM "Prince Harry gewinnt für England"

Die Daily Mail bejubelt Stürmer Kane (Screenshot).

(Foto: Screenshot: Daily Mail)

Auf der Insel wird Stürmer Kane, aber auch ein Schwarm Mücken bestaunt. Italien feiert den "Bomber aus Tottenham". Was die Presse über den Auftaktsieg der Engländer schreibt.

England

The Sun: "Harry Kane führte England letzte Nacht zu einem fliegenden Start in die WM - gegen Tunesien UND einen Schwarm Mücken triumphierend. Die Spieler sind gezwungen, sich noch während des Aufwärmens mit Mückenspray einzusprühen."

Daily Mail: "Prince Harry gewinnt für England: Kanes zweites Tor der Nacht in der Nachspielzeit bringt den Three Lions den Sieg über Tunesien im WM-Eröffnungsspiel."

Daily Mirror: "Kane rettet die Three Lions im WM-Eröffnungsspiel, wo Southgates Männer sich schwer tun. Jung-England war lange Zeit frustriert, aber der Mann der Spurs fährt spät per Kopf den Sieg ein und erspart ihnen die Blamage."

Guardian: "Harry Kane behält seinen Kopf, England sieht Licht am Ende des Tunnels. Man hat eine Weile gebraucht, um es zu realisieren: Es gibt auch glückliche Turniermomente für England."

Italien:

Corriere dello Sport: "Kane fällt Tunesien: England 2:1 in der 91.! Der Stürmer von Tottenham mit den Toren in der 11. Minute und in der Nachspielzeit schenkt den Engländern den Sieg."

Tuttosport: "Super-Kane, Tunesien verspottet. England macht Fiesta in der 91."

La Repubblica: "Ein Doppelpack des Kapitäns erlaubt es Southgates Nationalmannschaft, mit Belgien in Gruppe G Schritt zu halten. Der Bomber aus Tottenham öffnet das Spiel zu Beginn und entscheidet den Kampf in der Nachspielzeit."

Spanien:

Marca: "God save the Kane"

As: "Kane verhindert eine weitere Überraschung. Der Stürmer von Tottenham rettet England mit einem Doppelpack. Sassi glich mit einem Elfmeter für Tunesien aus und hielt das Unentschieden bis zur 91. Minute. "

El País: "Harry Kane ist schon eine Welt-"Neun". Der Mittelstürmer, bisher in seinem Land erfolgreich, bringt sich mit zwei Toren für England gegen ein zu defensives Tunesien zur Geltung."

WM-Spielplan 2018

Unser WM-Spielplan 2018 bietet Ihnen alle Spiele auf einen Blick. Sie können sich auch Ihren eigenen Plan ausdrucken - auf DIN A3 oder DIN A4.

Kane ist ihr Schicksal

Mit seinen beiden Toren zum 2:1 gegen Tunesien sorgt Englands Kapitän Harry Kane für einen gelungenen WM-Start - er verdrängt die Erinnerung an blamable Turnier-Auftritte der Three Lions. Von Sven Haist mehr...