bedeckt München 17°

Mit dem Auto zum Airport:Preisbeispiele für Parken und Alternativen

Preisbeispiele (für die Woche vom 1. bis 8. Dezember 2013)

München: 40,50 Euro im Urlauberbereich, im Terminalbereich 81 Euro

Frankfurt: 65 Euro Frühbucher Online Tarif, Holiday Parking 49 Euro, Terminal Parken 125 Euro, Park, Sleep & Fly ab 89 Euro

Berlin Tegel: pauschal 121 Euro

Hamburg: 61 Euro Holiday-Tarif, 83 Euro Terminalbereich

Düsseldorf:von 44 Euro bis 80 Euro je nach Lage des Parkplatzes, Terminalbereich 192,50 Euro

Alternativen, um zum Flughafen zu kommen

Natürlich gibt es noch andere Möglichkeiten, als mit dem Auto zum Flughafen zu fahren - die sind nicht nur bequemer und umweltfreundlicher, sondern oft auch preisgünstiger.

Bahn: In vielen Reise-Paketen ist die kostenlose Bahnfahrt zum Flughafen enthalten (mehr zu Rail & Fly erfahren Sie hier). Manche Flughäfen sind über den Fernverkehr sogar direkt erreichbar. Trotzdem sollten Sie ausreichend Zeit für eventuelle Zugverspätungen einplanen. Die Tickets gelten einen Tag vorher, am Tag des Abfluges und einen Tag danach und können nur zusammen mit dem Flugticket erworben werden.

Bus: In vielen Städten pendeln spezielle Shuttle-Busse zwischen City und Flughafen (Beispiel: Lufthansa Airport Shuttle), aber auch aus benachbarten kleineren Städten gibt es Transfer-Angebote zum Pauschalpreis.

Öffentliche Verkehrsmittel: Vor allem für Reisende, die in der Flughafen-Stadt wohnen, können bequem mit U-, S-Bahn und Bus zum Flughafen fahren. Allerdings gilt oft ein gesonderter Ticketpreis (in München reicht der Innenstadt-Tarif beispielsweise nicht aus).

© SZ.de/beu

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite