bedeckt München 27°

Fußball:Turbine Potsdam verliert auch Nationalspielerin Rauch

Potsdam (dpa) – Frauenfußball-Bundesligist Turbine Potsdam verliert die nächste Nationalspielerin an den VfL Wolfsburg.

Die 22-jährige Defensivspielerin Felicitas Rauch erhält beim Meister und Pokalsieger einen Vertrag bis 2021. Vor Rauch unterschrieb bereits Svenja Huth einen Kontrakt beim Ligaprimus.

Da weitere Verträge von Leistungsträgerinnen, wie der von Torfrau Lisa Schmitz oder den Abwehrspielerinnen Amanda Ilestedt und Bianca Schmidt, auslaufen, könnte ein größerer Umbruch bei den Potsdamerinnen im Sommer bevorstehen. Als bislang einziger Zugang für die neue Saison steht U20-Auswahlspielerin Anna Gerhardt vom FC Bayern München fest.