Champions League: AchtelfinaleBrotloses Kampfgebrüll

Arsenal sucht beim 1:2 das Loch im Boden, Bayern siegt aus dem Abseits, Ronaldinho darf hüpfend das 1:0 bejubeln und Ronaldo wirkt kühl in der Nacht von Lyon.

Wo geht's hier rein? Lukasz Fabianski, Torhüter des FC Arsenal, suchte im Champions-League-Achtelfinale beim FC Porto vergeblich nach dem Loch, um im Boden zu versinken. Grund Nummer eins ...

Foto: dpa

16. Februar 2010, 23:132010-02-16 23:13:00 ©