Pressestimmen

"Für den deutschen Fußball schlägt die Stunde Null"

Die holländischen Zeitungen feiern den Sieg der Niederlande gegen Frankreich als Wiedergeburt eines Topteams - und in ganz Europa wird der Abstieg der DFB-Elf als Zäsur interpretiert.

F1 Grand Prix of Mexico
Pressestimmen zu Lewis Hamilton

"Ein Champion, der Geschichte schreibt"

Die internationale Presse singt Lobeshymnen auf den neuen Formel-1-Weltmeister und schreibt: "Jetzt kann er den Rekord der Rekorde jagen, die sieben WM-Titel von Michael Schumacher."

Angela Merkel und Volker Kauder
Internationale Pressestimmen

"Merkels Autorität ist beschädigt"

Ralph Brinkhaus' Wahl zum Fraktionsvorsitzenden sorgt nicht nur in Deutschland für Verwunderung. Aus der Schweiz wird der Bundeskanzlerin gar der Rücktritt nahegelegt.

WM 2018 - Frankreich - Kroatien
Stimmen zum WM-Finale

"Ich weiß gar nicht, wo ich bin"

Antoine Griezmann hat vor lauter Freude Orientierungsprobleme, Donald Trump gratuliert Wladimir Putin und einige Fußball-Experten debattieren den Elfmeter-Pfiff gegen Perisic. Reaktionen zum Finale.

Pressestimmen

"Ein Imperium kehrt zurück"

Die englische Presse überschlägt sich mit Lob für ihre Nationalmannschaft. Der Halbfinaleinzug sei vor allem eine Mannschaftsleistung, schreibt die "Sunday Times". In Spanien ist gar von englischen "Luftstreitkräften" die Rede.

Pressestimmen

"Wir weinen aufrecht"

Uruguays Zeitungen sparen trotz des Aus nicht mit Lob für ihre Nationalmannschaft, der "eine sehr gute Zukunft" zugetraut wird. Die Franzosen beginnen, vom Titel zu träumen. "Diabolisch" sei ihre Leistung gewesen, die Meisterprüfung für das junge Team.

Pressestimmen

"Die größte Heldentat in der Geschichte"

Die Brasilianer hadern mit der "schmerzhaften Lektion" von Kasan, in der "Glück und Pech gegen die Selecao" entschieden. Die Belgier dagegen "rasten aus" und huldigen ihrer Generation an Gewinnertypen und Vorbildern.

Pressestimmen

"Harry Potter gegen Pippi Langstrumpf"

Die internationale Presse blickt nach dem WM-Achtelfinale voraus auf das Fußball-Märchen in der nächsten Runde.

Pressestimmen

"Theater von Anfang an"

Vom geplatzten WM-Traum zum Ende der goldenen Generation von La Roja. Spaniens Presse betrauert das Ausscheiden der Weltmeister von 2010. Manche spanische Beobachter empfinden das schlechte Abschneiden des Teams aber auch als gerechtfertigt.

Pressestimmen

"Deutschland ist mental anders"

Das DFB-Team wird in Medien auf der ganzen Welt für seinen Durch­hal­te­wil­len gelobt. Doch einig sind sich die Beobachter auch: Es ist noch Luft nach oben.

Pressestimmen zur Fußball-WM

"Die Seele gefriert"

Die argentinischen Medien stimmen Klagelieder an, in Kroation ist dagegen gar von einer "Rhapsodie" die Rede: Was die internationale Presse zum 0:3 schreibt.

Daily Mail Pressestimmen
Pressestimmen zur Fußball-WM

"Prince Harry gewinnt für England"

Auf der Insel wird Stürmer Kane, aber auch ein Schwarm Mücken bestaunt. Italien feiert den "Bomber aus Tottenham". Was die Presse über den Auftaktsieg der Engländer schreibt.

Pressestimmen GER MEX 7 Bilder
Pressestimmen zur Fußball-WM

"Weltmeister auf die Matte gelegt"

Englische und italienische Zeitungen sind verblüfft, die mexikanischen einfach nur stolz: Was die internationale Presse über das 0:1 der Deutschen zum WM-Auftakt schreibt.

Pressestimmen Russland - Saudi-Arabien
Pressestimmen

"Falls diese Eröffnung den Ton vorgibt, muss man schnell wegrennen"

Die internationalen Medien loben die russische Mannschaft, kritisieren Putins Rede und rätseln über Robbie Williams. Die Pressestimmen.

Pressestimmen

"Explosion in den Pyramiden"

Spaniens Zeitungen würdigen Real als Seriensieger, "Marca" rügt den selbstverliebten Ronaldo als Spielverderber. Englands Medien trauern mit Liverpools verletztem Schlüsselspieler Mo Salah.

Pressestimmen

"Epischer Patzer"

Die internationalen Pressestimmen zum Ausscheiden des FC Bayern gehen fast ausnahmslos mit dem spanischen Team von Real Madrid hart ins Gericht - auch die Blätter, die in Spanien erscheinen. Natürlich ist auch der Ulreich-Patzer Thema.

Pressestimmen

"Mit dem Autopiloten"

Ein unzerbrechliches Real Madrid, ein um zehn Jahre jünger gewordener Franck Ribéry, ein FC Bayern, der sich lediglich Illusionen macht und obendrein auch noch vom Pech verfolgt wird: die internationalen Pressestimmen zum Hinspiel im Halbfinale.

Pressestimmen

Revolution im Café

Pressestimmen

"Schwindelerregend"

"Die Mannschaft gegen La Roja, oder: das größte Spektakel der Fußball-Welt". Spaniens Presse lobt die Leistung der DFB-Elf überschwänglich, aber besonders auf Altmeister Andrés Iniesta schreiben die spanischen Blätter wahre Hymnen.

Pressestimmen

"Alle ab nach Hause!"

Nach Italiens WM-Aus gehen die Zeitungen hart mit der Squadra Azzurra ins Gericht. "Die Wahrheit tut weh, ja", schreibt Tuttosport, "und noch nie so sehr wie dieses Mal. Italien fährt nicht zur Weltmeisterschaft, weil es das verdient hat."

Merkel And Seehofer Meet At Munich Fest
Transatlantische Beziehungen

"Dies scheint das Ende einer Ära zu sein"

Die Bundeskanzlerin sagt in einem Münchner Bierzelt, Europa müsse sein Schicksal selbst in die Hand nehmen. Vor allem in den USA sorgen die Äußerungen für gewaltige Aufregung. Eine Presseschau.

Pressestimmen

"Kassai Reals Trumpf"

Skandal, Überfall, historischer Raub: Auch die spanische Zeitungen bewerten die Leistung des ungarischen Schiedsrichters kritisch.

Pressestimmen

"Abwehr als Achillesferse"

Die englische Presse analysiert das enttäuschende Aus von Manchester City und identifiziert dabei zwei Schuldige für die Misere im Champions-League-Achtelfinale.

Presse zur Wahl in den Niederlanden

"Halt gesagt zum Populismus"

In den europäischen Medien herrscht nach der Niederlande-Wahl vor allem Erleichterung. Ein Blick in die Presse.

Pressestimmen

"Eine Tragödie"

Spaniens Zeitungen dichten Lobeshymnen, die französischen stellen das gesamte Projekt der Investoren in Paris in Frage und die englischen Kommentatoren staunen. Die internationalen Pressestimmen zu Barça gegen Paris.