Vatikan:Die Spionin des Kardinals

Vatikan: In Italien ist die sardische Managerin Cecilia Marogna auch als "la dama del cardinale" bekannt. In welchem Verhältnis stand sie zu Kardinal Giovanni Angelo Becciu?

In Italien ist die sardische Managerin Cecilia Marogna auch als "la dama del cardinale" bekannt. In welchem Verhältnis stand sie zu Kardinal Giovanni Angelo Becciu?

(Foto: privat, Imago)

Cecilia Marogna erhält von einem mächtigen Kardinal viel Geld. Dann stürzt der Gottesmann über fragwürdige Geschäfte und die 39-Jährige landet im Gefängnis. Über geheime Missionen am Heiligen Stuhl und die Frage: War es Liebe?

Von Oliver Meiler, Rom

In der jüngsten Skandalsaga aus dem Vatikan hat nur noch eine mysteriöse Dame gefehlt. Und so nennt die italienische Presse Cecilia Marogna nun auch: "Dama del cardinale", Dame des Kardinals. Gemeint ist: Geliebte. Aber ist sie das auch?

Zur SZ-Startseite
September 23, 2020 - Vatican City (Holy See) - POPE FRANCIS during his wednesday general audience in the courtyard of S

SZ PlusMeinungPapst Franziskus
:Universelle Liebe

Papst Franziskus fordert als Antwort auf die Corona-Krise eine neue Weltordnung, in der Nächstenliebe ein politisches Prinzip ist. Er entwirft die Vision einer großen Menschenfamilie - mit Grenzen.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: