Wellness und Corona:Wie sicher ist die Sauna?

Grüne fordern Informationen zu Tourismus-Geldern

Ist der Saunabesuch in Corona-Zeiten ein Gesundheitsrisiko? Wissenschaftliche Studien dazu liegen noch nicht vor, aber man weiß zumindest, dass das Virus Hitze schlecht verträgt.

(Foto: Andreas Gebert/picture alliance/dpa)

Im Spa den Alltag vergessen - schön wär's, gerade jetzt. Aber wie sieht es mit dem Infektionsrisiko aus? Und wer darf überhaupt noch hinein?

Von Eva Dignös

Die Sehnsucht nach Entspannung ist groß. Die Pandemie kostet Kraft. Endlich mal abschalten zu können, wäre schön. Doch geht das überhaupt guten Gewissens angesichts in die Höhe schießender Corona-Zahlen? Und wie sicher ist es in der Sauna oder im Wellness-Bereich?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Streit um Grundrente
Ampel-Koalition
So bleibt die Rente nicht sicher
Filmfest München - CineMerit Gala
Woke-Debatte in England
Nicht lustig
Das eigene Leben
Corona-Pandemie
"Für einen Patienten, der sich weigert, würde ich nicht kämpfen"
Coronavirus - Portugal
Portugal
Wie lebt es sich in einem durchgeimpften Land?
Kapitol-Stürmung
Wie nah die USA an einem Putsch waren
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB