Reisen und Nachhaltigkeit:Wie geht CO₂-neutraler Urlaub?

Lesezeit: 4 min

Flugzeuge am Himmel

CO₂ kompensieren oder eher auf den klimaschädlichen Flug verzichten? Die Reiseveranstalter wollen zumindest offenlegen, wieviel schädliche Emissionen ihre Urlaubsangebote verursachen.

(Foto: Ina Fassbender/dpa)

Die Reisebranche will klimafreundlicher werden und erprobt erste Ansätze. Doch ist das wirklich ausreichend? Und wo liegen die Hürden? Über die Zukunft von Flugreisen, CO₂-Kompensation - und was Urlauber von sich aus tun können, um nachhaltiger zu verreisen.

Von Hans Gasser

Es waren drastische Worte für den Chef-Lobbyisten der deutschen Reisebranche: "In Anbetracht des Klimawandels mit seinen sehr deutlichen Zeichen sage ich ganz klar: So können wir nicht weitermachen!", so Norbert Fiebig auf der Jahrestagung des Deutschen Reiseverbandes (DRV), dessen Präsident er ist. Pikant daran war, dass er diese Worte in Costa Navarino, Griechenland, sprach, wohin 400 Teilnehmer aus Deutschland geflogen waren. Und das immerhin in vollem Bewusstsein, dass der "übergroße Anteil der schädlichen Emissionen bei Reisen" durch die Mobilität, vor allem durch Flüge entstehe: "Das ist unsere Achillesferse - hier liegt aber auch der größte Hebel zur Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks", so Fiebig. Dennoch hält er nichts davon, solche Tagungen künftig nur noch in Deutschland zu machen: "Unser Geschäftsmodell ist nun mal Mobilität und Reisen, wir müssen es nur klimafreundlicher und letztlich klimaneutral machen."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Having a date night online; got away
Liebe und Partnerschaft
Was, wenn du meine große Liebe gewesen wärst?
Mandy Mangler
Intimgesundheit
"Nennt eure Vulva so oft wie möglich beim Namen"
Soziale Ungleichheit
Weniger ist nichts
Smartphone
Apps, die das Leben leichter machen
Unbekanntes Italien
Die bessere Seite des Lago Maggiore
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB