bedeckt München -2°

Per Mertesacker:"Hansi wächst gerade in diese Jogi-Rolle rein"

Germany v Argentina - International Friendly

Ehemalige, langjährige Weggefährten: Per Mertesacker (links) und Hansi Flick bei der Ehrung nach ihrem Abschied von der Nationalelf - vor einem Freundschaftsspiel gegen Argentinien im September 2014.

(Foto: Dennis Grombkowski/Getty Images)

Weltmeister Per Mertesacker spricht vor dem Champions-League-Halbfinale des FC Bayern über seine Erfahrungen mit Hansi Flick, den neuen Turniermodus und was sich im Fußball ändern könnte.

Interview von Sebastian Fischer und Felix Haselsteiner

Wenn Per Mertesacker, 35, an diesem Mittwoch als Experte für den Streaming-Sender Dazn das Champions-League-Halbfinale zwischen dem FC Bayern und Olympique Lyon begleitet, sieht er vier ehemalige Kameraden als Protagonisten: Mit Manuel Neuer, Jérôme Boateng, Thomas Müller und Trainer Hansi Flick, damals Assistent von Bundestrainer Joachim Löw, wurde er 2014 Weltmeister. 2018 beendete Mertesacker seine Karriere, inzwischen ist er Nachwuchsleiter bei seinem früheren Klub FC Arsenal.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Romy Schneiders Tochter
Die verlassene Tochter
U.S. President Trump campaigns in Jacksonville, Florida
USA
Trumps verheerende Bilanz
Laura Malina Seiler
Alles so wundervoll
Rollator, Corona, Seite Drei
Covid-19
Ich doch nicht
Nymphenburger Kanal vor dem Nymphenburger Schloss
Pandemie
Warum funktionieren die Maßnahmen nicht?
Zur SZ-Startseite