SZ am Morgen:Nachrichten des Tages - die Übersicht für Eilige

Lesezeit: 2 min

SZ am Morgen: Bundeskanzler Olaf Scholz will Deutschland mit einem israelischen Raketenschutzschirm sichern.

Bundeskanzler Olaf Scholz will Deutschland mit einem israelischen Raketenschutzschirm sichern.

(Foto: Geert Vanden Wijngaert/AP)

Was wichtig ist und wird.

Von Jana Anzlinger

Krieg in der Ukraine

Scholz plant Raketenschutzschild für Deutschland. Der Bundeskanzler sagt, so ein Abwehrschirm werde innerhalb der Bundesregierung "aus gutem Grund" beraten. Steuererhöhungen zur Finanzierung der Kriegsfolgen lehnt Scholz ab - bekräftigt aber zugleich auch die Gültigkeit der Schuldenbremse. Zum Artikel

Ukrainische Städte erneut unter schwerem Beschuss. Die ukrainische Regierung spricht von einer "unmenschlichen Taktik" der russischen Führung. Bundeskanzler Scholz verteidigt Energieimporte aus Russland und stellt klar, dass die Nato keinen Machtwechsel in dem Land anstrebt. Deutsche Kliniken behandeln Kriegsopfer aus der Ukraine. Alle Entwicklungen im Liveblog

Was heute wichtig ist

SPD erhält im Saarland absolute Mehrheit der Sitze. Die Sozialdemokraten erzielen mit Anke Rehlinger 43,5 Prozent der Stimmen. In keinem anderen Bundesland ist die Partei gerade so stark. Der bisherige Ministerpräsident Tobias Hans wird abgewählt, die CDU erhält das schlechteste Ergebnis seit 1955. FDP, Grüne und Linke schaffen es nicht in den Landtag. Zum Artikel

"Coda" gewinnt Oscar als bester Film. Jane Campion gewinnt mit "The Power of the Dog" den Regie-Oscar. Als beste Hauptdarstellerin wird bei den 94. Academy Awards Jessica Chastain für ihre Rolle im Film "The Eyes Of Tammy Faye" ausgezeichnet, als bester Hauptdarsteller Will Smith für seine Rolle in "King Richard". Alle Gewinner im Überblick

30 Unternehmen verursachen mehr als ein Drittel der deutschen Emissionen. Wer in der EU ein Kohlekraftwerk, eine Raffinerie oder eine Chemiefabrik betreibt, muss für die Emissionen bezahlen, die dort in die Luft geblasen werden - und sie bei den Behörden melden. Aus diesen öffentlichen Daten lässt sich ablesen, welche Unternehmen die meisten Treibhausgase verursacht haben. Zur Datenrecherche (SZ Plus)

Corona-Inzidenz sinkt auf 1700. Das Robert-Koch-Institut verzeichnet 67 501 Neuinfektionen binnen 24 Stunden. Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz lag am Sonntag noch bei 1723 und sinkt dem RKI zufolge nun auf 1700. Weitere 20 Menschen starben im Zusammenhang mit dem Virus. Meldungen zum Coronavirus

Taliban verwehren Mädchen von der 7. Klasse an den Zugang zur Schule. Die in Afghanistan regierenden Islamisten hatten eigentlich versprochen, dass auch ältere Mädchen zur Schule gehen dürfen. Doch nun haben sie ihre Meinung geändert. Außerdem dürfen Frauen und Männer in Kabul nur noch getrennt in Freizeitparks gehen und Afghaninnen dürfen nur noch in Begleitung von Männern fliegen. Zum Artikel

Weitere wichtige Themen des Tages:

Bester Dinge

Mehr Neandertaler wagen. Die Wirbelsäule des ausgestorbenen Steinzeitmenschen unterscheidet sich offenbar weniger als gedacht von der des Homo sapiens. Warum das eine gute Nachricht für alle ist, die unter Rücken leiden. Zum Artikel

Zur SZ-Startseite
SZ am Morgen Abend Newsletter Banner Ukraine

Alle Nachrichten im Überblick
:SZ am Morgen & Abend Newsletter

Alle Meldungen zur aktuellen Situation in der Ukraine und weltweit - im SZ am Morgen und SZ am Abend. Unser Nachrichten-Newsletter bringt Sie zweimal täglich auf den neuesten Stand. Hier kostenlos anmelden.

Lesen Sie mehr zum Thema